Skip to content

Was suchen Sie?

Mission Evangélique Braille

Au service des personnes handicapées de la vue

Dans une approche respectueuse et intégrale, la MEB intervient en faveur des personnes handicapées de la vue francophones.

Tätigkeit und Fokus

Que chaque personne handicapée de la vue puisse mener une vie digne, développer son plein potentiel, s’intégrer mieux dans son environnement social et combler ses besoins spirituels.
Aujourd’hui encore, trop de personnes handicapées de la vue souffrent d’un manque d’accès aux ressources nécessaires à leur développement et vivent dans l’isolement.
Motivé par les valeurs chrétiennes, la MEB sert les personnes handicapées de la vue en les accompagnant dans leur développement personnel, social et spirituel.
La Mission Evangélique Braille collabore avec des partenaires en Afrique pour la réalisation de projets de développement dans le domaine de l’éducation, de la formation et de la sensibilisation, sans distinction de race, de sexe, de culture ou de religion et œuvrons à l’intégration de chacun au sein de la société.
La MEB met à disposition des personnes handicapées de la vue des ressources en braille et en audio, telles que la Bible et de la littérature chrétienne.
La MEB lutte également contre l’isolement en organisant, par exemple, des séjours de vacances adaptés.

«Les personnes handicapées de la vue sont des personnes à part entière, qui ont beaucoup de capacités, beaucoup de talents à mettre en œuvre pour leur propre prise en charge et également pour participer à la vie de la nation.»

Marthe Lohou, Exekutivsekretärin der NGO Bartimée, Partner der MEB, in Benin

Marthe Mission Braille

So kann ich helfen

Freiwilligenarbeit

Freiwilligenarbeit

Legat

Legat

Sachspende

Sachspende

Spende

Spende

Begünstigte

  • Menschen im Alter
  • Menschen mit Behinderung

Tätigkeitsbereiche

  • Behinderung
  • Entwicklungszusammenarbeit, humanitäre Hilfe

Art der Hilfeleistung

  • Beratung, Anlaufstelle, Kontaktnetz
  • Bildung
  • Integration
  • Selbstermächtigung (Empowerment)

Einsatzgebiete

International

Benin, Burkina Faso, Burundi, Demokratische Republik Kongo, Kamerun, Republik Kongo

National

ganze Schweiz

Weitere NPO mit ähnlicher Tätigkeit:

Stiftung Wagerenhof

Bietet Menschen mit einer geistigen und mehrfachen Beeinträchtigung ein bleibendes Zuhause in einem vielgestaltigen Lebensraum.

Stiftung Brunegg

Gemeinnützige Institution für Menschen mit Behinderung, zum Wohnen, zur Beschäftigung, Ausbildung und Eingliederung.

Insieme Cerebral Zug

Wahrt und fördert die Interessen von Menschen mit einer geistigen Behinderung oder cerebralen Lähmung.

Pro Audito Schweiz

Non-Profit-Organisation, die sich dafür einsetzt, dass die rund 1.3 Millionen Menschen mit Schwerhörigkeit die gleichen Rechte und Chancen haben.

Stiftung Altried

Bietet erwachsenen Menschen mit körperlicher, geistiger und psychischer Beeinträchtigung bedürfnisorientierte Lebensstrukturen.

Verein Wohnzentrum Frankental

Vollzeiteinrichtung für Menschen mit einer körperlich und/oder geistigen Behinderung

Stiftung für Ganzheitliche Betreuung

Menschen fördern. Selbstbestimmung ermöglichen. Gemeinsam Ressourcen entdecken und enthindern.

ASPr-SVG

Unterstützung bei der Integration von Menschen mit Behinderung

Schweizerischer Gehörlosenbund

Dachverband der schweizerischen Gehörlosen- und Hörbehinderten-Selbsthilfeorganisationen

St. Gallischer Hilfsverein

Trägerverein von drei Institutionen zur Unterstützung von Menschen mit psychischer Beeinträchtigung

Gemeinnützige Gesellschaft Zug

Soziale Verantwortung und Solidarität gegenüber Benachteiligten

CBM Christoffel Blindenmission

Ihr Ziel ist eine inklusive Gesellschaft, in der niemand zurückgelassen wird.

Procap Bern

Grösste Selbsthilfeorganisation von und für Menschen mit Behinderung im Kanton Bern

Insieme Cerebral Winterthur

Verein für Menschen mit geistiger Beeinträchtigung und cerebralen Bewegungsstörungen.

Stiftung Terre des hommes

Jedes Kind auf der Welt hat das Recht, Kind zu sein. Ganz einfach.

Eirene Suisse

Organisation de renforcement de partenaires au Sud dans la promotion de la paix et des droits humains via l’affectation de professionnels volontaires

Grupo Colombo-Suizo de Pedagogia Especial

Vertreter einer Heilpädagogik, in der es die Würde des Menschen zu achten und zu schützen gilt.

cfd – Christlicher Friedensdienst

Unabhängige Friedensorganisation und unterstützt Projekte für Frauen im Süden und in der Schweiz.

Stiftung Green Ethiopia

Verbesserung der Ernährungs- und Lebenssituation von Menschen in Äthiopien.

Schweizerisches Rotes Kreuz SRK

Humanitäre Organisation, aktiv in den Bereichen Gesundheit, Rettung, Integration sowie Nothilfe und Entwicklungszusammenarbeit

Rehaswiss

Gezielte Förderung von Menschen mit Behinderung in Entwicklungsländern, im Hinblick auf eine berufliche und soziale Integration.

Paneco

Naturschutz und Umweltbildung

skat Foundation

A world, where individuals and organisations can learn and act in collaborative ways to eradicate poverty and contribute to the development of sustainable, diverse and inclusive societies

SAD Swiss Academy for Development

Kompetenzzentrum für Sport und Entwicklung. Mit Sport und Spiel für benachteiligte Kinder und Jugendliche.

Women’s Hope International

Für eine Verbesserung der gesellschaftlichen Stellung und Gesundheit von Mädchen und Frauen in Afrika und Asien.

Redog

Ausbildung von Rettungsteams von Mensch und Hund zur Rettung von Vermissten und Verschütteten.

Kolping Schweiz

Entwicklungszusammenarbeit mit dem Schwerpunkt «Der Mensch im Mittelpunkt»

Verein Zunzún

Die Entwicklungsprojekte bezwecken die direkte sowie indirekte materielle und ideelle Unterstützung von Kindern und Jugendlichen.

CEAS

Schweizer NGO, die sich auf Innovationen für eine nachhaltige Entwicklung in Afrika spezialisiert hat.