Skip to content

Was suchen Sie?

Team 72

Resozialisierung und Bewährungshilfe für Straffällige

Bietet Wohnraum, ein Arbeitsprogramm und Bewährungshilfe für Strafentlassene. Es baut Brücken auf dem Weg zurück ins Gesellschaftsleben.

Tätigkeit und Fokus

Das teilstationäre Angebot umfasst 16 betreute Wohnplätze, sechs Einsatzplätze in der internen Werkstatt sowie drei Zimmer für Kurzaufenthalte und richtet sich an Straffällige in der letzten Vollzugsphase oder Strafentlassene. Ambulant wird überdies eine Freiwilligenstelle (primär betreffend Besuche von Gefängnisinsassen), die infostelle72 (niederschwellige Beratung für Haft- und Strafentlassene) sowie time2work (Jobvermittlung mit Fokus erster Arbeitsmarkt) betrieben. Zudem werden unter dem Label resoz.ch Massnahmen zur Verbesserung der Resozialisierung Strafentlassener initiiert und umgesetzt (unter anderem regelmässig stattfindende resoz-Tagungen). Das team72 wurde 1972 als «offene Selbsthilfegruppe» von Strafentlassenen gegründet und ist heute eine professionell geführte soziale Institution. Es wird vom Verein Team72 getragen und erbringt seine Dienstleistungen auf Vertragsbasis mit der Stadt und dem Kanton Zürich.

So kann ich helfen

Mitglied- / Gönnerschaft

Mitglied- / Gönnerschaft

Spende

Spende

Begünstigte

  • Menschen in Armut

Tätigkeitsbereiche

  • Soziales

Art der Hilfeleistung

  • Beratung, Anlaufstelle, Kontaktnetz
  • Selbstermächtigung (Empowerment)
  • Wohnstätte, Heim, Werkstätte

Weitere NPO mit ähnlicher Tätigkeit:

Winterhilfe Valais Romand

Soutient des personnes en situation existentielle difficile par des prestations diverses en Valais romand .

Blutspende SRK

Vereint das Register für Blutstammzellen sowie den Versorgungsauftrag von Blut und Blutprodukten.

Lungenliga Freiburg

Spezialisierte Organisation in der Krankenpflege zu Hause und ein Abgabezentrum von Atemtherapiegeräten.

Band-Werkstätten Basel

Werkstatt für Menschen mit einer IV-Rente

Winterhilfe Zug

Unkomplizierte Hilfe zur Selbsthilfe

Winterhilfe Genève

Pour personnes dont le budget est très serré et qui se trou­vent en situation de détresse.

Gemeinnützige Gesellschaft Zug

Soziale Verantwortung und Solidarität gegenüber Benachteiligten

Krebsliga Ostschweiz

Unterstützung für Krebsbetroffene und deren Angehörige, zur Krebsprävention und zur Krebsbekämpfung.

Stiftung Lebenshilfe

Soziales Unternehmen für Menschen mit einer gestigen Behinderung und Förderbedarf

Insieme Schaffhausen

Die Organisation, die sich für Menschen mit einer geistigen Behinderung stark macht!

St. Gallischer Hilfsverein

Trägerverein von drei Institutionen zur Unterstützung von Menschen mit psychischer Beeinträchtigung

Compagna Basel-Stadt

Orientieren, beraten und helfen

Schweizerisches Institut für Kinder- und Jugendmedien SIKJM

Leseförderung, Forschung und Dokumentation im Bereich Kinder- und Jugendliteratur sind die Hauptaufgaben.

SAH Bern

Unterstützt Menschen, die sich sozial und wirtschaftlich in einer schwierigen Situation befinden.

Epi-Suisse

Setzt sich für die psychosozialen Anliegen epilepsiebetroffener Menschen und deren Angehörigen ein.