Skip to content

Was suchen Sie?

Cevi Schweiz

Dachverband

Ein christlich und international ausgerichteter Jugendverband

Tätigkeit und Fokus

Der drittgrösste Jugendverband in der Schweiz mit rund 13'000 Mitgliedern. Die Cevi Schweiz bietet Kindern und Jugendlichen eine sinnvolle Freizeitbeschäftigung, prägende Gemeinschaftserlebnisse, die Möglichkeit ihre Talente zu entwickeln sowie Verantwortung in der Gesellschaft zu übernehmen. Im Dachverband Cevi Schweiz sind sieben Regionalverbände und vier Arbeitsgebiete zusammengeschlossen.

Als christlich und international ausgerichtete Jugendbewegung stehen Leiterschaft und die Förderung von jungen Menschen im Zentrum aller Tätigkeiten.

Neben Jungscharnachmittagen in über 200 Ortsgruppen, rund 80 Ausbildungskursen und gegen 300 Lager, gestaltet der Cevi schweizweit über 200 weitere Angebote: von Beratungsangeboten für Jugendliche bis hin zum Einsatz für Frieden und Menschenrechte im Ausland, bis hin zur Gesundheitsförderung und Suchtprävention, vom gemeinsamen Musizieren in den Ten Sing Gruppen bis hin zu alpinen Touren. Diese und weitere Angebote machen den Cevi aus. Kein anderer Jugendverband in der Schweiz ist so breit abgestützt.

So kann ich helfen

Freiwilligenarbeit

Freiwilligenarbeit

Legat

Legat

Mitglied- / Gönnerschaft

Mitglied- / Gönnerschaft

Spende

Spende

Begünstigte

  • Familien
  • Frauen
  • Kinder

Tätigkeitsbereiche

  • Soziales

Art der Hilfeleistung

  • Beratung, Anlaufstelle, Kontaktnetz
  • Bildung
  • Kultureller Austausch, Völkerverständigung
  • Prävention
  • Selbstermächtigung (Empowerment)

Einsatzgebiete

National

Aargau, Appenzell Ausserrhoden, Appenzell Innerrhoden, Basel-Landschaft, Basel-Stadt, Bern, Freiburg, ganze Schweiz, Genf, Glarus, Graubünden, Jura, Luzern, Neuenburg, Schaffhausen, Schwyz, Solothurn, St.Gallen, Thurgau, Waadt, Wallis, Zug, Zürich

Diese zertifizierten NPO gehören zum Netzwerk:

Cevi AG-SO-LU-ZG

Kinder- und Jugendverband

Cevi Ostschweiz

Freizeit- und Schulungsangebote für Kinder und Jugendliche

Cevi Region Bern

Ein christlicher Kinder- und Jugendverband.

Cevi Regionalverband ZH-SH-GL

Jugendverband, der Kindern und Jugendlichen auf vielfältige Weise ermöglicht, ihre Freizeit und Umwelt mitzugestalten.

Cevi Zürich

Dachverband der Cevi-Gruppen in der Stadt Zürich, betreibt das Cevi Zentrum Glockenhof in der Zürcher Innenstadt.

CVJM/CVJF Basel

Christliche Kinder-, Jugend- und Erwachsenenarbeit

Cevi Region Winterthur-Schaffhausen

Jugendverband in der Region Winterthur-Schaffhausen mit 1800 Mitgliedern.

Weitere NPO mit ähnlicher Tätigkeit:

Tele-Hilfe Basel

Ein offenes Ohr für Menschen in Not – anonym, vertraulich, Tag und Nacht.

Fragile Zürich

Für Menschen mit einer Hirnverletzung und ihre Angehörigen.

Blaues Kreuz Schaffhausen-Thurgau

Beratung bei Alkoholproblemen für Betroffene und Angehörige im Kanton Schaffhausen und Thurgau

Caritas Solothurn

Leistet bedürfnisgerechte, fachlich kompetente und effiziente Hilfe für Menschen in Not.

Winterhilfe Solothurn

Für Menschen im Kanton Solothurn in schwierigen Lebenssituationen

Die Dargebotene Hand Zentralschweiz

Ein offenes Ohr für Menschen in Not – anonym, vertraulich, Tag und Nacht.

aphasie suisse

Stimme für sprachlose Menschen

Krebsliga Vaud

Beratung und Unterstützung der bei Krebserkrankungen.

Winterhilfe Schweiz

Hilft Menschen in der Schweiz in schwierigen Lebenssituationen mit verschiedenen Leistungen

Pro Senectute Luzern

Kompetenz- und Dienstleistungszentrum für Altersfragen mit vielseitigen Angeboten für ältere Menschen

Pro Senectute Appenzell Innerrhoden

Die Fachorganisation für Altersfragen Appenzell Innerrhoden

Aids-Hilfe Schweiz

Dachverband der kantonalen und regionalen Aids-Hilfen sowie weiterer im HIV/Aids/STI-sexuellen Gesundheits Bereich tätigen oder engagierten Organisationen.

SOS Ticino

Le attività riguardano il settore della migrazione e della disoccupazione

Schweizerisches Rotes Kreuz Kanton St. Gallen

Einsatz für die Anliegen jener Menschen, deren Leben, Würde oder Gesundheit gefährdet sind.

Die Alternative

Begleitet und fördert substanzenabhängige Menschen individuell in jeder Therapiephase, mit dem Ziel, sie wieder in die Gesellschaft einzugliedern.