Skip to content

Was suchen Sie?

Arche Zürich

Soziales Unternehmen

Integration von Erwachsenen mit Sucht- oder psych. Erkrankungen und Arbeitslosigkeit; Unterstützung von Kindern mit Schul- und Integrationsproblemen.

Tätigkeit und Fokus

Alltag bewältigen: Menschen mit psychischen Erkrankungen und/oder Suchtproblemen finden mit der ambulanten Beratungen und Wohnplätzen Hilfe, um ihr Leben zu stabilisieren und neue Perspektiven zu gewinnen.
– Arche Fachstelle für Integration: Eine ambulante Beratungsstelle für Sachhilfe, Geldverwaltung und sozialtherapeutische Begleitung.
– Arche Wohnen: Betreute Wohnplätze für eine soziale und gesundheitliche Stabilisierung und Entwicklung von Perspektiven.

Rehabilitation: Menschen mit Abhängigkeitserkrankungen lernen ihren Alltag, ihre Freizeit und ihre berufliche Situation neu zu gestalten.
– Arche Therapie Bülach: Eine stationäre Einrichtung für Menschen mit Suchtproblemen, um eine andere Zukunft aufzubauen.

Arbeiten: Für Menschen ohne Arbeit bietet Arche Zürich unterschiedliche Arbeitsplätze zum Erhalt einer Tagesstruktur oder als Sprungbrett in den ersten Arbeitsmarkt an.
– Arche Biohof: Geschützte Arbeitsplätze für Menschen, die durch Abhängigkeitserkrankungen und/oder psychische Erkrankungen belastet sind.
– Arche Brockenhaus & Bistro: Arbeitsplätze für Menschen, die zwar arbeitsfähig sind, jedoch auf dem ersten Arbeitsmarkt wenig Perspektiven haben.

Förderung & Integration: Arche Zürich begleitet Kinder und Jugendliche mit Migrationshintergrund und unterstützt mehrfach belastete Familien in ihrem Erziehungsalltag.
– Arche Kinderbegleitung: Einzelbegleitung bei Sprach-, Schul-, oder Integrationsproblemen.
– Arche Für Familien: Eine Zusammenlegung der Mütterhilfe und der Arche Kind & Familie für Schwangere, Eltern mit Babys und Kleinkindern in Übergängen und Krisen sowie Familien in mehrfach belastenden Lebensumständen mit Kindern von 0 bis 14 Jahren.

Bei den Hilfeleistungen steht der Mensch im Mittelpunkt. Der Verein Arche Zürich, weil jeder Mensch ein würdiges Leben führen darf - unabhängig von seinem Leistungsvermögen.

So kann ich helfen

Freiwilligenarbeit

Freiwilligenarbeit

Legat

Legat

Mitglied- / Gönnerschaft

Mitglied- / Gönnerschaft

Spende

Spende

Begünstigte

  • Familien
  • Flüchtlinge, Migrantinnen und Migranten
  • Kinder
  • Menschen in Armut
  • Menschen mit Behinderung

Tätigkeitsbereiche

  • Behinderung
  • Soziales

Art der Hilfeleistung

  • Beratung, Anlaufstelle, Kontaktnetz
  • Betreuung, medizinische Versorgung, Pflege
  • Integration
  • Selbstermächtigung (Empowerment)
  • Wohnstätte, Heim, Werkstätte

Weitere NPO mit ähnlicher Tätigkeit:

IWAZ

Wohn-, Arbeits- und Ausbildungszentrum für Menschen mit Behinderungen

Insieme Schweiz

Vertreten die Interessen von Menschen mit geistiger Behinderung.

Fondation de Vernand

Fondation vaudoise accompagnant, dans 30 lieux différents, le développement de 600 enfants et adultes fragilisés

Insieme Zwirniträff

Elternverein und Freizeitclub zur Förderung von Menschen mit geistiger Behinderung, Aktivitäten für Menschen mit geistiger Behinderung.

Stiftung Mobilita

Setzt sich für eine bessere Mobilität von Menschen mit Behinderungen im Kanton Graubünden ein.

TIXI Zürich

Gemeinnütziger, politisch und konfessionell neutraler Verein für mobilitätsbehinderte Menschen, die den öffentlichen Verkehr nicht ohne Hilfe nutzen können.

Pro Audito Schweiz

Non-Profit-Organisation, die sich dafür einsetzt, dass die rund 1.3 Millionen menschen mit Schwerhörigkeit die gleichen Rechte und Chancen haben.

Drahtzug

Mit Ausbildung und Arbeit Menschen mit einer psychischen Beeinträchtigung in die Gesellschaft integrieren.

ASRA Förderverein

Hilfe zur Selbsthilfe für Behinderte in den Slums von Delhi, Indien

Schweizerischer Zentralverein für das Blindenwesen SZBLIND

Setzt sich dafür ein, dass Menschen mit Blindheit, Sehbehinderung, Hörsehbehinderung und Taubblindheit ihr Leben selbstbestimmt leben können.

Schweizerischer Gehörlosenbund

Dachverband der schweizerischen Gehörlosen- und Hörbehinderten-Selbsthilfeorganisationen

Wohnen für Körperbehinderte

Menschen mit Behinderungen haben ein Recht, ihr Leben nach ihren Möglichkeiten selbstbestimmt und eigenverantwortlich zu gestalten.

kispex Kinder-Spitex Kanton Zürich

Pflege zu Hause von akut und chronisch kranken Kindern, Kindern mit einer Behinderung und sterbenden Kinder, 24 Std./365 Tage im Jahr.

Epi-Suisse

Setzt sich für die psychosozialen Anliegen epilepsiebetroffener Menschen und deren Angehörigen ein.

Wohnheime im Seefeld

Wohn- und Lebensraum für Menschen mit geistiger Behinderung

Rotes Kreuz Vaud

Aktivmitglied des Schweiz. Roten Kreuzes

Winterhilfe Valais Romand

Soutient des personnes en situation existentielle difficile par des prestations diverses en Valais romand .

Lungenliga Schweiz

Schweizerische Gesundheitsorganisation für lungenkranke und atembehinderte Menschen.

Internationaler Sozialdienst – Schweiz

Bietet Kindern und Familien, die im transnationalen Kontext mit sozialen und rechtlichen Problemen konfrontiert sind, Unterstützung an.

Caritas Solothurn

Leistet bedürfnisgerechte, fachlich kompetente und effiziente Hilfe für Menschen in Not.

Die Dargebotene Hand Zürich

Ein offenes Ohr für Menschen in Not – anonym, vertraulich, Tag und Nacht.

PACH Pflege- und Adoptivkinder Schweiz

Kompetenzzentrum für Fragen rund um Pflege- und Adoptivkinder

Rotes Kreuz Baselland

Erfüllt humanitäre und soziale Aufgaben und bietet Hilfs- und Dienstleistungen für benachteiligten Menschen in der Region Basel.

Rotes Kreuz Luzern

Kantonalverband des Schweizerischen Roten Kreuzes. Gemeinnützige Organisation für die Bedürftigen im Kanton Luzern.

Procap Bern

Grösste Selbsthilfeorganisation von und für Menschen mit Behinderung im Kanton Bern.

Pro Senectute Nidwalden

Stiftung für das Alter

Rotes Kreuz Aargau

Förderung und Wiederherstellung der Gesundheit und sozialen Integration von Menschen im Kanton Aargau

Cevi Zürich

Dachverband der Cevi-Gruppen in der Stadt Zürich, betreibt das Cevi Zentrum Glockenhof in der Zürcher Innenstadt.

Entlastungsdienst Schweiz

Vermittlung von Betreuungspersonen für zeitweise Entlastung von Angehörigen, welche ihre behinderten Kinder und Partner zu Hause betreuen.