Skip to content

Was suchen Sie?

Vivamos Mejor

Bessere Lebensbedingungen für Lateinamerika

Setzt sich als gemeinnützige, politisch und konfessionell neutrale Stiftung seit über 35 Jahren für bessere Lebensbedingungen in Lateinamerika ein.

Tätigkeit und Fokus

Vivamos Mejor realisiert mit langjährigen Partner-NGOs in Lateinamerika Projekte in den Bereichen Bildung und nachhaltiger Wasser- und Landwirtschaft. Dabei motivieren sie die lokalen Behörden zur Mitverantwortung. Mit Hilfe einer zeitlich beschränkten Anschubhilfe schaffen sich die Begünstigten rasch eine solide eigenständige Basis. Vivamos Mejor bereitet Kleinkinder auf die Schule vor, unterstützt junge Menschen beim Eintritt ins Berufsleben und hilft Kleinbauern dank nachhaltigem Umgang mit natürlichen Ressourcen mehr zu ernten. Sie messen in Zusammenarbeit mit Universitäten die Wirkung ihrer Arbeit. Persönliche Besuche vor Ort, vertraglich vereinbarte Berichte und Abrechnungen sowie Rechnungsprüfungen unabhängiger Revisionsstellen in der Schweiz und vor Ort garantieren eine transparente Mittelverwendung.

So kann ich helfen

Legat

Legat

Spende

Spende

Begünstigte

  • Familien
  • Frauen
  • Kinder
  • Ländliche Bevölkerung
  • Menschen in Armut
  • Menschen in Not

Tätigkeitsbereiche

  • Entwicklungszusammenarbeit, humanitäre Hilfe

Art der Hilfeleistung

  • Bildung
  • Selbstermächtigung (Empowerment)

Einsatzgebiete

International

Brasilien, Guatemala, Honduras, Kolumbien, Nicaragua

Weitere NPO mit ähnlicher Tätigkeit:

IOGT Schweiz

Informiert, unterstützt und begleitet Menschen mit Alkoholproblemen und deren Angehörige.

Swisscontact

Die wirtschaftsnahe, unabhängige Stiftung für internationale Entwicklungszusammenarbeit

Fondation Suisse de Déminage (FSD)

Die Stiftung engagiert sich gegen Minen, explosive Kampfmittel und Giftmüll und greift in Situationen von Gewalt und Instabilität ein.

Verein taki mundo

Bietet gehörlosen und hörgeschädigten Kindern eine Zukunftsperspektive und betreut Kinder, die in bescheidenen Verhältnissen aufwachsen.

Evangelische Mission im Tschad

Projekte in Entwicklungsgebieten im Bereich soziale Förderung und Ausbildung in Partnerschaft mit den einheimischen Kirchen.

Bakame

Unterstützt die Herstellung und Verbreitung von Kinder- und Jugendliteratur sowie die Leseförderung in Ruanda.

SAM global

Christliche Non-Profit-Organisation mit Schwerpunkt personelle Entwicklungszusammenarbeit, tätig in elf Ländern in Afrika, Asien und Südamerika

cfd – Christlicher Friedensdienst

Unabhängige Friedensorganisation und unterstützt Projekte für Frauen im Süden und in der Schweiz.

Stiftung Cabo Verde

Klein, agil und unabhängig. Für Kinder und Jugendliche auf den Kapverden und deren einzigartigen Lebensweg.

mediCuba-Suisse

Schweizer Nichtregierungsorganisation zur Unterstützung von Projekten der öffentlichen Gesundheit in Kuba.

Women’s Hope International

Für eine Verbesserung der gesellschaftlichen Stellung und Gesundheit von Mädchen und Frauen in Afrika und Asien.

AMCA Vaud

Luttons ensemble contre l’inégalité face au cancer

Brüder aller Menschen

Das Hauptziel ist, den Menschen zu helfen, aus der Prekarität in Afrika, Lateinamerika und Asien herauszukommen.

Lepra-Mission Schweiz

Weltweiter Einsatz zur Beseitigung der Ursachen und Folgen von Lepra mit dem Ziel der Heilung und Integration der Ärmsten zurück in die Gesellschaft.

Mission am Nil International

Christliche Hilfsorganisation mit Entwicklungsprojekten entlang des Nil