Skip to content

Was suchen Sie?

Schweizerisches Institut für Kinder- und Jugendmedien SIKJM

Johanna Spyri-Stiftung

Leseförderung, Forschung und Dokumentation im Bereich Kinder- und Jugendliteratur sind die Hauptaufgaben.

Tätigkeit und Fokus

Das Schweizerische Institut für Kinder- und Jugendmedien SIKJM beschäftigt sich schweizweit und umfassend mit Kinder- und Jugendliteratur in allen medialen Formen. Das Institut stärkt durch seine kulturellen Vermittlungsaktivitäten die Wahrnehmung der Kinder- und Jugendliteratur in der Öffentlichkeit. Es dokumentiert und erforscht historische und aktuelle Kinder- und Jugendmedien, berät Fachpersonen und Eltern zu Kinder- und Jugendmedien und entwickelt Angebote im Bereich der literalen Förderung. Das SIKJM hat seinen Hauptsitz in Zürich und unterhält Regionalbüros in Lausanne und Lugano.
Das SIKJM wird von der Johanna Spyri-Stiftung getragen. Es ist assoziiertes Institut der Universität Zürich und Mitglied der Schweizerischen Gesellschaft für Geistes- und Sozialwissenschaften SAGW.
Das SIKJM wird hauptsächlich durch Beiträge des Bundes, des Kantons Zürich sowie der Stadt Zürich finanziert, ausserdem durch Beiträge weiterer Kantone, private Spenden, Mitgliederbeiträge, Projektbeiträge von Stiftungen und Erträge aus Dienstleistungen.

So kann ich helfen

Legat

Legat

Mitglied- / Gönnerschaft

Mitglied- / Gönnerschaft

Spende

Spende

Begünstigte

  • Familien
  • Kinder

Tätigkeitsbereiche

  • Soziales

Art der Hilfeleistung

  • Beratung, Anlaufstelle, Kontaktnetz
  • Bildung

Weitere NPO mit ähnlicher Tätigkeit:

Blaues Kreuz Zürich

Hilft kostenlos und diskret bei Alkoholproblemen und begleitenden Suchtmitteln wie Cannabis oder Kokain

Blaues Kreuz Kinder- und Jugendwerk

Fachstelle Prävention und Gesundheitsförderung des Blauen Kreuz Region Basel. Aktivitäten zur Förderung von Suchtfreiheit.

Rotes Kreuz beider Appenzell

Einer der 24 Kantonalverbände des Schweizerischen Roten Kreuzes (SRK)

Schweizerische Lebensrettungs-Gesellschaft SLRG

Die grösste Organisation für Wassersicherheit der Schweiz.

Blaues Kreuz Graubünden

Organisation mit dem Ziel, Alkoholabhängigen und ihren Angehörigen Beratung und Hilfe anzubieten.

Schweizerisches Rotes Kreuz Kanton Solothurn

Kantonalverband des Schweizerischen Roten Kreuzes. Bietet Unterstützung, Entlastung und Hilfe in Notsituationen.

Blaues Kreuz Bern-Solothurn-Freiburg

Prävention, Beratung und Integration im Bereich der legalen Suchtmittel, für eine Welt, in der Alkoholkonsum kein Leid verursacht.

Pro Senectute Kanton Zürich

Private Stiftung und führende Fach- und Dienstleistungsorganisation in den Bereichen Alter, Altern und Generationenbeziehungen

Pro Senectute Obwalden

Die grösste Fach- und Dienstleistungsorganisation der Schweiz im Dienste der älteren Menschen ab 60 Jahren

Zürcher Blindenfürsorge-Verein

Beratung, Rehabilitation und Begegnungszentrum für sehbehinderte und blinde Menschen und deren Angehörige.

Caritas Jura

Lutte contre l’exclusion et la pauvreté

Wohnheime im Seefeld

Mitten in der Stadt Zürich bieten die Wohnheime im Seefeld Wohnraum und Arbeitsplätze für Menschen mit Beeinträchtigungen und besonderen Bedürfnissen.

Secours d’hiver du canton de Fribourg

Lutte contre la pauvreté en Suisse

Fondation Partage

Aide alimentaire aux personnes en situation de précarité

insieme Zürcher Oberland

Einsatz für Menschen mit einer kognitiven Beeinträchtigung. Inklusion und Chancengleichheit sind ein grosses Anliegen.