Skip to content

Was suchen Sie?

Hilfswerk Selam in Äthiopien

Aufnehmen – ausbilden – Zukunft geben

Armutsbekämpfung durch Betreuung und Ausbildung von bedürftigen Kindern und Jugendlichen in Äthiopien.

Tätigkeit und Fokus

Selam, ist ein amharisches Wort und bedeutet Frieden. Seit 1985 gibt es den Verein Kinderheim Selam Äthiopien (Englisch: Selam Charity Switzerland) mit Sitz in Pfungen ZH. Ziel und Zweck des Vereins ist, bedürftigen und in Not geratenen Menschen in Äthiopien aus christlicher Motivation Hilfe zu leisten, insbesondere Waisenkinder, sonstige Kinder und Jugendlichen, aber auch Erwachsenen aus Notstandgebieten.

Diese Hilfe erfolgt insbesondere durch:
– Kinderheime
– Schulen und Berufsbildungszentren
– Tagesklinik
– Kindertagesstätte, Witwenwerkstatt, Lunch- und Hygieneprojekte usw.
– Finanzieren von Überlebenshilfen bei Hungersnöten und anderen Katastrophen

Die Hilfe kommt allen Menschen zu, unabhängig von Herkunft, Religion oder politischer Überzeugung.

So kann ich helfen

Freiwilligenarbeit

Freiwilligenarbeit

Legat

Legat

Mitglied- / Gönnerschaft

Mitglied- / Gönnerschaft

Spende

Spende

Begünstigte

  • Frauen
  • Kinder
  • Menschen in Armut
  • Menschen in Not

Tätigkeitsbereiche

  • Entwicklungszusammenarbeit, humanitäre Hilfe

Art der Hilfeleistung

  • Beratung, Anlaufstelle, Kontaktnetz
  • Betreuung, medizinische Versorgung, Pflege
  • Bildung
  • Selbstermächtigung (Empowerment)
  • Wohnstätte, Heim, Werkstätte

Weitere NPO mit ähnlicher Tätigkeit:

Ärzte ohne Grenzen (MSF)

Humanitäre Organisation, die Menschen in Not in über 70 Ländern medizinische Hilfe leistet

medico international schweiz

Zukunftsorientierte Organisation der Entwicklungszusammenarbeit mit dem Ziel der angepasste Gesundheitsversorgung in den Ländern des Südens

Offene Hand «Swisshand»

Impuls-Programme zur Armutsüberwindung - Mikrokredite zur Bekämpfung der Armut

Mission am Nil International

Christliche Hilfsorganisation mit Entwicklungsprojekten entlang des Nil

SME – Service de Missions et d’Entraide

Œuvrer au travers de l’Education et de la Formation pour réduire la pauvreté et améliorer la santé et les conditions de vie, favoriser l’épanouissement personnel et l’insertion sociale

AMCA Vaud

Luttons ensemble contre l’inégalité face au cancer

Fepa

Politisch und konfessionell unabhängiges Hilfswerk zur Unterstützung von lokalen Selbsthilfeinitiativen im südlichen Afrika.

International Blue Cross

Programme weltweit, um Menschen zu stärken und sie vor Schäden durch Alkohol- und Drogenkonsum nachhaltig zu schützen

Verein taki mundo

Bietet gehörlosen und hörgeschädigten Kindern eine Zukunftsperspektive und betreut Kinder, die in bescheidenen Verhältnissen aufwachsen.

Nouvelle Planète

Konkrete Projekte in Afrika, Asien und Lateinamerika und Gruppen-Hilfseinsätze

Swiss Academy for Development

Kompetenzzentrum für Sport und Entwicklung. Mit Sport und Spiel für benachteiligte Kinder und Jugendliche.

Das Hunger Projekt

Der Mensch - Die stärkste Kraft gegen Hunger! Für eine Welt, in der alle Menschen ihr Potenzial entfalten und ein menschenwürdiges Dasein leben können

AMCA

Für das Recht auf Gesundheit in Zentralamerika

Heks

Für ein Leben in Würde. Weltweit und in der Schweiz.