Skip to content

Qu’est-ce que vous cherchez ?

Caritas Zürich

Wir helfen Menschen.

Hilfe für armutsbetroffene Familien und sozial benachteiligte Menschen im Kanton Zürich.

Activité et centre de gravité

Caritas Zürich hilft armutsbetroffenen Familien und sozial benachteiligten Menschen im Kanton Zürich, unabhängig von Nationalität, Religion und Weltanschauung.

So hilft ihre Beratung:
In der Familienberatung und Schuldenberatung begleiten sie Menschen, die armutsbetroffen oder armutsgefährdet sind resp. Personen mit Schulden.

So helfen ihre Projekte:
Die Projekte richten sich an Menschen mit wenig Geld und fördern deren soziale Integration:
– Die Caritas-Märkte bieten günstige Lebensmittel und Produkte des täglichen Bedarfs.
– Mit der KulturLegi erhalten Personen mit kleinem Budget 30 bis 70 Prozent Rabatt auf Angebote aus den Bereichen Kultur, Sport, Bildung und Gesundheit.
– Das Projekt incluso vermittelt freiwillige Mentorinnen und Mentoren, die junge Migrantinnen und Migranten bei der Lehrstellensuche unterstützen.
– Das Patenschaftsprojekt «mit mir» vermittelt freiwillige Patinnen und Paten an Kinder aus belasteten Familien, die einen Teil ihrer Freizeit mit ihnen verbringen.
– Mit Copilot erhalten Eltern aus sozial benachteiligten Familien erfahrene Begleitpersonen, welche die Eltern beim Schuleintritt oder während der Schulzeit der Kinder unterstützen. Die Bildungschancen der Kinder werden so erhöht.
– Wohnfit unterstützt bei der Wohnungssuche.
– Mit LernLokal leisten sie einen wichtigen Beitrag zur sozialen und wirtschaftlichen Integration von Menschen mit wenig Geld. Das Bildungsangebot vermittelt Grundkompetenzen (Schreibdienst, Bewerbungswerkstatt und Computerhilfe).

So helfen ihre Secondhand-Läden:
In ihren Secondhand-Läden in Zürich und Winterthur verkaufen sie gespendete Kleider sowie Accessoires zu günstigen Preisen. Alle dürfen in ihren Secondhand-Läden einkaufen. Der Gewinn fliesst in die sozialen Projekte von Caritas Zürich.

«Bei allem Wandel bleibt Caritas Zürich ihrer Vision treu: Hilfe zur Selbsthilfe für Menschen, die durch das soziale Netz zu fallen drohen und denen nicht von der öffentlichen Hand geholfen wird. Empowerment ist dazu der rote Faden. Menschen sollen Selbstermächtigung erleben. Dies schaffen wir, indem wir ihnen nahe bleiben und die notwendige Unterstützung bieten.»

Max Elmiger, Direktor Caritas Zürich

Caritas Zürich

Comment aider

Adhésion

Adhésion

Don

Don

Dons en nature

Dons en nature

Legs

Legs

Parrainage

Parrainage

Travail bénévole

Travail bénévole

Bénéficiaires

  • Enfants
  • Familles
  • Personnes en détresse
  • Personnes en situation de pauvreté
  • Réfugiés, immigrés et migrants

Domaines d’activité

  • Affaires sociales

Type d’aide proposée

  • Aide financière directe
  • Conseil, point de contact, réseau de contacts
  • Echanges culturels, entente entre les peuples
  • Formation
  • Intégration
  • Prévention
  • Renforcement de l’autonomie (empowerment)

L’OBNL fait partie de ce réseau :

Caritas Suisse

L’oeuvre d’entraide s’engage pour la lutte contre la pauvreté en Suisse et dans le monde.

Caritas Vaud

Association cantonale d’entraide à but non lucratif

Caritas Thurgau

Für armutsbetroffenen Menschen im Kanton Thurgau.

Caritas Lucerne

Hilfswerk im Kanton Luzern und in der Zentralschweiz für Menschen in Not und zur sozialen und beruflichen Integration.

Caritas St. Gallen-Appenzell

Regionales katholisches Hilfswerk und Fachstelle Diakonie des Bistums St. Gallen

Caritas Aargau

Hilft Menschen in Not im Kanton Aargau mit Beratung, Angeboten und Projekten zur sozialen Integration.

Caritas beider Basel

Lutte contre l’exclusion et la pauvreté

Caritas l’Epicerie

Lebensmittel und Produkte des täglichen Bedarfs für Armutsbetroffene

Caritas Solothurn

Leistet bedürfnisgerechte, fachlich kompetente und effiziente Hilfe für Menschen in Not im Kanton Solothurn

Caritas Genève

Pour permettre aux personnes en situation de vulnérabilité de maintenir ou de retrouver leur autonomie et leur place dans la société.

Caritas Fribourg

Fondée en 1943, Caritas Fribourg est une association sans but lucratif au sens des art. 60 et suivants CC. Elle est intégrée au réseau Caritas en Suisse et dans le monde et vient en aide aux personnes démunies sans distinction de statut, d’origine, de religion ou d’appartenance politique.

Caritas Jura

Lutte contre l’exclusion et la pauvreté

Caritas Grison

Hilfswerk in Graubünden für armutsbetroffene Menschen

Caritas Neuchâtel

Oeuvre d’entraide active dans le canton de Neuchâtel

Caritas Bern

Permettre aux personnes en situation de vulnérabilité de maintenir ou de retrouver leur autonomie et leur place dans la société.

Autre(s) OBNL aux activités similaires :

Stiftung Ulmenhof

Psychosoziale Angebote zur individuellen Unterstützung von Familien, Erwachsenen und Kindern um ihre Selbständigkeit nachhaltig zu fördern.

Pro Infirmis

La plus grande organisation spécialisé pour les personnes handicapées

Krebsliga Aargau

Fördert und unterstützt Massnahmen zur Verhütung, Früherfassung und Behandlung von Krebskrankheiten.

Winterhilfe Glarus

Für Menschen im Kanton Glarus in schwierigen finanziellen Situationen

Croix-Bleue Suisse

Ensemble pour un monde où l’alcool ne cause plus de souffrance.

Caritas Jura

Lutte contre l’exclusion et la pauvreté

Equilibrium

Verein zur Bewältigung von Depressionen, Förderung von Selbsthilfegruppen, da Depression eine ernste Krankheit ist.

Unions Chrétiennes Suisses

Mouvement de jeunesse chrétien représenté dans de nombreux pays

Pro Senectute Canton Zürich

Fondation privée à but non lucratif qui s’engage pour le bien, la dignité et les droits des personnes âgées.

Pro Senectute Graubünden

Das Kompetenzzentrum für Altersfragen in Graubünden

Ligue Genevoise contre le Rhumatisme

Activité et centre de gravité

Pro Senectute Appenzell AR

Fondation privée à but non lucratif qui s’engage pour le bien, la dignité et les droits des personnes âgées.

Winterhilfe Uri

Unterstützt Personen, welche nahe am sozialen Existenzminimum leben.