Skip to content

Was suchen Sie?

Sundance

Trinkwasser für Mali

Förderung von Solarenergie und Trinkwasser in ländlichen Gebieten von Mali, Afrika

Tätigkeit und Fokus

Ohne Wasser kein Leben. SunDance ist eine NPO mit dem Zweck, erneuerbare Energien, insbesondere der Solarenergie in Ländern des Südens zu fördern. Mit lokalen langjährigen Partnern planen, bauen und finanzieren wir mit Spendengeldern solarbetriebene Trinkwasserprojekte. Die Verhandlungen werden direkt mit den Dorfgemeinschaften geführt. Die finanzielle Beteiligung des Dorfes und die Details zum Projekt werden in einem Vertrag festgeschrieben. Nach der Inbetriebnahme und der Schulung der Wasserkommission, übernimmt das Dorf die Verantwortung für den Betrieb und Unterhalt der Anlage. Wiederkehrende von SunDance organisierte Schulungen sind Garant für den nachhaltigen Betrieb.

Seit 1999 hat SunDance 32 Trinkwasserversorgungen gebaut, deren Grundwasserpumpe mit Solarenergie betrieben wird. Eine Bestandsaufnahme sämtlicher Anlagen wurde in Auftrag gegeben und die Wasserkommission, welche von den Gemeinden gewählt wurde, geschult. Wir bringen die Solartechnologie in die Dörfer und sensibilisieren die Bevölkerung haushälterisch mit dem Wasser umzugehen. Das Wasser hat mit der Inbetriebnahme unserer Anlage einen Preis. Dieser Systemumstellung hat die Bevölkerung an einer Versammlung im Beisein von SunDance zugestimmt.

So kann ich helfen

Freiwilligenarbeit

Freiwilligenarbeit

Legat

Legat

Mitglied- / Gönnerschaft

Mitglied- / Gönnerschaft

Spende

Spende

Begünstigte

  • Ländliche Bevölkerung
  • Menschen in Armut
  • Menschen in Not

Tätigkeitsbereiche

  • Entwicklungszusammenarbeit, humanitäre Hilfe

Art der Hilfeleistung

  • Beratung, Anlaufstelle, Kontaktnetz
  • Bildung
  • Finanzielle Direkthilfe
  • Prävention

Weitere NPO mit ähnlicher Tätigkeit:

Hilfswerk Selam in Äthiopien

Armutsbekämpfung durch Betreuung und Ausbildung von bedürftigen Kindern und Jugendlichen in Äthiopien.

kanthari Foundation Switzerland

Befähigung von Menschen aus Randgruppen, eigene soziale Organisationen zu starten, um den dringend benötigten sozialen Wandel selbst zu bewirken.

AMCA (Suisse romande)

Luttons ensemble contre l’inégalité face au cancer

MAF

Ermöglicht die Unterstützung isolierter Regionen weltweit – dort, wo der Landweg nicht existiert, zu gefährlich wäre oder zu lange dauert.

Bruno-Manser-Fonds

Einsatz für die Erhaltung der bedrohten tropischen Regenwälder und für die Rechte des Penan-Volkes in Sarawak/Borneo ein.

Mission Evangélique Braille

Dans une approche respectueuse et intégrale, la MEB intervient en faveur des personnes handicapées de la vue francophones.

Solidar Suisse

Setzt sich für eine sozial, politisch und ökonomisch gerechtere Gesellschaft ein.

miva Schweiz

Unterstützt die Finanzierung und Beschaffung von Transport- und Kommunikationsmitteln im Süden

AMCA

Für das Recht auf Gesundheit in Zentralamerika

ASRA Förderverein

Hilfe zur Selbsthilfe für Behinderte in den Slums von Delhi, Indien

CBM Christoffel Blindenmission Schweiz

Ihr Ziel ist eine inklusive Gesellschaft, in der niemand zurückgelassen wird.

Connexio develop

Die Entwicklungsorganisation der Methodist:innen in der Schweiz leistet einen Beitrag an eine friedvolle und gerechte Welt für alle Menschen.

SOS-Kinderdorf Schweiz

Jedes Kind soll in einer Familie aufwachsen – geliebt, geachtet und behütet.

Brüder aller Menschen

Das Hauptziel ist, den Menschen zu helfen, aus der Prekarität in Afrika, Lateinamerika und Asien herauszukommen.

Internationaler Sozialdienst – Schweiz

Bietet Kindern und Familien, die im transnationalen Kontext mit sozialen und rechtlichen Problemen konfrontiert sind, Unterstützung an.