Skip to content

Was suchen Sie?

Mission Evangélique Braille

Au service des personnes handicapées de la vue

Dans une approche respectueuse et intégrale, la MEB intervient en faveur des personnes handicapées de la vue francophones.

Tätigkeit und Fokus

Que chaque personne handicapée de la vue puisse mener une vie digne, développer son plein potentiel, s’intégrer mieux dans son environnement social et combler ses besoins spirituels.
Aujourd’hui encore, trop de personnes handicapées de la vue souffrent d’un manque d’accès aux ressources nécessaires à leur développement et vivent dans l’isolement.
Motivé par les valeurs chrétiennes, la MEB sert les personnes handicapées de la vue en les accompagnant dans leur développement personnel, social et spirituel.
La Mission Evangélique Braille collabore avec des partenaires en Afrique pour la réalisation de projets de développement dans le domaine de l’éducation, de la formation et de la sensibilisation, sans distinction de race, de sexe, de culture ou de religion et œuvrons à l’intégration de chacun au sein de la société.
La MEB met à disposition des personnes handicapées de la vue des ressources en braille et en audio, telles que la Bible et de la littérature chrétienne.
La MEB lutte également contre l’isolement en organisant, par exemple, des séjours de vacances adaptés.

«Les personnes handicapées de la vue sont des personnes à part entière, qui ont beaucoup de capacités, beaucoup de talents à mettre en œuvre pour leur propre prise en charge et également pour participer à la vie de la nation.»

Marthe Lohou, Exekutivsekretärin der NGO Bartimée, Partner der MEB, in Benin

Marthe Mission Braille

So kann ich helfen

Freiwilligenarbeit

Freiwilligenarbeit

Legat

Legat

Sachspende

Sachspende

Spende

Spende

Begünstigte

  • Menschen im Alter
  • Menschen mit Behinderung

Tätigkeitsbereiche

  • Behinderung
  • Entwicklungszusammenarbeit, humanitäre Hilfe

Art der Hilfeleistung

  • Beratung, Anlaufstelle, Kontaktnetz
  • Bildung
  • Integration
  • Selbstermächtigung (Empowerment)

Einsatzgebiete

International

Benin, Burkina Faso, Burundi, Demokratische Republik Kongo, Kamerun, Republik Kongo

National

ganze Schweiz

Weitere NPO mit ähnlicher Tätigkeit:

Insieme Schaffhausen

Die Organisation, die sich für Menschen mit einer geistigen Behinderung stark macht!

Beratung für Schwerhörige und Gehörlose Zürich

Sozialberatung, Information und Soziokulturelle Animation für Gehörlose und Hörbehinderte im Kanton Zürich.

Fragile Basel

Für Menschen mit einer Hirnverletzung und ihre Angehörigen.

Märtplatz

Der Märtplatz ist eine Ausbildungsstätte für Jugendliche mit Startschwierigkeiten mit dem Ziel, sie in den Arbeitsmarkt zu integrieren.

Insieme 21

Setzt sich für die Interessen der Menschen mit Trisomie 21 (Down-Syndrom) und deren Angehörige ein.

Stiftung für Schwerbehinderte Luzern SSBL

Begleiten und betreuen Menschen mit einer geistigen und mehrfachen Behinderung.

Procap St. Gallen-Appenzell

Für Menschen mit Handicap

Züriwerk

Setzt sich für Menschen mit Beeinträchtigungen ein, damit sie gleichberechtigt und selbstbestimmt am gesellschaftlichen Leben mitwirken können.

Gehörlosen-Fürsorgeverein Basel

Information, Beratung und Dienste für Gehörlose und Hörbehinderte der Region Basel

Schweizerischer Gehörlosenbund

Dachverband der schweizerischen Gehörlosen- und Hörbehinderten-Selbsthilfeorganisationen

Fragile Genf

Soutien des personnes cérébro-lésées et leurs proches.

Forom écoute

La fondation romande pour les questions de perte auditive (acouphènes). Conseils, cours de lecture labiale, boucles magnétiques pour malentendants.

Noveos

Angebot für psychisch beeinträchtigte Menschen. Arbeiten, Integrieren, Ausbilden, Wohnen, Beraten

Stiftung Ilgenhalde

Betreuung von geistig und mehrfach behinderten Menschen im Kindes- und Erwachsenenalter.

Kinderspitex Zentralschweiz

Ambulante Kinderkrankenpflege von schwer kranken, behinderten oder sterbenden Kindern durch dipl. Pflegefachpersonal.

Stiftung Usthi

Projekte in Indien und Nepal ermöglichen den Zugang zu Bildung und Gesundheit und bieten Schutz vor den Gefahren des Menschenhandels.

ASRA Förderverein

Hilfe zur Selbsthilfe für Behinderte in den Slums von Delhi, Indien

Sundance

Förderung solarbetriebener Trinkwasserversorgungen in Mali, Afrika

Ades Suisse-Madagascar

Nachhaltig wirksam für Madagaskar

SAM global

Christliche Non-Profit-Organisation mit Schwerpunkt personelle Entwicklungszusammenarbeit, tätig in elf Ländern in Afrika, Asien und Südamerika

Chryzalid

Soutien aux détenus, à leurs familles et aux victimes dans les Pays du Sud.

Adra Schweiz

Projekte der Entwicklungszusammenarbeit sowie der humanitären Hilfe in Katastrophenfällen - in der Schweiz wie auch im Ausland.

BPN

Fördert Klein- und Mittelunternehmen in Entwicklungsländern mit Business Management, Training / Coaching, Finanzierung und lokaler Interessensvertretung.

Vétérinaires Sans Frontières Suisse

Tierärztliche Entwicklungsorganisation, die sich für Menschen einsetzt, die zum Überleben auf Nutztiere angewiesen sind.

Paz Mundo Schweiz

Engagement für die Maya-Bevölkerung im Hochland Guatemalas.

Lepra-Mission Schweiz

Weltweiter Einsatz zur Beseitigung der Ursachen und Folgen von Lepra mit dem Ziel der Heilung und Integration der Ärmsten zurück in die Gesellschaft.

Helvetas

Religiös und parteipolitisch unabhängige Schweizer Entwicklungsorganisation

Solidar Suisse

Setzt sich für eine sozial, politisch und ökonomisch gerechtere Gesellschaft ein.

Kamboo Project

Einsatz für die ländliche kambodschanische Bevölkerung, um deren Lebenslage nachhaltig zu verbessern.

Das Hunger Projekt

Der Mensch - Die stärkste Kraft gegen Hunger! Für eine Welt, in der alle Menschen ihr Potenzial entfalten und ein menschenwürdiges Dasein leben können