Skip to content

Was suchen Sie?

Rehaswiss

Entwicklungszusammenarbeit für Menschen mit Behinderung

Gezielte Förderung von Menschen mit Behinderung in Entwicklungsländern, im Hinblick auf eine berufliche und soziale Integration.

Tätigkeit und Fokus

Unterstützung und Förderung von Menschen mit Behinderung in Indien und Bangladesch. Mikrokredite ermöglichen Menschen mit Behinderung, eine selbständige berufliche Tätigkeit auszuüben und damit ihren Lebensunterhalt ganz oder teilweise zu verdienen. Finanzierung von Berufsausbildungen für Menschen mit Behinderung. Unterstützung von Sonderschulen. Finanzierung von Hilfsmitteln, z.B. Prothesen. Durchführung der Projekte, Auswahl und Betreuung der Begünstigten erfolgt durch anerkannte lokale Projektpartner. Förderung von Selbsthilfegruppen. Die Integration in Selbsthilfegruppen sowie die Schulung und Beratung der Projektempfänger(innen) gewährleisten die Nachhaltigkeit der Projekte. Weiterbildung der Leiter(innen) und Mitarbeiter(innen) der Partnerorganisationen an regionalen und nationalen Seminaren. Förderung des Erfahrungsaustauschs und der Vernetzung. Dadurch ist in der Projektdurchführung ein einheitlicher, hoher Standard gewährleistet.

So kann ich helfen

Freiwilligenarbeit

Freiwilligenarbeit

Legat

Legat

Mitglied- / Gönnerschaft

Mitglied- / Gönnerschaft

Patenschaft

Patenschaft

Spende

Spende

Begünstigte

  • Menschen mit Behinderung

Tätigkeitsbereiche

  • Entwicklungszusammenarbeit, humanitäre Hilfe

Art der Hilfeleistung

  • Bildung
  • Finanzielle Direkthilfe
  • Integration
  • Selbstermächtigung (Empowerment)

Weitere NPO mit ähnlicher Tätigkeit:

Fastenopfer

Menschen stärken Menschen

Unité

Schweizerischer Verband für Personelle Entwicklungszusammenarbeit

Mission Evangélique Braille

Dans une approche respectueuse et intégrale, la MEB intervient en faveur des personnes handicapées de la vue francophones.

DM

Engagement für Agrarökologie, Bildung und Theologie durch den Austausch von Menschen und die Unterstützung von Projekten in der Schweiz und auf der ganzen Welt.

Brücke – Le Pont

Hilfswerk von Travail.Suisse und KAB mit Entwicklungsprogrammen in Afrika und Lateinamerika

miva Schweiz

Unterstützt die Finanzierung und Beschaffung von Transport- und Kommunikationsmitteln im Süden

Lepra-Mission Schweiz

Weltweiter Einsatz zur Beseitigung der Ursachen und Folgen von Lepra mit dem Ziel der Heilung und Integration der Ärmsten zurück in die Gesellschaft.

NewTree

Schweizerischer Verein für die Wiederbewaldung im Sahel; Bäume helfen gegen Armut und Desertifikation

SeCoDév

Accompagne des familles de petits paysans, les femmes et les jeunes des pays en développement à devenir les acteurs du changement de demain

Fondation Suisse de Déminage (FSD)

Die Stiftung engagiert sich gegen Minen, explosive Kampfmittel und Giftmüll und greift in Situationen von Gewalt und Instabilität ein.

Stiftung Digger

Promouvoir des projets d’assistance technologique à caractère clairement humanitaire, dans le domaine du déminage.

Offene Hand «Swisshand»

Impuls-Programme zur Armutsüberwindung - Mikrokredite zur Bekämpfung der Armut

Paneco

Naturschutz und Umweltbildung

Women’s Hope International

Für eine Verbesserung der gesellschaftlichen Stellung und Gesundheit von Mädchen und Frauen in Afrika und Asien.

SME – Service de Missions et d’Entraide

Œuvrer au travers de l’Education et de la Formation pour réduire la pauvreté et améliorer la santé et les conditions de vie, favoriser l’épanouissement personnel et l’insertion sociale