Skip to content

Was suchen Sie?

Ades Suisse-Madagascar

Association pour le Développement de l'Energie Solaire

Nachhaltig wirksam für Madagaskar

Tätigkeit und Fokus

Madagaskar ist einer der Orte mit der grössten Artenvielfalt der Welt. 90 Prozent des ursprünglichen Waldbestandes in Madagaskar sind jedoch bereits verschwunden. Zudem gilt Madagaskar als eines der am wenigsten entwickelten Länder der Welt. Der Waldverlust bedroht nicht nur die endemische Flora und Fauna, sondern auch die Lebensgrundlage der Menschen auf der einst grünen Insel. 97 Prozent der Mahlzeiten auf Madagaskar werden mit Holz und Holzkohle gekocht. Hier setzt ADES an: Mit umweltschonenden Solar- und Sparkochern schützt ADES den Waldbestand Madagaskars und das Klima. Zudem reduzieren ADES-Kocher schädliche Emissionen und fördern die Gesundheit und entlasten durch den reduzierten Holz- und Kohlebedarf die Energiekosten der Nutzer/innen unserer Öfen. An acht Standorten und in drei mobilen Zentren hat ADES 156 Arbeitsplätze in Madagaskar geschaffen und hundert Menschen verdienen sich als Wiederverkaufende ein zusätzliches Einkommen. Begleitet wird die Kocherproduktion durch Aufforstungs-, Umweltbildungs- und Sensibilisierungsprojekte. ADES leistet damit einen wichtigen Beitrag zu 14 der 17 definierten SDG (Sustainable Development Goals) der vereinten Nationen.

So kann ich helfen

Freiwilligenarbeit

Freiwilligenarbeit

Legat

Legat

Mitglied- / Gönnerschaft

Mitglied- / Gönnerschaft

Patenschaft

Patenschaft

Sachspende

Sachspende

Spende

Spende

Begünstigte

  • Familien
  • Frauen
  • Ländliche Bevölkerung
  • Menschen in Armut
  • Umwelt, Klima, Tiere

Tätigkeitsbereiche

  • Entwicklungszusammenarbeit, humanitäre Hilfe
  • Natur-, Umwelt-, Tier- und Heimatschutz

Art der Hilfeleistung

  • Beratung, Anlaufstelle, Kontaktnetz
  • Bildung
  • Prävention
  • Selbstermächtigung (Empowerment)
  • Wohnstätte, Heim, Werkstätte

Weitere NPO mit ähnlicher Tätigkeit:

Paneco

Naturschutz und Umweltbildung

Bakame

Unterstützt die Herstellung und Verbreitung von Kinder- und Jugendliteratur sowie die Leseförderung in Ruanda.

Swisscontact

Die wirtschaftsnahe, unabhängige Stiftung für internationale Entwicklungszusammenarbeit

Das Hunger Projekt

Der Mensch - Die stärkste Kraft gegen Hunger! Für eine Welt, in der alle Menschen ihr Potenzial entfalten und ein menschenwürdiges Dasein leben können

Schweizerisches Rotes Kreuz SRK

Humanitäre Organisation, aktiv in den Bereichen Gesundheit, Rettung, Integration sowie Nothilfe und Entwicklungszusammenarbeit

cfd – Christlicher Friedensdienst

Unabhängige Friedensorganisation und unterstützt Projekte für Frauen im Süden und in der Schweiz.

CEAS

Schweizer NGO, die sich auf Innovationen für eine nachhaltige Entwicklung in Afrika spezialisiert hat.

International Project Aid

Organisation für Entwicklungszusammenarbeit mit Einbezug von Schweizer Jugendlichen in diverse Projekte

Women’s Hope International

Für eine Verbesserung der gesellschaftlichen Stellung und Gesundheit von Mädchen und Frauen in Afrika und Asien.

Kolping Schweiz

Entwicklungszusammenarbeit mit dem Schwerpunkt «Der Mensch im Mittelpunkt»

miva Schweiz

Unterstützt die Finanzierung und Beschaffung von Transport- und Kommunikationsmitteln im Süden

Chryzalid

Soutien aux détenus, à leurs familles et aux victimes dans les Pays du Sud.

Morija

Eine humanitäre, entwicklungsfördernde Organisation

Mission am Nil International

Christliche Hilfsorganisation mit Entwicklungsprojekten entlang des Nil

WWF Zürich

Kantonale Sektion des WWF Schweiz

Schweizer Heimatschutz

Non-Profit-Organisation im Bereich Baukultur.

Natur- und Tierpark Goldau

Zoo, Erholung, Naturschutz, Forschung, Bildung und Information, Restaurant, Geschenkartikel, Kiosk, Spielplätze

fairunterwegs

Schweizer Fachstelle, die Fehlentwicklungen im Tourismus aufzeigt und sich für einen fairen, umwelt- und menschenfreundlichen Tourismus einsetzt

Alpen-Initiative

Zum Schutz des Alpengebietes vor den negativen Auswirkungen des Transitverkehrs.

Stiftung Green Ethiopia

Verbesserung der Ernährungs- und Lebenssituation von Menschen in Äthiopien.

Stiftung Natur- und Tierpark Goldau

Der wissenschaftlich geführte Zoo setzt sich für die Aufzucht und den Erhalt bedrohter und ausgestorbener Tierarten ein.

Schweizer Vogelschutz SVS

Engagiert sich für Vögel, Natur und Biodiversität von lokal bis weltweit.

Bildungswerkstatt Bergwald

Jugendpädagogik und Bildung für nachhaltige Entwicklung.

Solafrica.ch

Entwicklungs- und Klimaschutzorganisation zur Förderung der Solarenergie in wirtschaftlich benachteiligeten Regionen

Vogelwarte Sempach

Gemeinnützige spendenfinanzierte Stiftung für Vogelkunde und Vogelschutz in der Schweiz

Pro Natura

Schweizerische Naturschutzorganisation mit über 160'000 Mitgliedern und rund 25'000 Gönnerinnen und Gönnern

NewTree

Schweizerischer Verein für die Wiederbewaldung im Sahel; Bäume helfen gegen Armut und Desertifikation