Skip to content

Qu’est-ce que vous cherchez ?

Forelhaus

Individuelle Integration – selbstbewusst und abstinent

Sozialtherapeutisches Wohnen, Indikations-, Triage- und Entwicklungsstelle für suchtmittelabhängige Frauen und Männer

Activité et centre de gravité

Ein zweites Leben! Die Bewohner und Bewohnerinnen haben noch einmal neu angefangen. Früher vom Konsum von Alkohol und Drogen abhängig (im Durchschnitt 14.7 Jahre lang), haben sie sich entschieden, abstinent zu leben und sich in Arbeit und Gesellschaft zu integrieren. Die Stiftung Forelhaus Zürich bietet Rückhalt und Wohnen für langfristige Stabilität an. Damit alle Interessierten einen Wohnplatz finden, bauen sie über die Jahre ihr Angebot aus und stellen WG-Plätze und Studios zu vernünftigen Preisen zur Verfügung. Am 1. Januar 2019 lebten 29 Bewohner/innen durchschnittlich 3 Jahre und 11 Monate im Betreuten und Begleiteten Wohnen. Davon verbrachten sie 99.81 % aller Aufenthaltstage abstinent! Waren zu Beginn alle arbeitslos, sind mittlerweile 21 von ihnen im ersten Arbeitsmarkt angestellt, in einem Praktikum oder in Ausbildung. Das Konzept funktioniert! Spenden und Legate helfen, das Angebot laufend auszubauen.

«Unser Auftrag ist, den Bewohnern und Bewohnerinnen einen sicheren therapeutischen Rahmen zu bieten, damit sie ihre Suchtgewohnheiten aufgeben können. Es ist immer wieder toll, wenn Menschen ihr neues Leben entdecken und die Möglichkeiten, die sich daraus ergeben auch nutzen. Seit mehr als 40 Jahren entwickelt unsere Organisation Konzept und Wohnstrukturen – mittlerweile für 54 Bewohner und Bewohnerinnen. Mit einem in Planung befindlichen Neubau sollen 16 Plätze neu dazukommen. Für diese grossen Projekte sind wir auf finanzielle Unterstützung angewiesen. Danke für Ihre Mithilfe!»

Jürg Dennler, directeur

Jürg Dennler

Comment aider

Don

Don

Legs

Legs

Bénéficiaires

  • Personnes en détresse
  • Personnes touchées par la maladie

Domaines d’activité

  • Affaires sociales
  • Santé

Type d’aide proposée

  • Foyer d’habitation, foyer, atelier
  • Intégration
  • Renforcement de l’autonomie (empowerment)

Autre(s) OBNL aux activités similaires :

Rotes Kreuz Zug

Der Kantonalverband Zug erfüllt humanitäre Aufgaben.

Chindernetz Kanton Bern

Der Verein unterstützt mit vielfältigen Angeboten Kinder, Jugendliche und Familien – vor Ort, direkt und nachhaltig.

Caritas l’Epicerie

Lebensmittel und Produkte des täglichen Bedarfs für Armutsbetroffene

fairunterwegs

Centre de compétences en Suisse qui étudie le tourisme à l’aulne de la politique de développement.

Ligue Vaudoise contre le Cancer

Association reconnue d'utilité publique et indépendante proposant des prestations gratuites et uniques face au cancer.

Caritas Bern

Permettre aux personnes en situation de vulnérabilité de maintenir ou de retrouver leur autonomie et leur place dans la société.

Institut suisse Jeunesse et Médias ISJM

La promotion de la lecture, la recherche et la documentation dans le domaine de la littérature pour l'enfance et la jeunesse sont les tâches principales.

Pro Senectute Nidwalden

Stiftung für das Alter

Insieme 21

Association pour personnes vivant avec Trisomie 21 (Down-Syndrom).

Pro Senectute Uri

Stiftung für das Alter

Croce Rossa Svizzera

Attività per aiutare la popolazione bisognosa della regione

Schloss Regensberg

Sonderschulheim und Berufsvorbereitung

Procap Bern

La plus grande association de et pour personnes avec handicap en Suisse

Croix-Rouge Neuchâtel

Association humanitaire, active principalement dans le social et la santé agissant au niveau du canton de Neuchâtel.

La Main Tendue Vaud

Une oreille attentive pour toute personne en difficulté - anonyme, confidentielle, jour et nuit.

Zürcher Blindenfürsorge-Verein

Beratung, Rehabilitation und Begegnungszentrum für sehbehinderte und blinde Menschen und deren Angehörige.

La Main Tendue Suisse

L’association faîtière promeut les services d’aide par téléphone pour les personnes en Suisse et dans la principauté du Liechtenstein.

Rotes Kreuz beider Appenzell

Aktivmitglied des Schweiz. Roten Kreuzes

Pro Senectute Bern

Fondation privée à but non lucratif qui s’engage pour le bien, la dignité et les droits des personnes âgées.

Comundo

Des coopérantes pour un monde plus juste. La plus grande organisation suisse de coopération par l’échange de personnes

Die Dargebotene Hand Aargau/Solothurn-Ost

Une oreille attentive pour toute personne en difficulté – anonyme, confidentielle, jour et nuit.

Rheumaliga Luzern / Unterwalden

Das Kompetenzzentrum in allen Fragen, die den Bewegungsapparat betreffen.

Sexuelle Gesundheit Zürich SeGZ

Prävention zu HIV/Aids und anderen sexuell übertragbaren Krankheiten. Beratung und Begleitung von Menschen mit HIV.

S&X, Fachstelle Sexuelle Gesundheit Zentralschweiz

Prävention zu HIV/Aids und anderen sexuell übertragbaren Krankheiten. Beratung und Begleitung von Menschen mit HIV.

Croix-Rouge Vaudoise

Oeuvre d’entraide et d’utilité publique qui accomplit des tâches humanitaires en faveur de la population vaudoise

Krebsliga Graubünden

Beratungsstelle für Krebsbetroffene und Mitbetroffene mit den Standorten Chur und Engadin

Winterhilfe Obwalden

Für Menschen im Kanton Obwalden in schwierigen Lebenssituationen

aphasie suisse

Donnons la parole à ceux qui l’ont perdue