Skip to content

Was suchen Sie?

Forelhaus

Individuelle Integration – selbstbewusst und abstinent

Sozialtherapeutisches Wohnen, Indikations-, Triage- und Entwicklungsstelle für suchtmittelabhängige Frauen und Männer

Tätigkeit und Fokus

Ein zweites Leben! Die Bewohner und Bewohnerinnen haben noch einmal neu angefangen. Früher vom Konsum von Alkohol und Drogen abhängig (im Durchschnitt 14.7 Jahre lang), haben sie sich entschieden, abstinent zu leben und sich in Arbeit und Gesellschaft zu integrieren. Die Stiftung Forelhaus Zürich bietet Rückhalt und Wohnen für langfristige Stabilität an. Damit alle Interessierten einen Wohnplatz finden, bauen sie über die Jahre ihr Angebot aus und stellen WG-Plätze und Studios zu vernünftigen Preisen zur Verfügung. Am 1. Januar 2019 lebten 29 Bewohner/innen durchschnittlich 3 Jahre und 11 Monate im Betreuten und Begleiteten Wohnen. Davon verbrachten sie 99.81 % aller Aufenthaltstage abstinent! Waren zu Beginn alle arbeitslos, sind mittlerweile 21 von ihnen im ersten Arbeitsmarkt angestellt, in einem Praktikum oder in Ausbildung. Das Konzept funktioniert! Spenden und Legate helfen, das Angebot laufend auszubauen.

«Unser Auftrag ist, den Bewohnern und Bewohnerinnen einen sicheren therapeutischen Rahmen zu bieten, damit sie ihre Suchtgewohnheiten aufgeben können. Es ist immer wieder toll, wenn Menschen ihr neues Leben entdecken und die Möglichkeiten, die sich daraus ergeben auch nutzen. Seit mehr als 40 Jahren entwickelt unsere Organisation Konzept und Wohnstrukturen – mittlerweile für 54 Bewohner und Bewohnerinnen. Mit einem in Planung befindlichen Neubau sollen 16 Plätze neu dazukommen. Für diese grossen Projekte sind wir auf finanzielle Unterstützung angewiesen. Danke für Ihre Mithilfe!»

Jürg Dennler, Geschäftsleiter

Jürg Dennler, Forelhaus

So kann ich helfen

Legat

Legat

Spende

Spende

Begünstigte

  • Menschen in Not
  • Menschen mit Krankheit

Tätigkeitsbereiche

  • Gesundheit
  • Soziales

Art der Hilfeleistung

  • Integration
  • Selbstermächtigung (Empowerment)
  • Wohnstätte, Heim, Werkstätte

Weitere NPO mit ähnlicher Tätigkeit:

Pro Senectute Glarus

Fach- Beratungs- und Dienstleistungsorganisation für ältere Menschen

Croce Rossa Svizzera

Attività per aiutare la popolazione bisognosa della regione

Kinderkrebshilfe Zentralschweiz

Elterngruppe für Familien mit einem an Krebs erkrankten Kind.

Lungenliga Schweiz

Schweizerische Gesundheitsorganisation für lungenkranke und atembehinderte Menschen.

Emilienheim für ältere Blinde und Sehbehinderte

Heim für ältere Blinde und Sehbehinderte

Stiftung für krebskranke Kinder Regio Basiliensis

Der Name bringt es auf den Punkt, die Stiftung für krebskranke Kinder, Regio Basiliensis, hat einen klaren Zweck: Sie setzt sich seit über 30 Jahren dafür ein, dass krebskranke Kinder und ihre Familien rasch entlastet und optimal betreut werden.

Pro Senectute Thurgau

Die Fach- und Dienstleistungsorganisation für alle Altersfragen

Rheumaliga Schweiz

Die nationale Gesundheitsorganisation für 2 Mio. Rheumabetroffene.

Lungenliga Zentralschweiz

Zentralschweizerische Gesundheitsorganisation für lungenkranke und atembehinderte Menschen

Groupe Santé Genève

Promouvoir la santé globale et l’autonomie des personnes vivant avec le VIH/sida.

diabetesostschweiz

Einsatz für das soziale und gesundheitliche Wohlergehen der von Diabetes betroffenen Menschen

Stiftung zeka zentren körperbehinderte aargau

Schule, Therapie, Beratung, Wohnen, Arbeit, Beschäftigung und Ausbildung für Menschen mit Körperbehinderungen

Winterhilfe Bern

Für Menschen im Kanton Bern in schwierigen finanziellen Situationen

Fragile Suisse

Unterstützt Menschen mit einer Hirnverletzung und Angehörige – mit Direkthilfe und Förderung der Selbsthilfe.

Fragile Zürich

Für Menschen mit einer Hirnverletzung und ihre Angehörigen.

Stiftung Lebenshilfe

Soziales Unternehmen für Menschen mit einer gestigen Behinderung und Förderbedarf

Stiftung zsge

Die Stiftung zsge entwickelt mit Menschen gemeinsam Perspektiven und begleitet sie auf ihrem Weg zu einer selbstbestimmten und sozialverträglichen Alltagsbewältigung.

Elternnotruf

Beratungsstelle für Erziehungsfragen, 24h Hilfe und Beratung bei Belastung in Betreuungs- und Erziehungssituationen.

Rotes Kreuz beider Appenzell

Einer der 24 Kantonalverbände des Schweizerischen Roten Kreuzes (SRK)

Pro Senectute Uri

Stiftung für das Alter

Vivazzo Fonds

Menschen fördern. Selbstbestimmung ermöglichen. Gemeinsam Ressourcen entdecken und enthindern.

Die Dargebotene Hand Ostschweiz / FL

Ein offenes Ohr für Menschen in Not – anonym, vertraulich, Tag und Nacht.

Schweizer Berghilfe

Die rein spendenfinanzierte Stiftung unterstützt die Bergbevölkerung mit finanziellen Beiträgen.

Winterhilfe Schwyz

Ganzjährig für die Menschen in der Not aus dem Kanton Schwyz da.

Schweizerisches Rotes Kreuz Kanton Solothurn

Kantonalverband des Schweizerischen Roten Kreuzes. Bietet Unterstützung, Entlastung und Hilfe in Notsituationen.

Rotes Kreuz Genf

Une association cantonale de la Croix-Rouge suisse.

Winterhilfe St. Gallen

Unterstützt armutsbetroffene im Kanton St. Gallen

Compagna Basel-Stadt

Orientieren, beraten und helfen

Secours d’hiver du canton de Fribourg

Lutte contre la pauvreté en Suisse