Skip to content

Was suchen Sie?

Co-operaid

Bildung für Kinder in Afrika und Asien

Fördert die Schulbildung und Berufsausbildung von benachteiligten Kindern und Jugendlichen in Asien und Afrika.

Tätigkeit und Fokus

Co-operaid ist ein Schweizer Hilfswerk mit Sitz in Zürich, das sich für das internationale Kinderrecht auf Bildung engagiert. Unter dem Motto «Hilfe zur Selbsthilfe« fördern sie die Schul- und Berufsausbildung von sozial benachteiligten Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen in Afrika und Asien. Ihre Projekte kommen insbesondere Aidswaisen, ethnischen Minderheiten und der armen Landbevölkerung zugute. Für sie schaffen sie einen Zugang zu Bildung oder verbessern bestehende Bildungsangebote, sodass auch arme Bevölkerungsgruppen die Möglichkeit erhalten zu lernen und an Entwicklungsprozessen teilzunehmen.
In den Projektländern arbeitet Co-operaid eng mit lokalen Hilfswerken und Vertretungen der Bevölkerung sowie der Bildungsbehörden zusammen. Ihre Projekte sind dadurch lokal stark verankert und werden in partnerschaftlicher Zusammenarbeit umgesetzt. Dies drückt auch der Name ihrer Organisation aus - Cooperation und Aid.
Mit Ihrer Unterstützung für Co-operaid ermöglichen Sie sozial benachteiligten Kindern und Jugendlichen eine Zukunftschance durch Bildung!

«Auf Reisen in Asien realisierte ich früh, wie privilegiert ich bin. Im Norden Thailands kam ich beim Trekking in sehr arme Dörfer. Mich beelendeten die Hoffnungslosigkeit, die Suchtproblematik und der Menschenhandel. So entschloss ich mich regelmässig zu spenden. Durch eine Kollegin hörte ich von Co-operaid. Ich wollte kein riesiges Hilfswerk unterstützen. Zudem überzeugte mich das Konzept: Keine Einzelpatenschaften, sondern Schulen und Ausbildungsstätten unterstützen. Die Projektberichte lese ich seither mit Interesse und einem guten Gefühl.»

Sibylla Felber

Co-operaid

So kann ich helfen

Freiwilligenarbeit

Freiwilligenarbeit

Legat

Legat

Mitglied- / Gönnerschaft

Mitglied- / Gönnerschaft

Patenschaft

Patenschaft

Sachspende

Sachspende

Spende

Spende

Begünstigte

  • Familien
  • Frauen
  • Kinder
  • Ländliche Bevölkerung
  • Menschen in Armut
  • Menschen in Not

Tätigkeitsbereiche

  • Entwicklungszusammenarbeit, humanitäre Hilfe
  • Menschenrechte, Friedensförderung

Art der Hilfeleistung

  • Bildung
  • Selbstermächtigung (Empowerment)

Weitere NPO mit ähnlicher Tätigkeit:

Solidar Suisse

Setzt sich für eine sozial, politisch und ökonomisch gerechtere Gesellschaft ein.

Stiftung Green Ethiopia

Verbesserung der Ernährungs- und Lebenssituation von Menschen in Äthiopien.

Verein taki mundo

Bietet gehörlosen und hörgeschädigten Kindern eine Zukunftsperspektive und betreut Kinder, die in bescheidenen Verhältnissen aufwachsen.

Swisscontact

Die wirtschaftsnahe, unabhängige Stiftung für internationale Entwicklungszusammenarbeit

NAK-Humanitas

Soziale, gemeinnützige und humanitäre Projekte im In- und Ausland, insbesondere Süd- und Osteuropa.

Suke

Unterstützt Entwicklungsprojekte und informiert in der Schweiz über die Lage in Eritrea.

Freunde der Serengeti

Schutz der Wildtiere und der Natur Ostafrikas.

SOS-Kinderdorf Schweiz

Jedes Kind soll in einer Familie aufwachsen – geliebt, geachtet und behütet.

Chryzalid

Soutien aux détenus, à leurs familles et aux victimes dans les Pays du Sud.

Aqua Alimenta

Für eine Welt ohne Hunger und Armut: unterstützt benachteiligte Kleinbauernfamilien in Afrika, Lateinamerika und Indien

IOGT Schweiz

Informiert, unterstützt und begleitet Menschen mit Alkoholproblemen und deren Angehörige.

Fairmed

FAIRMED setzt sich für die Gesundheit der ärmsten Menschen in Afrika und Asien ein.

Verein Zunzún

Die Entwicklungsprojekte bezwecken die direkte sowie indirekte materielle und ideelle Unterstützung von Kindern und Jugendlichen.

Solidarität mit der Welt (SDW)

Hilfe zur Selbsthilfe in den Bereichen Grund- und Berufsausbildung, Schaffen von Arbeitsplätzen und Einkommensförderung, Gesundheit und Ernährungssicherheit.

Stiftung Cabo Verde

Klein, agil und unabhängig. Für Kinder und Jugendliche auf den Kapverden und deren einzigartigen Lebensweg.

Heks

Für eine menschlichere, gerechtere Welt und ein Leben in Würde.

Stiftung Kinderdorf Pestalozzi

Kinderhilfswerk, das sich in der Schweiz und im Ausland für die Bildung und den Austausch von Kindern und Jugendlichen einsetzt.

Evangelische Mission im Tschad

Projekte in Entwicklungsgebieten im Bereich soziale Förderung und Ausbildung in Partnerschaft mit den einheimischen Kirchen.

Acat-Schweiz

Unabhängige ökumenische Menschenrechtsorganisation, die sich für die weltweite Abschaffung von Folter und Todesstrafe einsetzt

Fastenaktion

Menschen stärken Menschen

Reporter ohne Grenzen Schweiz

Gemeinnützige Organisation zur Förderung und Verteidigung der Informationsfreiheit weltweit.

Internationaler Sozialdienst – Schweiz

Bietet Kindern und Familien, die im transnationalen Kontext mit sozialen und rechtlichen Problemen konfrontiert sind, Unterstützung an.

Public Eye

Mit mutigen Recherchen, scharfen Analysen und starken Kampagnen setzt sich Public Eye für eine Schweiz ein, die weltweit verantwortungsvoll handelt.

Save the Children

Kinderrechtsorganisation, die sich dafür einsetzt, dass Kinder überleben, lernen können und geschützt sind.

Swissaid

Setzt sich im Globalen Süden für bessere Lebensbedingungen und Zukunftschancen von Kleinbauernfamilien, Frauen und Kindern ein.

Unité

Schweizerischer Verband für Personelle Entwicklungszusammenarbeit

Abai Freunde – Vida Para Todos

Schweizer Unterstützungsverein der «Fundação Vida Para Todos ABAI» (Stiftung Leben für alle), Mandirituba, Brasilien.

Kinderanwaltschaft Schweiz

Der Verein fördert und unterstützt mit gezielten Massnahmen die Sensibilisierung und die Umsetzung einer kindgerechten Justiz in der Schweiz.

trigon-film

Gemeinnützige Stiftung zur Kulturenvermittlung in der Schweiz.