Skip to content

Was suchen Sie?

Pro Senectute Kanton Schwyz

Die Fachorganisation für Altersfragen und -angebote

Tätigkeit und Fokus

Pro Senectute Kanton Schwyz besteht seit 1919 als Stiftung und wird seit 1996 als rechtlich selbständiger Verein weitergeführt. Ihre Ziele:
– Sie setzen sich für das Wohl, die Würde und die Rechte der älteren Menschen ein.
– Sie bieten Dienstleistungen an, welche die Senioren in ihrem Alltag unterstützen, um so ein langes Leben in den eigenen vier Wänden zu ermöglichen.
– Sie fördern aktiv Lebensgestaltung mit Bildungs-, Sport- und Kulturangeboten und leisten so einen wichtigen Beitrag zur Gesundheitsprävention.

Die Vereinsmitgliederbeiträge und Spenden setzen sie wie folgt ein:
– Restfinanzierung der unentgeltlichen Sozialberatung
– Beiträge an Altersveranstaltungen in den Dörfern sowie Aus- und Weiterbildung der Freiwilligen (Ortsvertretungen in den Gemeinden)
– Informationsveranstaltungen zu altersspezifischen Themen

Der Verein zählt heute über 1100 Mitglieder und wird strategisch von einem 7-köpfigen Kantonalkomitee (ehrenamtlicher Vereinsvorstand) geleitet. Operativ sind 17 festangestellte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Führung, Dienstleistung (Kurse und Sozialberatung) und Administration mit total 10,5 Vollzeitstellen tätig. Organisatorisch befindet sich die kantonale Geschäftsstelle in Brunnen. Die beiden regionalen Beratungsstellen befinden sich in Lachen (zusätzlich Sprechstundenraum in Einsiedeln und Schübelbach) und Brunnen (zusätzlich Sprechstundenraum in Küssnacht und Arth-Goldau). Somit ist eine gute regionale Verankerung gewährleistet. Einzelne Dienstleistungen werden kantonal, andere wiederum regional und/oder lokal an-geboten – stets bedürfnis- und bedarfsgerecht.

«Wir setzten uns dafür ein, dass die Schwyzer Seniorinnen und Senioren solange als möglich selbstbestimmt zu Hause wohnen bleiben können.»

Kurt Zibung, Vereinspräsident

Pro Senecute Kanton Schwyz

So kann ich helfen

Freiwilligenarbeit

Freiwilligenarbeit

Legat

Legat

Mitglied- / Gönnerschaft

Mitglied- / Gönnerschaft

Spende

Spende

Begünstigte

  • Menschen im Alter
  • Menschen in Not

Tätigkeitsbereiche

  • Gesundheit
  • Soziales

Art der Hilfeleistung

  • Beratung, Anlaufstelle, Kontaktnetz
  • Bildung
  • Finanzielle Direkthilfe
  • Selbstermächtigung (Empowerment)

Die NPO ist Teil dieses Netzwerks:

Pro Senectute

Die bedeutendste Fach- und Dienstleistungsorganisation für ältere Menschen und deren Angehörige in der Schweiz.

Pro Senectute Uri

Stiftung für das Alter

Pro Senectute Zug

Die Fachorganisation für Altersfragen und -angebote

Pro Senectute Graubünden

Bündner Non-Profit Organisation im Dienste der älteren Menschen.

Pro Senectute Luzern

Kompetenz- und Dienstleistungszentrum für Altersfragen mit vielseitigen Angeboten für ältere Menschen

Pro Senectute Kanton Zürich

Private Stiftung und führende Fach- und Dienstleistungsorganisation in den Bereichen Alter, Altern und Generationenbeziehungen

Pro Senectute Glarus

Fach- Beratungs- und Dienstleistungsorganisation für ältere Menschen

Pro Senectute Appenzell AR

Beratungs- und Fachstelle für Fragen rund um das Alter

Pro Senectute Solothurn

Für das Wohl der älteren Menschen

Pro Senectute Appenzell Innerrhoden

Die Fachorganisation für Altersfragen Appenzell Innerrhoden

Pro Senectute Obwalden

Die grösste Fach- und Dienstleistungsorganisation der Schweiz im Dienste der älteren Menschen ab 60 Jahren

Pro Senectute Freiburg

Fondation pour les personnes de 60ans et plus du canton de Fribourg

Pro Senectute Thurgau

Die Fach- und Dienstleistungsorganisation für alle Altersfragen

Pro Senectute Arc Jurassien

Au service des personnes âgées de l’Arc Jurassien (Jura bernois, Jura et Neuchâtel).

Pro Senectute Genf

Die Fachorganisation für Altersfragen

Pro Senectute Valais-Wallis

Die Fachorganisation für Altersfragen

Pro Senectute Vaud

Die Fachorganisation für Altersfragen

Pro Senectute Nidwalden

Stiftung für das Alter

Pro Senectute Aargau

Die Fachorganisation für Altersfragen und -angebote ist mit elf Beratungsstellen im Kanton präsent.

Pro Senectute Tessin

Prestazioni e servizi a favore del mantenimento a domicilio delle persone anziane

Pro Senectute Kanton Schaffhausen

Das Kompetenz- und Dienstleistungszentrum in den Bereichen Alter, Altern und Generationenbeziehungen im Kanton Schaffhausen.

Pro Senectute Bern

Fach- und Dienstleistungsorganisation für alle Altersfragen im Kanton Bern

Weitere NPO mit ähnlicher Tätigkeit:

Pro Senectute Valais-Wallis

Die Fachorganisation für Altersfragen

Kirchliche Gassenarbeit Luzern

Einer von zwei Anbietern im Bereich Überlebenshilfe/Schadenminderung gemäss 4-Säulen-Drogenpolitik des Bundes mit Einzugsgebiet Zentralschweiz

Blutspende SRK

Vereint das Register für Blutstammzellen sowie den Versorgungsauftrag von Blut und Blutprodukten.

Aids-Hilfe Bern

Die Fachstelle für Fragen rund um HIV und Sexualität im Kanton Bern

SAH Schaffhausen

Einer von 11 eigenständigen SAH-Vereinen in der Schweiz und ist in den Bereichen Bildung, Beschäftigung und Integration tätig.

Equilibrium

Verein zur Bewältigung von Depressionen, Förderung von Selbsthilfegruppen, da Depression eine ernste Krankheit ist.

Lungenliga beider Basel

Dienstleistungen für Lungenkranke und Atembehinderte sowie Tabakprävention

Fragile Ticino

Una vasta gamma di servizi per cerebrolesi e familiari nel Ticino

Krebsliga Graubünden

Beratungsstelle für Krebsbetroffene und Mitbetroffene mit den Standorten Chur und Engadin.

Rotes Kreuz Zug

Der Kantonalverband Zug erfüllt humanitäre Aufgaben.

Rotes Kreuz Genf

Une association cantonale de la Croix-Rouge suisse.

Lungenliga Aargau

Aargauische Gesundheitsorganisation für die Lunge und die Atemwege.

Krebsliga Zürich

Beratung und Unterstützung der Zürcher Bevölkerung bei Krebserkrankungen und in Vorsorgefragen.

Plusport Behindertensport Schweiz

Das Kompetenzzentrum für Sport – Behinderung – Integration

Emilienheim für ältere Blinde und Sehbehinderte

Heim für ältere Blinde und Sehbehinderte

Wohnen für Körperbehinderte

Menschen mit Behinderungen haben ein Recht, ihr Leben nach ihren Möglichkeiten selbstbestimmt und eigenverantwortlich zu gestalten.

fairunterwegs

Schweizer Fachstelle, die Fehlentwicklungen im Tourismus aufzeigt und sich für einen fairen, umwelt- und menschenfreundlichen Tourismus einsetzt

Rotes Kreuz Baselland

Erfüllt humanitäre und soziale Aufgaben und bietet Hilfs- und Dienstleistungen für benachteiligten Menschen in der Region Basel.

Sexuelle Gesundheit Aargau

Fachstelle für Sexualität, Schwangerschaft, sexuell übertragbare Krankheiten, sexuelle Bildung

Pro Infirmis

Schweizweit die erste Anlaufstelle für Menschen mit Behinderung damit diese aktiv am sozialen Leben teilnehmen können und nicht benachteiligt werden

Stiftung zeka zentren körperbehinderte aargau

Schule, Therapie, Beratung, Wohnen, Arbeit, Beschäftigung und Ausbildung für Menschen mit Körperbehinderungen

Winterhilfe Thurgau

Unterstützt Personen, welche nahe am sozialen Existenzminimum leben.

Winterhilfe Glarus

Für Menschen im Kanton Glarus in schwierigen finanziellen Situationen

Lungenliga Freiburg

Spezialisierte Organisation in der Krankenpflege zu Hause und ein Abgabezentrum von Atemtherapiegeräten.

Insieme Winterthur-ZüriUnterland

Freizeit, Bildung und Beratung für Menschen mit Beeinträchtigung und deren Angehörigen

Verein Grünwerk

Gemeinnütziger Verein für nachhaltige Projekte im Naturschutz und in der Umweltbildung

Insieme Ostschweiz

Interessengemeinschaft, die sich für die Interessen und Bedürfnisse von Menschen mit geistiger Beeinträchtigung und ihrer Angehörigen einsetzt.

Pro Senectute Vaud

Die Fachorganisation für Altersfragen

Pro Senectute Genf

Die Fachorganisation für Altersfragen

Rotes Kreuz Unterwalden

Einer der 24 Kantonalverbände vom Schweizerischen Roten Kreuz und zuständig für die Kantone Ob- und Nidwalden.