Skip to content

Was suchen Sie?

Schweizerische Herzstiftung

Aktiv gegen Herzkrankheiten und Hirnschlag

Setzt sich schweizweit auf dem Gebiet der Herz-Kreislauf-Forschung, Aufklärung und Prävention ein.

Tätigkeit und Fokus

Die Schweizerische Herzstiftung fördert die Erforschung und Bekämpfung der Herz-Gefässkrankheiten und des Hirnschlags, indem sie qualitativ hochstehende Forschungsprojekte mit finanziellen Beiträgen unterstützt.

Sie sensibilisiert und klärt die Bevölkerung über Risikofaktoren von Herz-Kreislauf-Erkrankungen auf, motiviert zu einem gesunden Lebensstil, setzt sich für eine bessere Früherkennung und Prävention ein und informiert, was im Notfall bei Herz-Kreislaufstillstand, Herzinfarkt und Hirnschlag zu tun ist.

Sie erleichtert Betroffenen und ihren Angehörigen mit verlässlicher Information, Beratung und dem Betreuungsangebot in Herzgruppen den Umgang mit der Erkrankung und trägt zu einer besseren Lebensqualität bei.

Die Schweizerische Herzstiftung finanziert sich hauptsächlich aus Spenden, Erbschaften, Legaten und weiteren Zuwendungen. Als ZEWO-zertifizierte Organisation erfolgt die Rechnungslegung nach Swiss GAAP FER 21.

So kann ich helfen

Legat

Legat

Mitglied- / Gönnerschaft

Mitglied- / Gönnerschaft

Spende

Spende

Begünstigte

  • gesamte Bevölkerung
  • Menschen mit Krankheit

Tätigkeitsbereiche

  • Gesundheit

Art der Hilfeleistung

  • Beratung, Anlaufstelle, Kontaktnetz
  • Finanzielle Direkthilfe
  • Lebensrettung, Erste Hilfe
  • Prävention
  • Selbstermächtigung (Empowerment)

Weitere NPO mit ähnlicher Tätigkeit:

Fragile Suisse

Unterstützt Menschen mit einer Hirnverletzung und Angehörige – mit Direkthilfe und Förderung der Selbsthilfe.

Pro Senectute Obwalden

Die grösste Fach- und Dienstleistungsorganisation der Schweiz im Dienste der älteren Menschen ab 60 Jahren

Pro Senectute Arc Jurassien

Au service des personnes âgées de l’Arc Jurassien (Jura bernois, Jura et Neuchâtel).

Schweizerische Vereinigung Morbus Bechterew (SVMB)

Information über die Krankheit, Organisation von Therapiegruppen, Beratungsangebote, Unterstützung der Bechterew-Forschung.

Schweizerisches Rotes Kreuz SRK

Humanitäre Organisation, aktiv in den Bereichen Gesundheit, Rettung, Integration sowie Nothilfe und Entwicklungszusammenarbeit

Rotes Kreuz Aargau

Förderung und Wiederherstellung der Gesundheit und sozialen Integration von Menschen im Kanton Aargau

Wohnraum für jüngere Behinderte WFJB

Wohnformen für Menschen mit einer körperlichen Beeinträchtigung oder Hirnverletzung / Geschützte Arbeitsplätze

Kinderkrebshilfe Zentralschweiz

Elterngruppe für Familien mit einem an Krebs erkrankten Kind.

Krebsliga Vaud

Beratung und Unterstützung der bei Krebserkrankungen.

Swiss Medical Teams

Die Teams bestehen aus Spezialisten aus dem Spitalumfeld und vermitteln ihr Know-how praktisch und theoretisch.

aha! Allergiezentrum Schweiz

Das Kompetenzzentrum in den Bereichen Allergie, Haut und Asthma, bietet Betroffenen Informationen, Beratung und Schulungen an.

IWAZ

Wohn-, Arbeits- und Ausbildungszentrum für Menschen mit Behinderungen

Schweiz ForAfrika

In Zusammenarbeit mit lokalen Gemeinschaften wird die afrikanische Bevölkerung dabei unterstützt, Armut zu überwinden und ihr Potenzial zu entfalten.

Krebsliga Thurgau

Krebsbekämpfung und Krebshilfe

Rotes Kreuz Jura

Conserver, promouvoir ou rétablir la santé ainsi que l’intégration sociale de l'être humain.