Skip to content

Was suchen Sie?

Iamaneh Schweiz

Gesundheit für Frauen und Kinder

Entwicklungsorganisation, die sich für die Gesundheit von Frauen und Kindern in Westafrika und Westbalkan einsetzt.

Tätigkeit und Fokus

Iamaneh Schweiz ist ein gemeinnütziger Verein mit Sitz in Basel, der sich für die Verbesserung der Gesundheit von Frauen und Kindern einsetzt. Die Organisation ist auf langfristige Entwicklungszusammenarbeit spezialisiert und in Westafrika und im Westbalkan tätig.
Die Verbesserung der Gesundheit für die Ärmsten – vor allem Frauen und Kinder – ist unser hauptsächliches Anliegen. Dabei ist uns eine nachhaltige Verbesserung der Lebensbedingungen von Frauen und Kindern in von Armut und Krisen betroffenen Regionen wichtig.
Iamaneh Schweiz arbeitet eng mit lokalen Organisationen. Die Zusammenarbeit erfolgt auf einem gemeinsamen Verständnis von Partnerschaft und baut auf klaren vertraglichen Abmachungen.
In Bosnien-Herzegowina und Albanien setzen wir uns für Frauen und Kinder ein, die Opfer von Gewalt geworden sind. Die Projekte in Mali, Senegal, Burkina Faso und Togo widmen sich in erster Linie der Basisgesundheitsversorgung und der reproduktiven Gesundheit (z.B. Projekte gegen Genitalverstümmelung, Fisteln, Prävention von Malaria, Projekte zur Ernährungsverbesserung, Schutz und Hilfe für Dienstmädchen).

So kann ich helfen

Freiwilligenarbeit

Freiwilligenarbeit

Legat

Legat

Mitglied- / Gönnerschaft

Mitglied- / Gönnerschaft

Patenschaft

Patenschaft

Spende

Spende

Begünstigte

  • Frauen
  • Kinder
  • Menschen in Armut
  • Menschen in Not
  • Menschen mit Krankheit

Tätigkeitsbereiche

  • Entwicklungszusammenarbeit, humanitäre Hilfe
  • Menschenrechte, Friedensförderung

Art der Hilfeleistung

  • Beratung, Anlaufstelle, Kontaktnetz
  • Betreuung, medizinische Versorgung, Pflege
  • Bildung
  • Prävention
  • Selbstermächtigung (Empowerment)

Einsatzgebiete

International

Albanien, Bosnien und Herzegowina, Burkina Faso, Mali, Senegal, Togo

Weitere NPO mit ähnlicher Tätigkeit:

SAD Swiss Academy for Development

Kompetenzzentrum für Sport und Entwicklung. Mit Sport und Spiel für benachteiligte Kinder und Jugendliche.

Stiftung Usthi

Projekte in Indien und Nepal ermöglichen den Zugang zu Bildung und Gesundheit und bieten Schutz vor den Gefahren des Menschenhandels.

Aqua Alimenta

Für eine Welt ohne Hunger und Armut: unterstützt benachteiligte Kleinbauernfamilien in Afrika, Lateinamerika und Indien

PeaceWomen Across the Globe

Internationale Organisation mit Ziel, den Einfluss von Frauen in allen Bereichen von Frieden, Sicherheit und Nachhaltigkeit zu stärken.

Verein taki mundo

Bietet gehörlosen und hörgeschädigten Kindern eine Zukunftsperspektive und betreut Kinder, die in bescheidenen Verhältnissen aufwachsen.

Lepra-Mission Schweiz

Weltweiter Einsatz zur Beseitigung der Ursachen und Folgen von Lepra mit dem Ziel der Heilung und Integration der Ärmsten zurück in die Gesellschaft.

Nouvelle Planète

Konkrete Projekte in Afrika, Asien und Lateinamerika und Gruppen-Hilfseinsätze

trigon-film

Gemeinnützige Stiftung zur Kulturenvermittlung in der Schweiz.

Mission 21

Einsatz für ein Leben in Würde, Frieden und Gerechtigkeit für Menschen in Afrika, Asien und Lateinamerika.

Abai Freunde – Vida Para Todos

Schweizer Unterstützungsverein der «Fundação Vida Para Todos ABAI» (Stiftung Leben für alle), Mandirituba, Brasilien.

Enfants du Monde

Schweizer Hilfswerk; ermöglicht Kindern in den ärmsten Ländern der Welt eine gute Schulbildung und Gesundheitsversorgung.

Brüder aller Menschen

Das Hauptziel ist, den Menschen zu helfen, aus der Prekarität in Afrika, Lateinamerika und Asien herauszukommen.

Freunde der Serengeti

Schutz der Wildtiere und der Natur Ostafrikas.

Fondation Hirondelle

Organisation suisse à but non lucratif qui fournit de l’information à des populations confrontées à des crises, pour leur permettre d’agir.

Swiss Laos Hospital Project

Medizinische Hilfsorganisation mit dem Ziel, die Gesundheit von Müttern und ihren Kindern in Laos zu verbessern.

Stiftung Kinderdorf Pestalozzi

Kinderhilfswerk, das weltweit das friedliche Zusammenleben fördert, insbesondere durch Bildung von Kindern und Jugendlichen.

Unité

Schweizerischer Verband für Personelle Entwicklungszusammenarbeit

SeCoDév

Accompagne des familles de petits paysans, les femmes et les jeunes des pays en développement à devenir les acteurs du changement de demain

Eirene Suisse

Organisation de renforcement de partenaires au Sud dans la promotion de la paix et des droits humains via l’affectation de professionnels volontaires

Helvetas

Religiös und parteipolitisch unabhängige Schweizer Entwicklungsorganisation

Co-operaid

Fördert die Schulbildung und Berufsausbildung von benachteiligten Kindern und Jugendlichen in Asien und Afrika.

Bakame

Unterstützt die Herstellung und Verbreitung von Kinder- und Jugendliteratur sowie die Leseförderung in Ruanda.

Horyzon

Die Schweizer Entwicklungsorganisation für Jugendliche

Chryzalid

Soutien aux détenus, à leurs familles et aux victimes dans les Pays du Sud.

SME – Service de Missions et d’Entraide

Œuvrer au travers de l’Education et de la Formation pour réduire la pauvreté et améliorer la santé et les conditions de vie, favoriser l’épanouissement personnel et l’insertion sociale

Amnesty International Schweiz

Einsatz für die Einhaltung und Förderung der Menschenrechte

Fepa

Politisch und konfessionell unabhängiges Hilfswerk zur Unterstützung von lokalen Selbsthilfeinitiativen im südlichen Afrika.

Brücke – Le Pont

Hilfswerk von Travail.Suisse und KAB mit Entwicklungsprogrammen in Afrika und Lateinamerika