Skip to content

Qu’est-ce que vous cherchez ?

Grupo Colombo-Suizo de Pedagogia Especial

Vertreter einer Heilpädagogik, in der es die Würde des Menschen zu achten und zu schützen gilt.

Activité et centre de gravité

Die Organisation vertritt «Pedagogía Especial» (Heilpädagogik) als eine Theorie von Erziehung und Förderung all jener Kinder und Jugendlichen, die aus persönlichen oder sozialen Gründen einer entsprechend besonders qualifizierten pädagogischen Zuwendung bedürfen, die über den Rahmen der «Normalpädagogik» hinausgeht.

Die Durchführung aller Projekte basiert sowohl auf den Grundsätzen der schweizerischen Entwicklungszusammenarbeit (Zusammenarbeit mit lokalen Partnerorganisationen, Nachhaltigkeit als wichtigstes Ziel), als auch auf der Grundlage des interkulturellen Dialogs.

Für behinderte und von Randständigkeit bedrohte Kinder und Jugendliche mit besonderen pädagogischen Bedürfnissen werden Schul- und Förderungsmöglichkeiten mit lokalen Partnerorganisation angeboten.

In Zusammenarbeit mit den lokalen Partnerorganisationen, politischen Behörden und einheimischem Fachpersonal wurde das Kompetenzzentrum für Heilpädagogik «ALUNA» geschaffen. Dieses soll als Modell für den Aufbau anderer lokaler Bildungs- und Förderungseinrichtungen dienen. Es werden Kurse und Seminare zur fachspezifischen Aus- und Weiterbildung von Lehrkräften, TherapeutInnen und anderen Fachpersonen veranstaltet.

Um die Pedagogía Especial (Heilpädagogik) bekannt zu machen, werden regelmässig Publikationen verfasst. Die Bevölkerung soll für das Thema Behinderung sensibilisiert werden.

Comment aider

Adhésion

Adhésion

Don

Don

Legs

Legs

Parrainage

Parrainage

Bénéficiaires

  • Enfants
  • Familles
  • Personnes en situation de pauvreté
  • Personnes handicapées

Domaines d’activité

  • Coopération au développement, aide humanitaire

Type d’aide proposée

  • Conseil, point de contact, réseau de contacts
  • Echanges culturels, entente entre les peuples
  • Encadrement, soins médicaux, soins
  • Formation
  • Intégration

Autre(s) OBNL aux activités similaires :

Women’s Hope International

Für eine Verbesserung der gesellschaftlichen Stellung und Gesundheit von Mädchen und Frauen in Afrika und Asien.

PeaceWomen Across the Globe

Organisation internationale ayant pour but de renforcer l'influence des femmes dans tous les domaines de la paix, de la sécurité et de la durabilité.

Zukunft für Kinder

Entwickelt nachhaltig die Lebensbedingungen der notleidenden Bevölkerung in Muntigunung, Balis (Indonesien).

GreenLamp

Fördert die Chancengleichheit für Frauen in Armutsgebieten Äthiopiens. Ihr Ziel ist eine nachhaltige Wirkung für Frauen und deren Familien. Die Ausbildung von Hebammen und die Verbesserung ihrer Arbeitsplätze in ländlichen Gesundheitszentren helfen die Bedürfnisse der Frauen zu erfüllen.

Mission Evangélique Braille

Dans une approche respectueuse et intégrale, la MEB intervient en faveur des personnes handicapées de la vue francophones.

Suke

Unterstützt Entwicklungsprojekte und informiert in der Schweiz über die Lage in Eritrea.

COOPI Coopération et Développement Suisse

Association de coopération au développement qui travail dans les pays pauvres ou en situations de crises à faveur des enfants, des femmes, des minorités et des peuples

trigon-film

Le meilleur du cinéma mondial

Frères de nos Frères

Le but principal est d’aider les personnes à se sortir elles-mêmes de la précarité en Afrique, Amérique Latine et Asie.

Caritas Suisse

L’oeuvre d’entraide s’engage pour la lutte contre la pauvreté en Suisse et dans le monde.

AMCA Vaud

Luttons ensemble contre l’inégalité face au cancer

Sinnovativ

Rend les personnes plus fortes en Suisse et en Afrique grâce à l'intégration professionnelle et sociale et à la promotion de la cyclo-mobilité durable.

ASED

Organisation de coopération et de développement suisse menant des projets d’éducation et de formation en faveur d’enfants démunis.

Mission am Nil International

Aide au développement

Brücke – Le Pont

Œuvre d’entraide de Travail.Suisse et du KAB (mouvement des ouvriers catholiques), engagée en Afrique et Amérique latine