Skip to content

Was suchen Sie?

Iamaneh Schweiz

Gesundheit für Frauen und Kinder

Entwicklungsorganisation, die sich für die Gesundheit von Frauen und Kindern in Westafrika und Westbalkan einsetzt.

Tätigkeit und Fokus

Iamaneh Schweiz ist ein gemeinnütziger Verein mit Sitz in Basel, der sich für die Verbesserung der Gesundheit von Frauen und Kindern einsetzt. Die Organisation ist auf langfristige Entwicklungszusammenarbeit spezialisiert und in Westafrika und im Westbalkan tätig.
Die Verbesserung der Gesundheit für die Ärmsten – vor allem Frauen und Kinder – ist ihr hauptsächliches Anliegen. Dabei ist ihr eine nachhaltige Verbesserung der Lebensbedingungen von Frauen und Kindern in von Armut und Krisen betroffenen Regionen wichtig.
Iamaneh Schweiz arbeitet eng mit lokalen Organisationen. Die Zusammenarbeit erfolgt auf einem gemeinsamen Verständnis von Partnerschaft und baut auf klaren vertraglichen Abmachungen.
In Bosnien-Herzegowina und Albanien setzt sich Iamaneh Schweiz für Frauen und Kinder ein, die Opfer von Gewalt geworden sind. Die Projekte in Mali, Senegal, Burkina Faso und Togo widmen sich in erster Linie der Basisgesundheitsversorgung und der reproduktiven Gesundheit (z.B. Projekte gegen Genitalverstümmelung, Fisteln, Prävention von Malaria, Projekte zur Ernährungsverbesserung, Schutz und Hilfe für Dienstmädchen).

So kann ich helfen

Freiwilligenarbeit

Freiwilligenarbeit

Legat

Legat

Mitglied- / Gönnerschaft

Mitglied- / Gönnerschaft

Patenschaft

Patenschaft

Spende

Spende

Begünstigte

  • Frauen
  • Kinder
  • Menschen in Armut
  • Menschen in Not
  • Menschen mit Krankheit

Tätigkeitsbereiche

  • Entwicklungszusammenarbeit, humanitäre Hilfe
  • Menschenrechte, Friedensförderung

Art der Hilfeleistung

  • Beratung, Anlaufstelle, Kontaktnetz
  • Betreuung, medizinische Versorgung, Pflege
  • Bildung
  • Prävention
  • Selbstermächtigung (Empowerment)

Einsatzgebiete

International

Albanien, Bosnien und Herzegowina, Burkina Faso, Mali, Senegal, Togo

Weitere NPO mit ähnlicher Tätigkeit:

Schweizerisches Rotes Kreuz SRK

Humanitäre Organisation, aktiv in den Bereichen Gesundheit, Rettung, Integration sowie Nothilfe und Entwicklungszusammenarbeit

Mission 21

Einsatz für ein Leben in Würde, Frieden und Gerechtigkeit für Menschen in Afrika, Asien und Lateinamerika.

Grupo Colombo-Suizo de Pedagogia Especial

Vertreter einer Heilpädagogik, in der es die Würde des Menschen zu achten und zu schützen gilt.

Atelier des Enfants

Lutter contre les conséquences de la pauvreté pour les enfants et leurs parents, dans les bidonvilles de la banlieue de Lima, au Pérou.

Freunde der Serengeti

Schutz der Wildtiere und der Natur Ostafrikas.

Fastenaktion

Menschen stärken Menschen

Ades Suisse-Madagascar

Nachhaltig wirksam für Madagaskar

Heilsarmee

Evangelische Freikirche mit ausgeprägter sozialer Tätigkeit

Das Hunger Projekt

Der Mensch - Die stärkste Kraft gegen Hunger! Für eine Welt, in der alle Menschen ihr Potenzial entfalten und ein menschenwürdiges Dasein leben können

Helvetas

Religiös und parteipolitisch unabhängige Schweizer Entwicklungsorganisation

Snowland Children Foundation

Unterstützung einer nachhaltigen Struktur, welche das Überleben der Tibeter als lebendige Gemeinschaft in der Diaspora, sei es in Indien, Nepal oder anderen Himalaya-Ländern sichert.

FSD Fondation Suisse de Déminage

Humanitäre Organisation, die 1997 in Genf gegründet wurde

Hilfswerk Selam in Äthiopien

Armutsbekämpfung durch Betreuung und Ausbildung von bedürftigen Kindern und Jugendlichen in Äthiopien.

Enfants du Monde

Schweizer Hilfswerk; ermöglicht Kindern in den ärmsten Ländern der Welt eine gute Schulbildung und Gesundheitsversorgung.

skat Foundation

A world, where individuals and organisations can learn and act in collaborative ways to eradicate poverty and contribute to the development of sustainable, diverse and inclusive societies

Fondation Hirondelle

Organisation suisse à but non lucratif qui fournit de l’information à des populations confrontées à des crises, pour leur permettre d’agir.

Horyzon

Die Schweizer Entwicklungsorganisation für Jugendliche

Stiftung Kinderdorf Pestalozzi

Kinderhilfswerk, das sich in der Schweiz und im Ausland für die Bildung und den Austausch von Kindern und Jugendlichen einsetzt.

fairunterwegs

Schweizer Fachstelle, die Fehlentwicklungen im Tourismus aufzeigt und sich für einen fairen, umwelt- und menschenfreundlichen Tourismus einsetzt

medico international schweiz

Zukunftsorientierte Organisation der Entwicklungszusammenarbeit mit dem Ziel der angepasste Gesundheitsversorgung in den Ländern des Südens

terre des hommes schweiz

Engagiert sich mit Jugendlichen in Afrika, Lateinamerika und der Schweiz für eine gerechtere Welt.

Acat-Schweiz

Unabhängige ökumenische Menschenrechtsorganisation, die sich für die weltweite Abschaffung von Folter und Todesstrafe einsetzt

DM

Engagement für Agrarökologie, Bildung und Theologie durch den Austausch von Menschen und die Unterstützung von Projekten in der Schweiz und auf der ganzen Welt.

Schweizerischer Katholischer Frauenbund SKF

Der SKF ist ein grosses Frauen-Netzwerk. Der Verein engagiert sich für die Rechte von Frauen in Gesellschaft, Staat und Kirche.

Public Eye

Mit mutigen Recherchen, scharfen Analysen und starken Kampagnen setzt sich Public Eye für eine Schweiz ein, die weltweit verantwortungsvoll handelt.

COOPI Internationale Zusammenarbeit Suisse

Beitrag zur Armutsbekämpfung und zum Wachstum der Gemeinden, weltweite Zusammenarbeit, sowie Einsätze in Notsituationen

Caritas Schweiz

Das Hilfswerk, das sich für die Bekämpfung der Armut weltweit und in der Schweiz engagiert.