Skip to content

Fusion oder Auflösung

Was suchen Sie?

Aus zwei wird eins

Schliessen sich zwei zertifizierte NPO zusammen, behalten sie das Zewo-Gütesiegel. Entweder führen sie es unter dem Namen jener NPO weiter, welche die andere NPO übernimmt. Oder sie führen es fortan als neue gemeinsame NPO. Löst sich eine zertifizierte NPO auf, benötigt sie das Zewo-Gütesiegel nicht mehr.

Wesentliche interne Veränderungen müssen zertifizierte NPO der Zewo mitteilen. Eine Fusion zählt zweifellos dazu. Verändert sich die Tätigkeit der NPO durch einen Zusammenschluss nicht grundlegend, kann sie das Gütesiegel weiterführen und wird turnusgemäss überprüft. Verändert sich durch die Fusion die Tätigkeit der NPO grundlegend, behält sich die Zewo ein sofortige Überprüfung vor. Wird eine zertifizierte NPO in eine NPO integriert, die das Gütesiegel der Zewo nicht trägt, so verliert die zertifizierte NPO mit der Fusion das Gütesiegel.

2021

Fusion von zertifizierten NPO

  • Zusammenschluss von «Insieme Cerebral Winterthur» mit «Insieme Zwirniträff» zu «Insieme-Winterthur-ZüriUnterland», die das Gütesiegel fortan führt.

2020

Fusion von zertifizierten NPO

  • Zusammenschluss von «SAH Region Basel» mit «SAH Zürich», das das Gütesiegel weiterhin führt.
  • Zusammenschluss des Vereins «Interteam» mit dem Verein «Comundo», der das Gütesiegel fortan führt.
  • Zusammenschluss der Stiftung «Aids & Kind» mit dem Verein «SolidarMed», der das Gütesiegel weiterhin führt.
  • Zusammenschluss von «Krebsliga Zug» mit «Krebsliga Zentralschweiz», die das Gütesiegel weiterhin führt.

Auflösung von zertifizierten NPO

  • Fondation Aide aux Enfants Foyers «Bambi»

2019

Fusion von zertifizierten NPO

  • Zusammenschluss von «Rheumaliga St. Gallen, Graubünden und Fürstentum Liechtenstein» mit «Rheumaliga beider Appenzell» zu «Rheumaliga SG, GR, AI/AR und Fürstentum Liechtenstein», die das Gütesiegel fortan führt.

Auflösung von zertifizierten NPO

  • Verein Papageno

2018

Fusion von zertifizierten NPO

  • Zusammenschluss von «Stiftung Mütterhilfe» mit «Arche Zürich», die das Gütesiegel weiterhin führt.
  • Zusammenschluss von «Croix-Rouge Jura bernois» mit «Rotkreuz-Kantonalverband Bern», der das Gütesiegel fortan führt.
  • Zusammenschluss von «Schweizerisches Rotes Kreuz Bern-Mittelland» mit «Rotkreuz-Kantonalverband Bern», der das Gütesiegel fortan führt.
  • Zusammenschluss von «Schweizerisches Rotes Kreuz Biel/Bienne-Seeland» mit «Rotkreuz-Kantonalverband Bern», der das Gütesiegel fortan führt.
  • Zusammenschluss von «Schweizerisches Rotes Kreuz Bern-Emmental» mit «Rotkreuz-Kantonalverband Bern», die das Gütesiegel führt
  • Zusammenschluss von «Schweizerisches Rotes Kreuz Bern-Oberaargau» mit «Rotkreuz-Kantonalverband Bern», der das Gütesiegel fortan führt.
  • Zusammenschluss von «Schweizerisches Rotes Kreuz Bern-Oberland» mit «Rotkreuz-Kantonalverband Bern», der das Gütesiegel fortan führt.

Fusion mit einer NPO ohne Gütesiegel

  • «Fondation Suisse pour les Téléthèses (FST)» geht in der «Schweizer Paraplegiker-Stiftung» auf

Auflösung von zertifizierten NPO

  • Schweizerische Stiftung für Orgeln in Rumänien
  • Verein Nordliecht

2017

Fusion von zertifizierten NPO

  • Zusammenschluss von «Verein Wohnheim Schanzacker» mit «Stiftung Altried», die das Gütesiegel weiterhin führt.

Auflösung von zertifizierten NPO

  • Aids-Hilfe Zug (Unterorganisation)

2016

Fusion von zertifizierten NPO

  • Zusammenschluss von «Blaues Kreuz Basel-Stadt» mit «Blaues Kreuz Baselland» zu «Blaues Kreuz Kinder- und Jugendwerk», das das Gütesiegel fortan führt.
  • Zusammenschluss von «Winterhilfe Stadt Zürich» mit «Winterhilfe Zürich», die das Gütesiegel weiterhin führt.

Fusion mit einer NPO ohne Gütesiegel 

  • «Rokpa Schweiz» fusioniert mit «Rokpa International»

Auflösung von zertifizierten NPO

  • Stiftung der Diabetes-Gesellschaft Region Basel (Unterorganisation)

2015

Fusion von zertifizierten NPO

  • Zusammenschluss von «Heim Rütibühl» mit «Martin Stiftung Erlenbach», die das Gütesiegel weiterhin führt.
  • Zusammenschluss von «ParEpi» mit «Epi-Suisse», die das Gütesiegel weiterhin führt.

Auflösung von zertifizierten NPO

  • Pro Filia St. Gallen, Appenzell, Glarus (Unterorganisation)

2014

Auflösung von zertifizierten NPO

  • FRAGILE Suisse Valais (Unterorganisation)
  • Gönnergemeinschaft Hogar Bambi (Unterorganisation)

2013

Fusion von zertifizierten NPO

  • Zusammenschluss von «Déclaration de Berne – Suisse Romande» mit «Public Eye», die das Gütesiegel weiterhin führt.
  • Zusammenschluss von «Pflegekinder-Aktion Zürich (Unterorganisation)» mit «PACH Pflege- und Adoptivkinder Schweiz», die das Gütesiegel weiterhin führt.

2012

Fusion von zertifizierten NPO

  • Zusammenschluss von «Krebsliga Glarus» mit «Krebsliga St.Gallen-Appenzell» zu «Krebsliga Ostschweiz», die das Gütesiegel fortan führt.
  • Zusammenschluss von «Swiss Foundation Blood stem cells» mit «Blutspende SRK», die das Gütesiegel weiterhin führt.
Die 5 Zewo-Spendentipps

Die 5 Spendentipps

Jetzt die wichtigsten 5 Regeln beherzigen und wirksam spenden.

Vorsicht – hier warnt die Zewo vor intransparenten NPO

Die Zewo rät vom Spenden ab

Diese NPO sind intransparent.

Häufige Fragen und Antworten rund ums Spenden

Häufige Fragen rund ums Spenden

Der Spenden-Ratgeber der Zewo gibt Ihnen Auskunft zu den wichtigsten Fragen rund ums Spenden.