Skip to content

Was suchen Sie?

Verein Wohnzentrum Frankental

Vollzeiteinrichtung für Menschen mit einer körperlich und/oder geistigen Behinderung

Tätigkeit und Fokus

Vor gut 35 Jahren haben sich betroffene Eltern zusammengefunden und unter Mithilfe von vier Institutionen den Verein Wohnzentrum Frankental in Zürich-Höngg gegründet.

Der Verein setzt sich dafür ein, Menschen mit Beeinträchtigungen ein Zuhause zu bieten. Er ist dabei bestrebt, den Bewohnerinnen und Bewohnern im Alltag eine hohe Lebensqualität zu ermöglichen.

So kann ich helfen

Mitglied- / Gönnerschaft

Mitglied- / Gönnerschaft

Sachspende

Sachspende

Spende

Spende

Begünstigte

  • Frauen
  • Menschen mit Behinderung
  • Menschen mit Krankheit
  • Unfallopfer

Tätigkeitsbereiche

  • Behinderung
  • Gesundheit

Art der Hilfeleistung

  • Betreuung, medizinische Versorgung, Pflege
  • Wohnstätte, Heim, Werkstätte

Weitere NPO mit ähnlicher Tätigkeit:

Pro Audito Schweiz

Non-Profit-Organisation, die sich dafür einsetzt, dass die rund 1.3 Millionen Menschen mit Schwerhörigkeit die gleichen Rechte und Chancen haben.

Schweiz. Blinden- und Sehbehindertenverband SBV

Die nationale Selbsthilfeorganisation blinder und sehbehinderter Menschen

Fragile Suisse

Unterstützt Menschen mit einer Hirnverletzung und Angehörige – mit Direkthilfe und Förderung der Selbsthilfe.

Kind & Autismus

Das führende Zentrum für Autismus in der Deutschschweiz

Fragile AG/SO Ost

Für Menschen mit einer Hirnverletzung und ihre Angehörigen.

Forom écoute

La fondation romande pour les questions de perte auditive (acouphènes). Conseils, cours de lecture labiale, boucles magnétiques pour malentendants.

TIXI Zürich

Gemeinnütziger, politisch und konfessionell neutraler Verein für mobilitätsbehinderte Menschen, die den öffentlichen Verkehr nicht ohne Hilfe nutzen können.

Fondation de Vernand

Fondation vaudoise accompagnant, dans 30 lieux différents, le développement de 600 enfants et adultes fragilisés

Insieme Zürich Stadt und Bezirk Meilen

Verein für Menschen mit einer Behinderung

Wohnheime im Seefeld

Wohn- und Lebensraum für Menschen mit geistiger Behinderung

Pro Mente Sana Schweiz

Einsatz für die Anliegen von Menschen mit einer psychischen Beeinträchtigung

Caritasaktion der Blinden (CAB)

Selbsthilfeorganisation für blinde, stark sehbehinderte und taubblinde Menschen

Wohn- und Bürozentrum für Körperbehinderte (WBZ)

Selbstbestimmtes Leben und sinnvolles, qualifiziertes Arbeiten

Fragile Basel

Für Menschen mit einer Hirnverletzung und ihre Angehörigen.

Emilienheim für ältere Blinde und Sehbehinderte

Heim für ältere Blinde und Sehbehinderte

Elternnotruf

Beratungsstelle für Erziehungsfragen, 24h Hilfe und Beratung bei Belastung in Betreuungs- und Erziehungssituationen.

Kinder & Gewalt

Unterstützung von Projekten zur Verhütung von Kindesmisshandlung und zur Hilfeleistung nach erfolgter Misshandlung.

La Main Tendue Vaud

Ein offenes Ohr für Menschen in Not – anonym, vertraulich, Tag und Nacht.

Rotes Kreuz Genf

Une association cantonale de la Croix-Rouge suisse.

IWAZ

Wohn-, Arbeits- und Ausbildungszentrum für Menschen mit Behinderungen

Herzstiftung Olten

Die kompetente Organisation zu Fragen rund um die Herz-Kreislauf-Gesundheit.

Kinderkrebshilfe Schweiz

Verein zur Unterstützung krebskranker Kinder und ihrer Familien – begleitet, unterstützt, setzt sich ein

diabetesaargau

Hilfe für Betroffene auf dem Weg zu einem eigenständigen und unbeschwerten Leben mit Diabetes mellitus.

Krebsliga Zürich

Beratung und Unterstützung der Zürcher Bevölkerung bei Krebserkrankungen und in Vorsorgefragen.

Associazione Ticinese per i Diabetici

Migliorare le condizioni di vita dei diabetici

Caritas Zürich

Hilfe für armutsbetroffenen Familien und sozial benachteiligten Menschen im Kanton Zürich.

Schweizerisches Rotes Kreuz Kanton Thurgau

Erfüllt wichtige humanitäre Aufgaben auf kantonaler Ebene für mehr Menschlichkeit.

Rheumaliga Luzern / Unterwalden

Das Kompetenzzentrum in allen Fragen, die den Bewegungsapparat betreffen.

Stiftung Just for Smiles

Stets das Unmögliche anstreben, damit jede in ihrem Alltag beeinträchtigte Person gleichberechtigt mit anderen leben kann.