Skip to content

Was suchen Sie?

Mission 21

Evangelisches Missionswerk Basel

Einsatz für ein Leben in Würde, Frieden und Gerechtigkeit für Menschen in Afrika, Asien und Lateinamerika.

Tätigkeit und Fokus

Mission 21 ist international im Einsatz für eine gerechtere Welt. Weltweit arbeitet das Werk für die Friedensförderung, für bessere Bildung und Gesundheit und für Landwirtschaft und Existenzsicherung. Mission 21 setzt sich besonders für Frauen und Mädchen ein und setzt seit 1815 Zeichen der Hoffnung auf der Grundlage des christlichen Glaubens und der Menschenrechte. In Asien, Afrika und Lateinamerika engagiert Mission 21 sich in rund 100 Programmen und Projekten sowohl in der langfristigen Entwicklungszusammenarbeit als auch in Nothilfe und Wiederaufbau. Mission 21 arbeitet gemeinsam mit über 70 Partnerkirchen und Partnerorganisationen weltweit und pflegt professionellen Austausch und Kooperation auf Augenhöhe. In der Schweiz leistet Mission 21 Bildungsarbeit und trägt zur interreligiösen Verständigung bei. Mission 21 wird unterstützt vom Schweizerischen Evangelischen Kirchenbund SEK sowie von der eidgenössischen Direktion für Entwicklung und Zusammenarbeit Deza. Mission 21 ist als gemeinnützig anerkannt, Mitglied des Netzwerks Act Alliance sowie durch die Qualitätslabels Zewo und Eduqua zertifiziert. Der weltweite persönliche und fachliche Austausch zwischen Menschen wird durch den Einsatz von internationalen Mitarbeitenden sowie durch Kurzzeiteinsätze bereichert, welche Mission 21 vermittelt. Begegnungen, Bildungsangebote sowie Forschung im historischen Archiv konkretisieren die internationale Lerngemeinschaft von Mission 21.

So kann ich helfen

Freiwilligenarbeit

Freiwilligenarbeit

Legat

Legat

Spende

Spende

Begünstigte

  • Flüchtlinge, Migrantinnen und Migranten
  • Frauen
  • Ländliche Bevölkerung
  • Menschen in Armut
  • Menschen in Konfliktgebieten
  • Menschen in Not
  • Menschen mit Krankheit

Tätigkeitsbereiche

  • Entwicklungszusammenarbeit, humanitäre Hilfe
  • Menschenrechte, Friedensförderung

Art der Hilfeleistung

  • Beratung, Anlaufstelle, Kontaktnetz
  • Betreuung, medizinische Versorgung, Pflege
  • Bildung
  • Kultureller Austausch, Völkerverständigung
  • Prävention
  • Selbstermächtigung (Empowerment)

Einsatzgebiete

International

Bolivien, Chile, China, Costa Rica, Demokratische Republik Kongo, Ghana, Indien, Indonesien, Japan, Kamerun, Malaysia, Nigeria, Palästinensische Autonomiegebiete, Peru, Südafrika, Südsudan, Tansania

National

ganze Schweiz

Weitere NPO mit ähnlicher Tätigkeit:

Swiss Surgical Teams

Die Teams bestehen aus Spezialisten aus dem Spitalumfeld und vermitteln ihr Know-how praktisch und theoretisch.

Schritte der Hoffnung

Der Verein leistet für Notleidende, vorwiegend in Rumänien, Hilfe zur Selbsthilfe.

CBM Christoffel Blindenmission

Ihr Ziel ist eine inklusive Gesellschaft, in der niemand zurückgelassen wird.

Solidar Suisse

Setzt sich für eine sozial, politisch und ökonomisch gerechtere Gesellschaft ein.

Ades Suisse-Madagascar

Nachhaltig wirksam für Madagaskar

Enfants du Monde

Schweizer Hilfswerk; ermöglicht Kindern in den ärmsten Ländern der Welt eine gute Schulbildung und Gesundheitsversorgung.

fairunterwegs

Schweizer Fachstelle, die Fehlentwicklungen im Tourismus aufzeigt und sich für einen fairen, umwelt- und menschenfreundlichen Tourismus einsetzt

SAD Swiss Academy for Development

Kompetenzzentrum für Sport und Entwicklung. Mit Sport und Spiel für benachteiligte Kinder und Jugendliche.

Ärzte ohne Grenzen (MSF)

Humanitäre Organisation, die Menschen in Not in über 70 Ländern medizinische Hilfe leistet

Grupo Colombo-Suizo de Pedagogia Especial

Vertreter einer Heilpädagogik, in der es die Würde des Menschen zu achten und zu schützen gilt.

Schweizerischer Katholischer Frauenbund SKF

Der SKF ist ein grosses Frauen-Netzwerk. Der Verein engagiert sich für die Rechte von Frauen in Gesellschaft, Staat und Kirche.

Brücke – Le Pont

Hilfswerk von Travail.Suisse und KAB mit Entwicklungsprogrammen in Afrika und Lateinamerika

Lutherischer Weltbund

Zusammenarbeit auf lokaler, nationaler und globaler Ebene um Menschen zu befähigen, ihre Rechte wahrzunehmen und Zugang zum Notwendigen zu haben.

Les Collégiens Akadiens et leurs Amis Africains

Verein zur Ausbildung und Förderung von Menschen in Afrika

Kamboo Project

Einsatz für die ländliche kambodschanische Bevölkerung, um deren Lebenslage nachhaltig zu verbessern.

Comundo

Die führende Schweizer Organisation in der Personellen Entwicklungszusammenarbeit (PEZA)

Association François-Xavier Bagnoud

Extrem arme Familien mit den Mitteln und der Unterstützung auszustatten, die sie benötigen, um sozial und wirtschaftlich unabhängig zu werden.

EcoSolidar

Unterstützung von Selbsthilfeprojekten für ökologische und sozialverträgliche Entwicklung durch gleichberechtigte Zusammenarbeit

Brot für alle

Unterstützung von Menschen in Asien, Lateinamerika und Afrika, damit sie sich aus Armut und Abhängigkeit befreien können

Peace Brigades Schweiz PBI

Die Organisation für unbewaffnete Schutzbegleitung und Menschenrechtsbeobachtung in Konfliktgebieten

Internationaler Sozialdienst – Schweiz

Bietet Kindern und Familien, die im transnationalen Kontext mit sozialen und rechtlichen Problemen konfrontiert sind, Unterstützung an.

Schweizerische Flüchtlingshilfe SFH

Dachverband anerkannter Schweizer Flüchtlingshilfswerke

Inter-Agire

La più grande organizzazione svizzera di cooperazione allo sviluppo attraverso l’interscambio di persone.

terre des hommes schweiz

Engagiert sich mit Jugendlichen in Afrika, Lateinamerika und der Schweiz für eine gerechtere Welt.

SolidarMed

Zusammenarbeit, die wirkt!

Traditions pour Demain

NGO, die sich seit fast 30 Jahren für die Förderung der kulturellen Traditionen der indigenen Völker Lateinamerikas einsetzt.

Iamaneh Schweiz

Entwicklungsorganisation, die sich für die Gesundheit von Frauen und Kindern in Westafrika und Westbalkan einsetzt.

Verein taki mundo

Bietet gehörlosen und hörgeschädigten Kindern eine Zukunftsperspektive und betreut Kinder, die in bescheidenen Verhältnissen aufwachsen.

Fepa

Politisch und konfessionell unabhängiges Hilfswerk zur Unterstützung von lokalen Selbsthilfeinitiativen im südlichen Afrika.