Skip to content

Was suchen Sie?

Women’s Hope International

Starke Frauen, sichere Geburten, Heilung von Fisteln

Für eine Verbesserung der gesellschaftlichen Stellung und Gesundheit von Mädchen und Frauen in Afrika und Asien.

Tätigkeit und Fokus

Women's Hope International ist eine Schweizer Non-Profit Organisation, welche sich für die nachhaltige Verbesserung der Lebensbedingungen sowie der sexuellen und reproduktiven Gesundheit von Mädchen und Frauen in Äthiopien, Afghanistan, Bangladesch und im Tschad engagiert. Mädchen und Frauen werden während der Schwangerschaft und Geburt fachkundig begleitet und haben Zugang zu einer angemessenen Gesundheitsversorgung. Geburtstraumatische Verletzungen, sogenannte Geburtsfisteln, werden behandelt und durch präventive Massnahmen reduziert. Diskriminierte Mädchen und Frauen werden in ihrer gesellschaftlichen Stellung gestärkt. Women's Hope bildet langfristige Partnerschaften mit lokalen Akteuren und stärkt diese in ihrer Eigenständigkeit, Verantwortung und Kompetenz. Gemeinsam mit unseren Partnern erfüllen wir unseren Auftrag fachlich kompetent, wirkungsvoll und effizient. Die innovativen Projekte werden nach Möglichkeit mit dem staatlichen Gesundheitssystem koordiniert.

So kann ich helfen

Freiwilligenarbeit

Freiwilligenarbeit

Mitglied- / Gönnerschaft

Mitglied- / Gönnerschaft

Patenschaft

Patenschaft

Spende

Spende

Begünstigte

  • Frauen
  • Ländliche Bevölkerung
  • Menschen in Armut
  • Menschen mit Krankheit

Tätigkeitsbereiche

  • Entwicklungszusammenarbeit, humanitäre Hilfe

Art der Hilfeleistung

  • Betreuung, medizinische Versorgung, Pflege
  • Prävention
  • Selbstermächtigung (Empowerment)

Weitere NPO mit ähnlicher Tätigkeit:

Brot für alle

Unterstützung von Menschen in Asien, Lateinamerika und Afrika, damit sie sich aus Armut und Abhängigkeit befreien können

Heilsarmee

Evangelische Freikirche mit ausgeprägter sozialer Tätigkeit

Unité

Schweizerischer Verband für Personelle Entwicklungszusammenarbeit

Aqua Alimenta

Für eine Welt ohne Hunger und Armut: unterstützt benachteiligte Kleinbauernfamilien in Afrika, Lateinamerika und Indien

Das Hunger Projekt

Der Mensch - Die stärkste Kraft gegen Hunger! Für eine Welt, in der alle Menschen ihr Potenzial entfalten und ein menschenwürdiges Dasein leben können

mediCuba-Bern

Schweizer Nichtregierungsorganisation zur Unterstützung von Projekten der öffentlichen Gesundheit in Kuba.

AMCA Vaud

Luttons ensemble contre l’inégalité face au cancer

NewTree

Schweizerischer Verein für die Wiederbewaldung im Sahel; Bäume helfen gegen Armut und Desertifikation

Tearfund

Ein Hilfswerk der Schweizerischen Evangelischen Allianz

Nouvelle Planète

Konkrete Projekte in Afrika, Asien und Lateinamerika und Gruppen-Hilfseinsätze

Atelier des Enfants

Lutter contre les conséquences de la pauvreté pour les enfants et leurs parents, dans les bidonvilles de la banlieue de Lima, au Pérou.

Fairmed

FAIRMED setzt sich für die Gesundheit der ärmsten Menschen in Afrika und Asien ein.

cfd – Christlicher Friedensdienst

Unabhängige Friedensorganisation und unterstützt Projekte für Frauen im Süden und in der Schweiz.

Stiftung Kinderdorf Pestalozzi

Kinderhilfswerk, das weltweit das friedliche Zusammenleben fördert, insbesondere durch Bildung von Kindern und Jugendlichen.

Stiftung Green Ethiopia

Verbesserung der Ernährungs- und Lebenssituation von Menschen in Äthiopien.