Skip to content

Was suchen Sie?

Schweizerische Herzstiftung

Aktiv gegen Herzkrankheiten und Hirnschlag

Setzt sich schweizweit auf dem Gebiet der Herz-Kreislauf-Forschung, Aufklärung und Prävention ein.

Tätigkeit und Fokus

Die Schweizerische Herzstiftung fördert die Erforschung und Bekämpfung der Herz-Gefässkrankheiten und des Hirnschlags, indem sie qualitativ hochstehende Forschungsprojekte mit finanziellen Beiträgen unterstützt.

Sie sensibilisiert und klärt die Bevölkerung über Risikofaktoren von Herz-Kreislauf-Erkrankungen auf, motiviert zu einem gesunden Lebensstil, setzt sich für eine bessere Früherkennung und Prävention ein und informiert, was im Notfall bei Herz-Kreislaufstillstand, Herzinfarkt und Hirnschlag zu tun ist.

Sie erleichtert Betroffenen und ihren Angehörigen mit verlässlicher Information, Beratung und dem Betreuungsangebot in Herzgruppen den Umgang mit der Erkrankung und trägt zu einer besseren Lebensqualität bei.

Die Schweizerische Herzstiftung finanziert sich hauptsächlich aus Spenden, Erbschaften, Legaten und weiteren Zuwendungen. Als ZEWO-zertifizierte Organisation erfolgt die Rechnungslegung nach Swiss GAAP FER 21.

So kann ich helfen

Legat

Legat

Mitglied- / Gönnerschaft

Mitglied- / Gönnerschaft

Spende

Spende

Begünstigte

  • gesamte Bevölkerung
  • Menschen mit Krankheit

Tätigkeitsbereiche

  • Gesundheit

Art der Hilfeleistung

  • Beratung, Anlaufstelle, Kontaktnetz
  • Finanzielle Direkthilfe
  • Lebensrettung, Erste Hilfe
  • Prävention
  • Selbstermächtigung (Empowerment)

Diese zertifizierten NPO gehören zum Netzwerk:

Herzstiftung Olten

Die kompetente Organisation zu Fragen rund um die Herz-Kreislauf-Gesundheit.

Weitere NPO mit ähnlicher Tätigkeit:

Noveos

Angebot für psychisch beeinträchtigte Menschen. Arbeiten, Integrieren, Ausbilden, Wohnen, Beraten

Stiftung Lebenshilfe

Soziales Unternehmen für Menschen mit einer gestigen Behinderung und Förderbedarf

Krebsliga Zentralschweiz

Unterstützung bei Krebs, Krebsforschung

Krebsliga Ostschweiz

Unterstützung für Krebsbetroffene und deren Angehörige, zur Krebsprävention und zur Krebsbekämpfung.

Rotes Kreuz Baselland

Erfüllt humanitäre und soziale Aufgaben und bietet Hilfs- und Dienstleistungen für benachteiligten Menschen in der Region Basel.

Schweizerische Vereinigung Morbus Bechterew (SVMB)

Information über die Krankheit, Organisation von Therapiegruppen, Beratungsangebote, Unterstützung der Bechterew-Forschung.

Krebsliga Graubünden

Beratungsstelle für Krebsbetroffene und Mitbetroffene mit den Standorten Chur und Engadin.

Tele-Hilfe Basel

Ein offenes Ohr für Menschen in Not – anonym, vertraulich, Tag und Nacht.

Pro Senectute Genf

Die Fachorganisation für Altersfragen

hiki Hilfe für hirnverletzte Kinder

Unterstützt und entlastet Familien mit hirnverletzten Kindern. Unbürokratisch und konkret, seit 1986.

Krebsliga Freiburg

Hilfe und Unterstützung für krebskranke Personen und ihre Angehörigen

Rotes Kreuz Vaud

Oeuvre d’entraide et d’utilité publique qui accomplit des tâches humanitaires en faveur de la population vaudoise

Schweizerische Fibromyalgie Vereinigung

Die Öffentlichkeit für diese Krankheit sensibilisieren sowie Hilfe und Unterstützung der Betroffenen

Fragile Vaud

Soutien des personnes cérébro-lésées et leurs proches.

Rotes Kreuz Genf

Une association cantonale de la Croix-Rouge suisse.