Skip to content

Was suchen Sie?

Equilibrium

Bewältigung von Depressionen

Verein zur Bewältigung von Depressionen, Förderung von Selbsthilfegruppen, da Depression eine ernste Krankheit ist.

Tätigkeit und Fokus

EQUILIBRIUM - Verein zur Bewältigung von Depressionen wurde als Patientenorganisation 1994 in Zug gegründet. Sie sind ein schweizerischer Verein von betroffenen Personen mit unipolaren oder bipolaren Depressionen. Der Verein hat ausschliesslich gemeinnützige Ziele. Der gesamte Vorstand und alle Kontaktpersonen arbeiten ehrenamtlich. Alle investieren viel Zeit, Geduld, Mut und Erfahrung, um eine gesellschaftliche Akzeptanz von den Betroffenen zu erreichen. Herzlichen Dank für Ihre Unterstützung.
 
EQUILIBRIUM hat zwei Hauptaufgaben:

Selbsthilfegruppen (SHG):
– Betroffenen ein Auffangnetz zu bieten mit SHG
– SHG gründen, aufbauen und begleiten
– Aus- und Weiterbildung der Kontaktpersonen
 
Öffentlichkeitsarbeit:
– über die Erkrankung Depression zu informieren um sie zu entstigmatisieren
– eBeratung Gratis mit help@depressionen.ch
– vierteljährlicher Newsletter
 
EQUILIBRIUM finanziert sich hauptsächlich durch Mitgliederbeiträge, private Spenden sowie Leistungsbeiträge des Bundesamtes für Sozialversicherungen.

So kann ich helfen

Legat

Legat

Spende

Spende

Begünstigte

  • gesamte Bevölkerung

Tätigkeitsbereiche

  • Gesundheit
  • Soziales

Art der Hilfeleistung

  • Beratung, Anlaufstelle, Kontaktnetz
  • Prävention
  • Selbstermächtigung (Empowerment)

Weitere NPO mit ähnlicher Tätigkeit:

Stiftung Mühlehalde

Die Stiftung betreibt das Wohnheim und das «Mobile – Begleitetes Wohnen».

Lungenliga Bern

Kantonale, gemeinnützige Organisation für Lungen- und Langzeitkranke sowie deren Bezugspersonen

Zonaprotetta

Consulenze anonime e gratuite

Krebsliga Schaffhausen

Hilft und unterstützt Krebsbetroffene und Angehörige, fördert Prävention und Forschung

Die Dargebotene Hand Bern

Ein offenes Ohr für Menschen in Not – anonym, vertraulich, Tag und Nacht.

Schweizerischer Samariterbund

Die Dachorganisation der Kantonalverbände und deren Samaritervereine

Blaues Kreuz Aargau/Luzern

Beratungsstelle für Alkoholfragen

Schweizerisches Rotes Kreuz Kanton Thurgau

Erfüllt wichtige humanitäre Aufgaben auf kantonaler Ebene für mehr Menschlichkeit.

Pro Senectute Uri

Stiftung für das Alter

Rotes Kreuz Aargau

Förderung und Wiederherstellung der Gesundheit und sozialen Integration von Menschen im Kanton Aargau

Schweizerisches Rotes Kreuz Kanton Bern

Erfüllt Aufgaben im Sinne der Rotkreuz-Grundsätze der Menschlichkeit, Unparteilichkeit, Neutralität, Unabhängigkeit, Freiwilligkeit und Universalität.

Gönnerverein kispex

Gemeinnützige spendensammelnde und steuerbefreite Organisation zur Pflege schwer kranker Kinder zuhause

SAH Schaffhausen

Einer von 11 eigenständigen SAH-Vereinen in der Schweiz und ist in den Bereichen Bildung, Beschäftigung und Integration tätig.

Blaues Kreuz St. Gallen – Appenzell

Engagiert sich in der Verhütung, Verminderung und Behebung der negativen Folgen von Alkohol und anderen Suchtmitteln.

Thurgauische Krebsliga

Krebsbekämpfung und Krebshilfe

Kinder- und Jugendhilfe St. Gallen

Unterstützung bei der Suche nach tragfähigen Lösungen bei erzieherischen und familiären Schwierigkeiten

Zürcher Diabetes-Gesellschaft

Beratung von Menschen mit Diabetes; Änderung des Lebensstils (Ernährung, Bewegung), Erhaltung der Lebensqualität.

Winterhilfe Bern

Für Menschen im Kanton Bern in schwierigen finanziellen Situationen

Beratung für Schwerhörige und Gehörlose Zürich

Sozialberatung, Information und Soziokulturelle Animation für Gehörlose und Hörbehinderte im Kanton Zürich.

Schweizerisches Institut für Kinder- und Jugendmedien SIKJM

Leseförderung, Forschung und Dokumentation im Bereich Kinder- und Jugendliteratur sind die Hauptaufgaben.

Gehörlosen-Fürsorgeverein Basel

Information, Beratung und Dienste für Gehörlose und Hörbehinderte der Region Basel

Pro Senectute Appenzell AR

Beratungs- und Fachstelle für Fragen rund um das Alter

Stiftung der Evangelischen Gesellschaft Zürich

Schafft Raum für Begegnungen und kritisches Denken in Zürich und Strukturen für Menschen, die Unterstützung brauchen können

Pro Senectute Thurgau

Die Fach- und Dienstleistungsorganisation für alle Altersfragen

Caritas beider Basel

Einsatz für benachteiligte Menschen, unabhängig von Nationalität und Weltanschauung.

SAH Freiburg

Unterstützt Menschen, die sich sozial und wirtschaftlich in einer schwierigen Situation befinden

SAH Zentralschweiz

Ein soziales Unternehmen, welches sich für Arbeit, Bildung und Integration für alle engagiert.

Suchtfachstelle Zürich

Fachstelle für Beratung und Behandlung von Erwachsenen und Jugendlichen mit einer Suchtgefährdung oder Abhängigkeit sowie von ihren Angehörigen

Winterhilfe Luzern

Finanzielle Überbrückungshilfen für in Not geratene Personen

Procap Bern

Grösste Selbsthilfeorganisation von und für Menschen mit Behinderung im Kanton Bern