Skip to content

Was suchen Sie?

Medair Invest in Aid

Die Organisation unterstützt die humanitäre Arbeit von Medair nachhaltig. Ihre Spende wirkt dadurch langfristig.

Tätigkeit und Fokus

Medair Invest in Aid ist eine als gemeinnützig anerkannte Stiftung nach Schweizerischem Recht, die zum Ziel hat, die humanitäre Arbeit von Medair durch die regelmässige Finanzierung der Projekte langfristig zu unterstützen.

Sie bietet Gelegenheit, anders, innovativ und nachhaltig zu spenden: Ihre Unterstützung für Medair Invest in Aid kann verschieden aussehen: als jährliche Spende, einmalige und grosse Spende, Vermächtnis oder Erbbeteiligung, zinsloses Darlehen oder Niessbrauch.

Die Stiftung legt Ihre Spende nachhaltig und sozialverträglich an. Jedes Jahr unterstützen die Erträge Medair, sodass sich der Wert Ihrer Spende mit der Zeit vervielfacht.

Die Stiftung verpflichtet sich, nachhaltig in die Aktivitäten, Mitarbeiter und Kapazitäten von Medair zu investieren. Das Ziel ist eine qualitativ hochwertige humanitäre Hilfe und die Stärkung der Ressourcen von Medair, um:
– den hilfebedürftigsten Menschen bei Konflikten, Naturkatastrophen oder anderen Krisen zu helfen und ihre Selbstständigkeit und Würde zu stärken
– rasch und wirksam auf Notlagen zu reagieren
– die Weiterbildung der Mitarbeiter sicherzustellen

Die Stiftung Medair Invest in Aid lässt die Zeit für sich arbeiten, um den Wert und die Wirkung Ihrer Spende zu erhöhen. Sie arbeitet wie ein treuer und grosszügiger Freund mit Medair zusammen. Ihre nachhaltige Spende kann viel bewegen, so wie das eben nur ein Freund kann.

So kann ich helfen

Freiwilligenarbeit

Freiwilligenarbeit

Legat

Legat

Spende

Spende

Begünstigte

  • gesamte Bevölkerung
  • Ländliche Bevölkerung
  • Menschen in Armut
  • Menschen in Not
  • Menschen mit Krankheit

Tätigkeitsbereiche

  • Gesundheit

Art der Hilfeleistung

  • Betreuung, medizinische Versorgung, Pflege
  • Bildung
  • Finanzielle Direkthilfe
  • Lebensrettung, Erste Hilfe
  • Prävention
  • Selbstermächtigung (Empowerment)

Einsatzgebiete

International

Afghanistan, Bangladesch, Jemen, Jordanien, Kongo (Dem. Rep.), Libanon, Madagaskar, Somalia, Sudan, Südsudan, Syrien

Die NPO ist Teil dieses Netzwerks:

Medair

Von christlichen Grundwerten inspiriert lindert sie menschliches Leid in einigen der entlegensten und gefährdetsten Regionen weltweit.

Weitere NPO mit ähnlicher Tätigkeit:

Rheumaliga Schweiz

Die nationale Gesundheitsorganisation für 2 Mio. Rheumabetroffene.

Kinder & Gewalt

Unterstützung von Projekten zur Verhütung von Kindesmisshandlung und zur Hilfeleistung nach erfolgter Misshandlung.

Fondation ART-THERAPIE

Die heilsame Welt von Klang und Farbe für mehr Lebensqualität. Kunsttherapie für kranke Neugeborene, Kinder und Jugendliche in Schweizer Spitälern.

Schweiz ForAfrika

In Zusammenarbeit mit lokalen Gemeinschaften wird die afrikanische Bevölkerung dabei unterstützt, Armut zu überwinden und ihr Potenzial zu entfalten.

Sucht Schweiz

Probleme verhindern oder vermindern, die durch Suchtmittelkonsum oder anderes Suchtverhalten entstehen

Die Dargebotene Hand Zentralschweiz

Ein offenes Ohr für Menschen in Not – anonym, vertraulich, Tag und Nacht.

Aargauische Suchthilfe ags

Prävention stärkt und Beratung verändert.

Stiftung Kifa Schweiz

Pflegt, betreut und begleitet Kinder und Jugendliche mit Behinderungen und chronischen Krankheiten und entlastet ihre Familien.

obvita (OBV)

Lebensqualität für blinde, seh- und anders behinderte Menschen.

Pro Senectute Kanton Solothurn

Für das Wohl der älteren Menschen

Pro Senectute Appenzell AR

Beratungs- und Fachstelle für Fragen rund um das Alter

Pro Mente Sana Schweiz

Für die psychische Gesundheit der Schweiz und im Interesse von psychisch erkrankten Menschen.

Wohnraum für jüngere Behinderte WFJB

Wohnformen für Menschen mit einer körperlichen Beeinträchtigung oder Hirnverletzung / Geschützte Arbeitsplätze

Krebsliga Ostschweiz

Unterstützung für Krebsbetroffene und deren Angehörige, zur Krebsprävention und zur Krebsbekämpfung.

Pro Senectute Valais-Wallis

Die Fachorganisation für Altersfragen