Skip to content

Qu’est-ce que vous cherchez ?

Verein Guatemala-Zentralamerika

Ausbildung Jugendlicher und Bau von Schulhäusern und Landkliniken in Guatemala

Activité et centre de gravité

Guatemala-Zentralamerika ist ein unabhängiger Verein, getragen von 150 Mitgliedern. Unterstützt werden sie von zahlreichen privaten und öffentlich-rechtlichen Organisationen. Vor Ort arbeiten sie mit langjährigen und bewährten Vertrauensleuten zusammen. Der Verein ist ZEWO-akkreditiert und steuerbefreit; 98% der Spenden fliessen direkt in unsere Projekte.

Vision
Der Verein Guatemala-Zentralamerika will Kindern und Jugendlichen in Guatemala zu einer Ausbildung verhelfen, die sie befähigt, ihr Leben aus eigener Kraft sinnvoll zu gestalten und ihnen bessere Chancen auf dem Arbeitsmarkt ermöglichen soll. Deshalb unterstützen sie gemeinnützige Projekte, welche den Zugang zu Bildung und medizinischer Versorgung fördern und zur Verbesserung der Lebensgrundlage der Bevölkerung beitragen, dies im Einklang mit Natur und Umwelt und in Übereinstimmung mit der Entwicklungspolitik des Bundes.

Ziele
Der Verein Guatemala-Zentralamerika baut Schulen, Berufsbildungszentren, Landkliniken und einfache Häuser, hauptsächlich für die marginalisierte Bevölkerung Guatemalas. Die wesentlichsten Voraussetzungen sind:

– Das benötigte Land muss unentgeltlich zur Verfügung gestellt werden.
– Die Bauarbeiten müssen im Frondienst erbracht werden. Der Verein finanziert das Material und die Kosten für die Spezialisten.
– Die Bevölkerung muss zusammen mit der Verwaltung den langfristigen Erhalt und die Kontrolle der Projekte sicherstellen.
– Der Staat muss für die Betriebskosten, insbesondere die Löhne der Lehrer resp. der Pflegepersonen und Ärzte, aufkommen.
– Die Überwachung der Projekte erfolgt jährlich durch sie selbst und ihre Partnerorganisationen.

Comment aider

Adhésion

Adhésion

Don

Don

Legs

Legs

Travail bénévole

Travail bénévole

Bénéficiaires

  • Enfants
  • Personnes en situation de pauvreté
  • Personnes vivant dans des zones de conflit
  • Population rurale

Domaines d’activité

  • Coopération au développement, aide humanitaire

Type d’aide proposée

  • Aide financière directe
  • Formation
  • Renforcement de l’autonomie (empowerment)

Autre(s) OBNL aux activités similaires :

Vivamos Mejor

La fondation, confessionnellement et politiquement neutre, s’engage depuis 35 ans en Amérique Latine pour de meilleures conditions de vie.

International Blue Cross

Promotion de la santé qui aide les personnes souffrant de problèmes de dépendance

Fondation Green Ethiopia

La Fondation lutte contre l’érosion par le reboisement en Ethiopie.

Freunde der Serengeti

Schutz der Wildtiere und der Natur Ostafrikas.

AMCA

Pour le droit à la santé en Amérique centrale

Mission Lèpre Suisse

Engagement mondial en faveur de l’élimination des causes et des conséquences de la lèpre dans le but de guérir et de réintégrer dans la société.

Bakame

Agit en tant que soutien financier et professionnel des editions pour la jeunesse au Rwanda.

Armée du Salut

Une église évangélique libre avec des activités sociales distinctes

Le Projet Faim

Un monde dans lequel tous les êtres humains ont la possibilité pour modeler leur propre vie et s'assurer une existence digne et autonome

Fondation Main Ouverte «Swisshand»

Impuls-Programme zur Armutsüberwindung - Mikrokredite zur Bekämpfung der Armut

Frères de nos Frères

Le but principal est d’aider les personnes à se sortir elles-mêmes de la précarité en Afrique, Amérique Latine et Asie.

Fepa

Politisch und konfessionell unabhängiges Hilfswerk zur Unterstützung von lokalen Selbsthilfeinitiativen im südlichen Afrika.

SAM global

Organisation chrétienne sans but lucratif fournissant un travail de développement durable dans onze pays d’Afrique, Asie et Amérique du Sud

Morija

Association humanitaire

SOS Village d’Enfants Suisse

Tous les enfants doivent pouvoir grandir dans une famille, aimés et protégés.