Skip to content

Qu’est-ce que vous cherchez ?

Stiftung Kifa Schweiz

Kifa pflegt und entlastet

Seit 1990 pflegen, betreuen und begleiten wir Kinder und Jugendliche mit Behinderungen und chronischen Krankheiten.

Activité et centre de gravité

Seit 1990 pflegen, betreuen und begleiten sie mit ihrer Kinderspitex-Organisation Säuglinge, Kinder, Jugendliche und Erwachsene mit einer gesundheitlichen Beeinträchtigung und unterstützen und entlasten deren Angehörige. Mit rund 170 professionellen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in Pflege und Administration sind sie in der ganzen Deutschschweiz tätig.
Die Stiftung Kifa Schweiz ist gemeinnützig und nicht gewinnorientiert. Nebst den Pflegeleistungen realisieren sie mit Hilfe von Spendengeldern Projekte zur Entlastung von Familien und nahestehenden Bezugspersonen von schwer pflegebedürftigen Kindern und Jugendlichen mit Behinderungen und chronischen Krankheiten.

Dank den Pflege- und Entlastungsangeboten der Kifa können Kinder mit Behinderungen und chronischen Krankheiten am Familienleben teilnehmen und zu Hause aufwachsen. Leider sind die Kinderspitex-Tarife trotz tiefem Verwaltungsaufwand nicht kostendeckend. Wichtige Aufgaben wie zum Beispiel Soforthilfe, Entlastungsangebote und Sterbebegleitung sind durch die Versicherungen nicht gedeckt.

Deshalb ist die Kifa dringend auf Spenden angewiesen. Ohne die finanzielle Unterstützung von Privatpersonen, Institutionen, Unternehmen und Stiftungen können sie ihr Angebot nicht aufrechterhalten.

Comment aider

Legs

Legs

Don

Don

Bénéficiaires

  • Familles
  • Enfants
  • Personnes handicapées
  • Personnes touchées par la maladie
  • Victimes d’accidents

Domaines d’activité

  • Handicap
  • Santé
  • Affaires sociales

Type d’aide proposée

  • Encadrement, soins médicaux, soins
  • Formation
  • Intégration

Zones d’action

National

Argovie, Appenzell Rhodes-Extérieures, Appenzell Rhodes-Intérieures, Bâle-Campagne, Bâle-Ville, Berne, Glaris, Grisons, Jura, Luzerne, Nidwald, Obwald, Schaffhouse, Schwyz, Soleure, Saint-Gall, Thurgovie, Uri, Zoug, Zurich