Skip to content

Was suchen Sie?

Team 72

Resozialisierung und Bewährungshilfe für Straffällige

Bietet Wohnraum, ein Arbeitsprogramm und Bewährungshilfe für Strafentlassene. Es baut Brücken auf dem Weg zurück ins Gesellschaftsleben.

Tätigkeit und Fokus

Das teilstationäre Angebot umfasst 16 betreute Wohnplätze, sechs Einsatzplätze in der internen Werkstatt sowie drei Zimmer für Kurzaufenthalte und richtet sich an Straffällige in der letzten Vollzugsphase oder Strafentlassene. Ambulant wird überdies eine Freiwilligenstelle (primär betreffend Besuche von Gefängnisinsassen), die infostelle72 (niederschwellige Beratung für Haft- und Strafentlassene) sowie time2work (Jobvermittlung mit Fokus erster Arbeitsmarkt) betrieben. Zudem werden unter dem Label resoz.ch Massnahmen zur Verbesserung der Resozialisierung Strafentlassener initiiert und umgesetzt (unter anderem regelmässig stattfindende resoz-Tagungen). Das team72 wurde 1972 als «offene Selbsthilfegruppe» von Strafentlassenen gegründet und ist heute eine professionell geführte soziale Institution. Es wird vom Verein Team72 getragen und erbringt seine Dienstleistungen auf Vertragsbasis mit der Stadt und dem Kanton Zürich.

So kann ich helfen

Mitglied- / Gönnerschaft

Mitglied- / Gönnerschaft

Spende

Spende

Begünstigte

  • Menschen in Armut

Tätigkeitsbereiche

  • Soziales

Art der Hilfeleistung

  • Beratung, Anlaufstelle, Kontaktnetz
  • Selbstermächtigung (Empowerment)
  • Wohnstätte, Heim, Werkstätte

Weitere NPO mit ähnlicher Tätigkeit:

Pro Senectute Valais-Wallis

Die Fachorganisation für Altersfragen

fairunterwegs

Schweizer Fachstelle, die Fehlentwicklungen im Tourismus aufzeigt und sich für einen fairen, umwelt- und menschenfreundlichen Tourismus einsetzt

Elternnotruf

Beratungsstelle für Erziehungsfragen, 24h Hilfe und Beratung bei Belastung in Betreuungs- und Erziehungssituationen.

Caritas Jura

Lutte contre l’exclusion et la pauvreté

Für die Kinder – Für die Zukunft

Unterstützung von benachteiligten Kindern

Blaues Kreuz Kinder- und Jugendwerk

Fachstelle Prävention und Gesundheitsförderung des Blauen Kreuz Region Basel. Aktivitäten zur Förderung von Suchtfreiheit.

Wohnheime im Seefeld

Mitten in der Stadt Zürich bieten die Wohnheime im Seefeld Wohnraum und Arbeitsplätze für Menschen mit Beeinträchtigungen und besonderen Bedürfnissen.

Beratung für Schwerhörige und Gehörlose Zürich

Sozialberatung, Information und Soziokulturelle Animation für Gehörlose und Hörbehinderte im Kanton Zürich.

Caritas Aargau

Hilft Menschen in Not im Kanton Aargau mit Beratung, Angeboten und Projekten zur sozialen Integration.

Krebsliga Aargau

Fördert und unterstützt Massnahmen zur Verhütung, Früherfassung und Behandlung von Krebskrankheiten.

Pro Senectute Luzern

Kompetenz- und Dienstleistungszentrum für Altersfragen mit vielseitigen Angeboten für ältere Menschen

Stiftung Lebenshilfe

Soziales Unternehmen für Menschen mit einer gestigen Behinderung und Förderbedarf

Noveos

Angebot für psychisch beeinträchtigte Menschen. Arbeiten, Integrieren, Ausbilden, Wohnen, Beraten

Caritas St. Gallen-Appenzell

Regionales katholisches Hilfswerk und Fachstelle Diakonie des Bistums St. Gallen

Band-Werkstätten Basel

Werkstatt für Menschen mit einer IV-Rente