Skip to content

Was suchen Sie?

Abai Freunde – Vida Para Todos

Schweizer Unterstützungsverein der «Fundação Vida Para Todos ABAI» (Stiftung Leben für alle), Mandirituba, Brasilien.

Tätigkeit und Fokus

Die Arbeit der Stiftung «Vida Para Todos – ABAI» im Süden Brasiliens kann mit den Stichworten Armutsbekämpfung, Kindertagesbetreuung, Suchttherapie, Landwirtschaft und Ökologie zusammengefasst werden.
In der ländlichen Gemeinde Mandirituba, Paraná, leben viele Familien nach wie vor in Armut. Die Perspektivenlosigkeit treibt viele Eltern in den Alkoholismus oder eine andere Sucht. Infolgedessen können sie ihren Erziehungsauftrag nicht wahrnehmen. Die ABAI führt ein Tagesheim für rund 100 Kinder und Jugendliche, in dem sie eine Tagesstruktur, ausgewogene Mahlzeiten, Zuwendung und Bildung in den Bereichen Umwelt, Musik, Sport, Theater, Informatik, Handarbeiten u.a. bekommen.

Die ABAI führt ausserdem eine therapeutische Gemeinschaft für 25 Männer mit Suchtvergangenheit. Sie finden im ABAI-eigenen biologischen Landwirtschaftsbetrieb ein sinnstiftendes Arbeitsfeld.

Im ökologischen Ausbildungszentrum und in Gemeinschaftsgärten wird mit den BewohnerInnen der armen Quartiere und mit Kleinbauernfamilien zusammengearbeitet.
Hand in Hand mit dem Thema Armutsbekämpfung steht für die ABAI das Thema Ökologie: Naturschutz / Umweltbildung und der Einsatz gegen die Ursachen der Armut bzw. für bessere Perspektiven armutsbetroffener Menschen gehören untrennbar zusammen.

So kann ich helfen

Freiwilligenarbeit

Freiwilligenarbeit

Legat

Legat

Mitglied- / Gönnerschaft

Mitglied- / Gönnerschaft

Spende

Spende

Begünstigte

  • Kinder
  • Ländliche Bevölkerung
  • Menschen in Armut
  • Menschen in Not

Tätigkeitsbereiche

  • Entwicklungszusammenarbeit, humanitäre Hilfe
  • Menschenrechte, Friedensförderung

Art der Hilfeleistung

  • Bildung
  • Prävention
  • Selbstermächtigung (Empowerment)
  • Wohnstätte, Heim, Werkstätte

Weitere NPO mit ähnlicher Tätigkeit:

Chryzalid

Soutien aux détenus, à leurs familles et aux victimes dans les Pays du Sud.

Helvetas

Religiös und parteipolitisch unabhängige Schweizer Entwicklungsorganisation

medico international schweiz

Zukunftsorientierte Organisation der Entwicklungszusammenarbeit mit dem Ziel der angepasste Gesundheitsversorgung in den Ländern des Südens

Solidarität mit der Welt (SDW)

Hilfe zur Selbsthilfe in den Bereichen Grund- und Berufsausbildung, Schaffen von Arbeitsplätzen und Einkommensförderung, Gesundheit und Ernährungssicherheit.

Terre des hommes suisse (section romande)

50 ans d'expérience dans la coopération au développement et l’information sur les causes des disparités Nord-Sud.

Solidar Suisse

Setzt sich für eine sozial, politisch und ökonomisch gerechtere Gesellschaft ein.

Co-operaid

Fördert die Schulbildung und Berufsausbildung von benachteiligten Kindern und Jugendlichen in Asien und Afrika.

Heilsarmee

Evangelische Freikirche mit ausgeprägter sozialer Tätigkeit

Fairmed

Setzt sich für vernachlässigte und von Krankheit und Armut bedrohten Menschen in Afrika und Asien ein.

Mission Evangélique Braille

Dans une approche respectueuse et intégrale, la MEB intervient en faveur des personnes handicapées de la vue francophones.

Fastenopfer

Menschen stärken Menschen

Freunde der Serengeti

Schutz der Wildtiere und der Natur Ostafrikas.

Enfants du Monde

Schweizer Hilfswerk; ermöglicht Kindern in den ärmsten Ländern der Welt eine gute Schulbildung und Gesundheitsversorgung.

Mission am Nil International

Christliche Hilfsorganisation mit Entwicklungsprojekten entlang des Nil

IOGT Schweiz

Informiert, unterstützt und begleitet Menschen mit Alkoholproblemen und deren Angehörige.

Verein Zunzún

Die Entwicklungsprojekte bezwecken die direkte sowie indirekte materielle und ideelle Unterstützung von Kindern und Jugendlichen.

Horyzon

Die Schweizer Entwicklungsorganisation für Jugendliche

COOPI Internationale Zusammenarbeit Suisse

Beitrag zur Armutsbekämpfung und zum Wachstum der Gemeinden, weltweite Zusammenarbeit, sowie Einsätze in Notsituationen

Mission 21

Einsatz für ein Leben in Würde, Frieden und Gerechtigkeit für Menschen in Afrika, Asien und Lateinamerika.

Eirene Suisse

Organisation de renforcement de partenaires au Sud dans la promotion de la paix et des droits humains via l’affectation de professionnels volontaires

Acat-Schweiz

Unabhängige ökumenische Menschenrechtsorganisation, die sich für die weltweite Abschaffung von Folter und Todesstrafe einsetzt

PeaceWomen Across the Globe

Internationale Organisation mit Ziel, den Einfluss von Frauen in allen Bereichen von Frieden, Sicherheit und Nachhaltigkeit zu stärken.

Traditions pour Demain

NGO, die sich seit fast 30 Jahren für die Förderung der kulturellen Traditionen der indigenen Völker Lateinamerikas einsetzt.

E-Changer

Active dans la coopération par l'échange de personnes, l'association s'engage pour un monde plus solidaire et pour la réduction des inégalités.

SeCoDév

Accompagne des familles de petits paysans, les femmes et les jeunes des pays en développement à devenir les acteurs du changement de demain

Inter-Agire

La più grande organizzazione svizzera di cooperazione allo sviluppo attraverso l’interscambio di persone.

Fondation Suisse de Déminage (FSD)

Die Stiftung engagiert sich gegen Minen, explosive Kampfmittel und Giftmüll und greift in Situationen von Gewalt und Instabilität ein.

Public Eye

Mit mutigen Recherchen, scharfen Analysen und starken Kampagnen setzt sich Public Eye für eine Schweiz ein, die weltweit verantwortungsvoll handelt.

Heks

Für eine menschlichere, gerechtere Welt und ein Leben in Würde.

Comundo

Die führende Schweizer Organisation in der Personellen Entwicklungszusammenarbeit (PEZA)