Skip to content

Was suchen Sie?

Swiss Laos Hospital Project

Medizinische Hilfsorganisation mit dem Ziel, die Gesundheit von Müttern und ihren Kindern in Laos zu verbessern.

Tätigkeit und Fokus

Schweizer Ärztinnen und Ärzte, Pflegende, Hebammen und Medizinaltechniker leisten signifikanten Beitrag zur Verbesserung der Gesundheitsversorgung in Laos, insbesondere zur Senkung der Kinder- und Müttersterblichkeit, durch humanitäre, medizinische und finanzielle Unterstützung von Spitälern, Ärzten und medizinischem Personal, sowie Patientinnen und Patienten in Laos.
– Vermittlung von Wissen und Können durch Fachpersonal von SLHP durch Begleitung von Alltagstätigkeit, Fortbildungsveranstaltungen und Kursen / Workshops
– Berücksichtigung der Bedürfnisse und Wünsche der laotischen Partner, aber auch deren fachlichen Qualifikationen sowie kulturellen Gegebenheiten
– Unterstützung individueller Weiter- und Fortbildung von ausgewähltem laotischen Gesundheitspersonal in Laos und im Ausland
– Elektronische Beratung bei medizinischen Problemen («Telemedizin»)
– Unterstützung bei Bereitstellung von fachlichen Unterlagen für Gesundheitspersonal (Übersetzungen Manuals und Richtlinien, Zugang zu Web-basierter Literatur)
– Vermittlung von gebrauchsfähigen Geräten und Instrumenten aus der Schweiz
– Punktuelle Unterstützung zur Beschaffung von Medizingeräten, falls diese für von SLHP unterstützte Tätigkeiten prioritär nötig und nicht anderswie beschaffbar sind
– Punktuelle Unterstützung für Infrastrukturprojekte in den SLHP-Einsatzinstitutionen

So kann ich helfen

Legat

Legat

Mitglied- / Gönnerschaft

Mitglied- / Gönnerschaft

Spende

Spende

Begünstigte

  • Frauen
  • Menschen in Armut
  • Menschen mit Krankheit

Tätigkeitsbereiche

  • Entwicklungszusammenarbeit, humanitäre Hilfe

Art der Hilfeleistung

  • Beratung, Anlaufstelle, Kontaktnetz
  • Betreuung, medizinische Versorgung, Pflege
  • Bildung
  • Finanzielle Direkthilfe
  • Kultureller Austausch, Völkerverständigung
  • Lebensrettung, Erste Hilfe
  • Prävention
  • Selbstermächtigung (Empowerment)

Weitere NPO mit ähnlicher Tätigkeit:

Fepa

Politisch und konfessionell unabhängiges Hilfswerk zur Unterstützung von lokalen Selbsthilfeinitiativen im südlichen Afrika.

Swissaid

Setzt sich im Globalen Süden für bessere Lebensbedingungen und Zukunftschancen von Kleinbauernfamilien, Frauen und Kindern ein.

Abai Freunde – Vida Para Todos

Schweizer Unterstützungsverein der «Fundação Vida Para Todos ABAI» (Stiftung Leben für alle), Mandirituba, Brasilien.

Tearfund

Ein Hilfswerk der Schweizerischen Evangelischen Allianz

Solidarität mit der Welt (SDW)

Hilfe zur Selbsthilfe in den Bereichen Grund- und Berufsausbildung, Schaffen von Arbeitsplätzen und Einkommensförderung, Gesundheit und Ernährungssicherheit.

Redog

Ausbildung von Rettungsteams von Mensch und Hund zur Rettung von Vermissten und Verschütteten.

Enfants du Monde

Schweizer Hilfswerk; ermöglicht Kindern in den ärmsten Ländern der Welt eine gute Schulbildung und Gesundheitsversorgung.

Kolping Schweiz

Entwicklungszusammenarbeit mit dem Schwerpunkt «Der Mensch im Mittelpunkt»

Heks

Für eine menschlichere, gerechtere Welt und ein Leben in Würde.

SOS-Kinderdorf Schweiz

Jedes Kind soll in einer Familie aufwachsen – geliebt, geachtet und behütet.

Grupo Colombo-Suizo de Pedagogia Especial

Vertreter einer Heilpädagogik, in der es die Würde des Menschen zu achten und zu schützen gilt.

Morija

Eine humanitäre, entwicklungsfördernde Organisation

cfd – Christlicher Friedensdienst

Unabhängige Friedensorganisation und unterstützt Projekte für Frauen im Süden und in der Schweiz.

mediCuba-Bern

Schweizer Nichtregierungsorganisation zur Unterstützung von Projekten der öffentlichen Gesundheit in Kuba.

Fundación Suiza Para los Indígenas del Ecuador

Die Organisation begleitet die Indigenas auf dem Weg zu einem Leben in Würde und Selbstbestimmung.