Skip to content

Was suchen Sie?

Reporter ohne Grenzen Schweiz

Gemeinnützige Organisation zur Förderung und Verteidigung der Informationsfreiheit weltweit.

Tätigkeit und Fokus

Die wichtigsten Tätigkeitsbereiche:
1. Verteidigung und Unterstützung von Journalisten, Medienschaffende und Internetaktivisten, die aufgrund ihrer beruflichen Tätigkeit verhaftet oder verfolgt werden.
2. Kampf gegen Zensur und Unterstützung von Gesetzesreformen, welche den Freiraum der Medien vergrössern, dies im Sinne von Artikel 19 der Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte.
3. Unterstützung von Journalisten und Medien in schwierigen Situationen. ROG bietet etwa finanzielle Hilfe für verhaftete Journalisten oder ihre Familienangehörigen, bei der Bezahlung von Anwalts- oder Arztkosten beispielweise oder beim Ersatz von gestohlenen oder zerstörten technischen Einrichtungen. Ausserdem unterstützen sie Medienschaffende, die aus ihrem Land flüchten mussten, finanziell.
4. Einsatz für den Schutz von Journalisten, insbesondere in Krisengebieten. ROG veröffentlicht Handbücher für Journalisten, die in gefährlichen Regionen arbeiten, stellt kugelsichere Westen und erste Hilfe-Kits bereit und bietet eine Versicherung zu günstigen Bedingungen sowie eine Hotline rund um die Uhr an.
ROG Schweiz führt einerseits Kampagnen zur Förderung und Verteidigung der Informationsfreiheit durch und informiert andererseits die Öffentlichkeit in der Schweiz über die Bedeutung und Legitimität dieses Engagements.

So kann ich helfen

Freiwilligenarbeit

Freiwilligenarbeit

Legat

Legat

Mitglied- / Gönnerschaft

Mitglied- / Gönnerschaft

Patenschaft

Patenschaft

Spende

Spende

Begünstigte

  • Flüchtlinge, Migrantinnen und Migranten
  • gesamte Bevölkerung

Tätigkeitsbereiche

  • Menschenrechte, Friedensförderung

Art der Hilfeleistung

  • Beratung, Anlaufstelle, Kontaktnetz
  • Finanzielle Direkthilfe

Weitere NPO mit ähnlicher Tätigkeit:

Fondation Suisse de Déminage (FSD)

Die Stiftung engagiert sich gegen Minen, explosive Kampfmittel und Giftmüll und greift in Situationen von Gewalt und Instabilität ein.

Fondation Hirondelle

Organisation suisse à but non lucratif qui fournit de l’information à des populations confrontées à des crises, pour leur permettre d’agir.

Enfants du Monde

Schweizer Hilfswerk; ermöglicht Kindern in den ärmsten Ländern der Welt eine gute Schulbildung und Gesundheitsversorgung.

apia

Zum Schutz von Kindern und Jugendlichen in Lateinamerika

SeCoDév

Accompagne des familles de petits paysans, les femmes et les jeunes des pays en développement à devenir les acteurs du changement de demain

ASRA

Hilfe zur Selbsthilfe für Behinderte in den Slums von Delhi, Indien

Bruno-Manser-Fonds

Einsatz für die Erhaltung der bedrohten tropischen Regenwälder und für die Rechte des Penan-Volkes in Sarawak/Borneo ein.

fairunterwegs

Schweizer Fachstelle, die Fehlentwicklungen im Tourismus aufzeigt und sich für einen fairen, umwelt- und menschenfreundlichen Tourismus einsetzt

Fastenopfer

Menschen stärken Menschen

Traditions pour Demain

NGO, die sich seit fast 30 Jahren für die Förderung der kulturellen Traditionen der indigenen Völker Lateinamerikas einsetzt.

Mission am Nil International

Christliche Hilfsorganisation mit Entwicklungsprojekten entlang des Nil

Peace Brigades Schweiz PBI

Die Organisation für unbewaffnete Schutzbegleitung und Menschenrechtsbeobachtung in Konfliktgebieten

Co-operaid

Fördert die Schulbildung und Berufsausbildung von benachteiligten Kindern und Jugendlichen in Asien und Afrika.

Schweizerischer Katholischer Frauenbund SKF

Der SKF ist ein grosses Frauen-Netzwerk. Der Verein engagiert sich für die Rechte von Frauen in Gesellschaft, Staat und Kirche.

trigon-film

Gemeinnützige Stiftung zur Kulturenvermittlung in der Schweiz.