Skip to content

Was suchen Sie?

ProSpecieRara

Schweizerische Stiftung für die kulturhistorische und genetische Vielfalt von Pflanzen und Tieren

Tätigkeit und Fokus

– Weltweit stirbt monatlich eine Nutztierrasse aus. ProSpecieRara sorgt dafür, dass in der Schweiz keine Rassen mehr verschwinden

– Knapp 60% der Schweizer Nutzpflanzensorten sind bereits verloren. ProSpecieRara kämpft gegen diesen Verlust und erhält 1800 Obst-, 400 Beeren-, 1000 Garten- und Ackerpflanzensorten und über 100 Zierpflanzensorten

– Je kleiner die genetische Vielfalt ist, desto schlechter können wir auf Veränderungen reagieren. ProSpecieRara sichert einen möglichst grossen Genpool für neue Züchtungen und damit auch unsere Nahrungsmittelsicherheit

– Grosskonzerne dominieren den weltweiten Saatguthandel und die Tierzucht. ProSpecieRara vermittelt freien Zugang zur Sorten- und Rassenvielfalt.

So kann ich helfen

Freiwilligenarbeit

Freiwilligenarbeit

Legat

Legat

Mitglied- / Gönnerschaft

Mitglied- / Gönnerschaft

Patenschaft

Patenschaft

Spende

Spende

Begünstigte

  • Umwelt, Klima, Tiere

Tätigkeitsbereiche

  • Natur-, Umwelt-, Tier- und Heimatschutz

Art der Hilfeleistung

  • Beratung, Anlaufstelle, Kontaktnetz
  • Bildung

Weitere NPO mit ähnlicher Tätigkeit:

CEAS

Schweizer NGO, die sich auf Innovationen für eine nachhaltige Entwicklung in Afrika spezialisiert hat.

DM

Engagement für Agrarökologie, Bildung und Theologie durch den Austausch von Menschen und die Unterstützung von Projekten in der Schweiz und auf der ganzen Welt.

Ades Suisse-Madagascar

Nachhaltig wirksam für Madagaskar

Alpen-Initiative

Zum Schutz des Alpengebietes vor den negativen Auswirkungen des Transitverkehrs.

Stiftung Landschaftsschutz Schweiz (SL-FP)

Strebt die Erhaltung, Pflege und Aufwertung der schützenswerten Landschaft an.

Vogelwarte Sempach

Gemeinnützige spendenfinanzierte Stiftung für Vogelkunde und Vogelschutz in der Schweiz

Coop Patenschaft für Berggebiete

Finanziert dringend notwendige Selbsthilfe-Projekte von Bergbauernfamilien.

Aqua Alimenta

Für eine Welt ohne Hunger und Armut: unterstützt benachteiligte Kleinbauernfamilien in Afrika, Lateinamerika und Indien

Biovision

Hilfe zur Selbsthilfe rund um Ernährungssicherheit und ökologische Landwirtschaft. Im Zentrum der Arbeit steht das Nachhaltigkeitsziel «Kein Hunger».

WWF Zürich

Kantonale Sektion des WWF Schweiz

Schweizer Wanderwege

65 000 Kilometer Naturerlebnis und Bewegung

fairunterwegs

Schweizer Fachstelle, die Fehlentwicklungen im Tourismus aufzeigt und sich für einen fairen, umwelt- und menschenfreundlichen Tourismus einsetzt

Schweizer Patenschaft für Berggemeinden

Leistet projektbezogene Hilfe an finanzschwache Gemeinden, Genossenschaften, Korporationen usw.

Paneco

Naturschutz und Umweltbildung