Skip to content

Qu’est-ce que vous cherchez ?

Verein Guatemala-Zentralamerika

Ausbildung Jugendlicher und Bau von Schulhäusern und Landkliniken in Guatemala

Activité et centre de gravité

Guatemala-Zentralamerika ist ein unabhängiger Verein, getragen von 150 Mitgliedern. Unterstützt werden sie von zahlreichen privaten und öffentlich-rechtlichen Organisationen. Vor Ort arbeiten sie mit langjährigen und bewährten Vertrauensleuten zusammen. Der Verein ist ZEWO-akkreditiert und steuerbefreit; 98% der Spenden fliessen direkt in unsere Projekte.

Vision
Der Verein Guatemala-Zentralamerika will Kindern und Jugendlichen in Guatemala zu einer Ausbildung verhelfen, die sie befähigt, ihr Leben aus eigener Kraft sinnvoll zu gestalten und ihnen bessere Chancen auf dem Arbeitsmarkt ermöglichen soll. Deshalb unterstützen sie gemeinnützige Projekte, welche den Zugang zu Bildung und medizinischer Versorgung fördern und zur Verbesserung der Lebensgrundlage der Bevölkerung beitragen, dies im Einklang mit Natur und Umwelt und in Übereinstimmung mit der Entwicklungspolitik des Bundes.

Ziele
Der Verein Guatemala-Zentralamerika baut Schulen, Berufsbildungszentren, Landkliniken und einfache Häuser, hauptsächlich für die marginalisierte Bevölkerung Guatemalas. Die wesentlichsten Voraussetzungen sind:

– Das benötigte Land muss unentgeltlich zur Verfügung gestellt werden.
– Die Bauarbeiten müssen im Frondienst erbracht werden. Der Verein finanziert das Material und die Kosten für die Spezialisten.
– Die Bevölkerung muss zusammen mit der Verwaltung den langfristigen Erhalt und die Kontrolle der Projekte sicherstellen.
– Der Staat muss für die Betriebskosten, insbesondere die Löhne der Lehrer resp. der Pflegepersonen und Ärzte, aufkommen.
– Die Überwachung der Projekte erfolgt jährlich durch sie selbst und ihre Partnerorganisationen.

Comment aider

Travail bénévole

Travail bénévole

Legs

Legs

Adhésion

Adhésion

Don

Don

Bénéficiaires

  • Enfants
  • Population rurale
  • Personnes en situation de pauvreté
  • Personnes vivant dans des zones de conflit

Domaines d’activité

  • Coopération au développement, aide humanitaire

Type d’aide proposée

  • Formation
  • Aide financière directe
  • Renforcement de l’autonomie (empowerment)