Skip to content

Was suchen Sie?

Schweizer Kinderhilfswerk Kovive

Hilft Kindern in der Schweiz

Betreuungs- und Ferienlagerangebote für Kinder

Tätigkeit und Fokus

Das Schweizer Kinderhilfswerk Kovive setzt sich für das Wohl von sozial und finanziell benachteiligten Kindern in der Schweiz ein. Mit Betreuungs- und Ferienlagerangeboten schliesst Kovive eine Lücke in der sozialen Hilfskette der Schweiz. Die Kovive-Hilfsangebote sind darauf ausgerichtet, zu einer gesunden psychischen, körperlichen und sozialen Entwicklung weniger privilegierter Kinder beizutragen und ihnen eine langfristig tragfähige Lebensperspektive zu geben.

Mit folgenden Angeboten unterstützt Kovive Kinder in der Schweiz:
– Punktuelle und langfristige Betreuung: Ferien- und Wochenendbetreuung sowie Pflegeplätze bei Kovive-Betreuungspartner*innen
– Ferienlager mit einkommensangepassten Tarifen: Fokus auf Natur, Bewegung, Bildung und Forschung

Die Kovive-Projekte werden durch private Spenden sowie von Beiträgen kirchlicher Behörden, juristischer Personen und Legaten finanziert. Dank einem straken Netzwerk aus Freiwilligen wird der Spendenfranken praktisch verdoppelt. Kovive trägt das ZEWO-Gütesiegel und legt die Jahresrechnung gemäss Swiss GAAP FER (Kern-FER und FER 21) ab.

«Mit Ihrer Spende schenken Sie finanziell und sozial benachteiligen Kindern eine Auszeit von ihrem oftmals stark belasteten Alltag. Zusammen ermöglichen wir diesen Kindern bessere Zukunftsperspektiven.»

Anke Hirsch, Geschäftsleiterin

Foto Geschäftsleiterin Verein Kovive

So kann ich helfen

Freiwilligenarbeit

Freiwilligenarbeit

Legat

Legat

Mitglied- / Gönnerschaft

Mitglied- / Gönnerschaft

Spende

Spende

Begünstigte

  • Familien
  • Frauen
  • Kinder
  • Menschen in Armut
  • Menschen in Not

Tätigkeitsbereiche

  • Gesundheit
  • Soziales

Art der Hilfeleistung

  • Beratung, Anlaufstelle, Kontaktnetz
  • Betreuung, medizinische Versorgung, Pflege
  • Bildung
  • Integration

Einsatzgebiete

National

Aargau, Appenzell Ausserrhoden, Appenzell Innerrhoden, Basel-Landschaft, Basel-Stadt, Bern, Glarus, Graubünden, Luzern, Nidwalden, Obwalden, Schaffhausen, Schwyz, Solothurn, St.Gallen, Thurgau, Uri, Zug, Zürich

Weitere NPO mit ähnlicher Tätigkeit:

Winterhilfe Uri

Unterstützt Personen, welche nahe am sozialen Existenzminimum leben.

Rotes Kreuz Aargau

Förderung und Wiederherstellung der Gesundheit und sozialen Integration von Menschen im Kanton Aargau

Krebsliga Zentralschweiz

Persönliche Beratung und Unterstützung von Betroffenen und Angehörigen, Prävention und Früherkennung, Wissensvermittlung und Forschungsförderung.

SAH Schaffhausen

Einer von 10 eigenständigen SAH-Vereinen in der Schweiz und ist in den Bereichen Bildung, Beschäftigung und Integration tätig.

Förderverein Anthroposophische Medizin

Fördert die Anthroposophische Medizin, Pflege, Therapien und Forschung in der ganzen Schweiz.

IOGT Schweiz

Informiert, unterstützt und begleitet Menschen mit Alkoholproblemen und deren Angehörige.

Pro Senectute Valais-Wallis

Die Fachorganisation für Altersfragen

Stiftung Cerebral

Unterstützt seit über 60 Jahren mehr als 9700 Betroffene und ihre Familien in der ganzen Schweiz

Winterhilfe Obwalden

Für Menschen im Kanton Obwalden in schwierigen Lebenssituationen

Emilienheim für ältere Blinde und Sehbehinderte

Heim für ältere Blinde und Sehbehinderte

Lungenliga Zentralschweiz

Zentralschweizerische Gesundheitsorganisation für lungenkranke und atembehinderte Menschen

Krebsliga Bern

Beratung und Unterstützung für Menschen mit Krebs, Angehörige und Interessierte im Kanton Bern.

Bibliothèque Sonore Romande BSR

Kostenlose Hörbücher für Menschen, die nicht in der Lage sind, ein gedrucktes Dokument zu lesen.

Pro Senectute Kanton Genf

Die Fachorganisation für Altersfragen

Rheumaliga Zürich, Zug und Aargau

Das Kompetenzzentrum für die Kantone Zürich, Zug und Aargau in allen Fragen, die den Bewegungsapparat betreffen.

Blaues Kreuz Aargau/Luzern

Beratungsstelle für Alkoholfragen

Stiftung Kifa Schweiz

Pflegt, betreut und begleitet Kinder und Jugendliche mit Behinderungen und chronischen Krankheiten und entlastet ihre Familien.

Vivazzo Fonds

Menschen fördern. Selbstbestimmung ermöglichen. Gemeinsam Ressourcen entdecken und enthindern.

SMSV®

Zertifizierte gemeinnützige Erste Hilfe Laienrettungsorganisation. Rettungsorganisation des SRK und Beauftragter Verband der Schweizer Armee.

Fragile Genf

Soutien des personnes cérébro-lésées et leurs proches.

Caritas Neuenburg

Oeuvre d’entraide active dans le canton de Neuchâtel

Pro Senectute Vaud

Die Fachorganisation für Altersfragen

Zürcher Lighthouse

Ein letztes Zuhause für unheilbar kranke und sterbende Menschen.

Rotes Kreuz Jura

Conserver, promouvoir ou rétablir la santé ainsi que l’intégration sociale de l'être humain.

Sinnovativ

Stärkt Menschen in der Schweiz und in Afrika durch berufliche und soziale Integration und durch Förderung von nachhaltiger Velomobilität

Pro Senectute Aargau

Die Fachorganisation für Altersfragen und -angebote ist mit elf Beratungsstellen im Kanton präsent.

Verein Grünwerk

Gemeinnütziger Verein für nachhaltige Projekte im Naturschutz und in der Umweltbildung

Lungenliga Schweiz

Schweizerische Gesundheitsorganisation für lungenkranke und atembehinderte Menschen.

Winterhilfe Appenzell IR

Für Menschen im Kanton Appenzell Innerrhoden in schwierigen Lebenssituationen