Skip to content

Qu’est-ce que vous cherchez ?

Stiftung Cabo Verde

Perspektiven für die Zukunft der Kapverden

Klein, agil und unabhängig. Für Kinder und Jugendliche auf den Kapverden und deren einzigartigen Lebensweg.

Activité et centre de gravité

Perspektiven schaffen:
Die Stiftung konzentriert sich gezielt auf wirkungsvolle Projekte rund um Bildung auf den Kapverdischen Inseln. So tragen sie dazu bei, dass die Kinder und Jugendlichen sich sicher, wertvoll und einzigartig fühlen und selbstbestimmt ihren persönlichen Lebensweg gehen können.

Wurzeln achten:
Begleitung zur Selbsthilfe, personelle Entwicklungszusammenarbeit, Zuhören und die Begegnung auf Augenhöhe sind die Grundsätze ihrer Arbeit. Nur so kreieren sie als eigenständige Schweizer Stiftung gemeinsam mit Partnern auf den Kapverden nachhaltige Lösungen, die wirklich gewünscht sind und benötigt werden.

Lehren und lernen:
Nach dem Grundsatz «Bildung zur Selbsthilfe» unterstützt die Stiftung Cabo Verde Projekte, welche Kindern und Jugendlichen auf den Kapverden den Bildungszugang ermöglichen. Das betrifft von Kindergärten über Grundschulen bis zur Berufsbildung das ganze Spektrum. Wo machbar, arbeiten sie mit lokalen Partnern zusammen. Denn für ein Leben mit Perspektiven ist konkrete, innovative und nachhaltige Hilfe gefragt.

Dabei werden zum Beispiel auch Schulmaterial-, Transport- oder Internatskosten bezahlt und präventive Unterstützungsleistungen in der Aufklärungsarbeit zu Alkohol, Gewalt, Drogen und HIV gefördert.

Möchten Sie Kindern und Jugendlichen auf den Kapverden mit Bildung eine Perspektive ermöglichen? Die Stiftung Cabo Verde freut sich, wenn Sie mitanpacken.

«Ich wuchs die ersten 5 Jahre bei meiner Grossmutter auf der kapverdischen Insel Santiago auf. Den Weg, den ich gehen durfte, und die erhaltenen Chancen schätze ich sehr. Deshalb setze ich mich mit der Stiftung für echte Perspektiven für die Kinder und Jugendlichen auf den Kapverden ein.»

Gelson Fernandes, membre du comité de patronage de la fondation

Comment aider

Adhésion

Adhésion

Don

Don

Legs

Legs

Travail bénévole

Travail bénévole

Bénéficiaires

  • Enfants
  • Familles
  • Personnes en détresse
  • Personnes en situation de pauvreté
  • Population rurale

Domaines d’activité

  • Coopération au développement, aide humanitaire

Type d’aide proposée

  • Aide financière directe
  • Formation
  • Intégration
  • Prévention
  • Renforcement de l’autonomie (empowerment)

Autre(s) OBNL aux activités similaires :

ASRA

Aider des handicapés dans les bidonvilles de Delhi, Inde

Secours aux Enfants Bethléem

Une aide aux enfants, aux femmes et aux familles de Cisjordanie et de la région.

DM

S’engage pour l’agroécologie, l’éducation et la théologie par l’échange de personnes et le soutien à des projets en Suisse et dans le monde.

Zukunft für Kinder

Entwickelt nachhaltig die Lebensbedingungen der notleidenden Bevölkerung in Muntigunung, Balis (Indonesien).

Swisscontact

Une fondation indépendante, proche du secteur privé pour la coopération internationale au développement.

Action de Carême

Devenir plus forts ensemble

CEAS

ONG suisse spécialisée dans l’innovation au service du développement durable en Afrique.

Paneco

Naturschutz und Umweltbildung

Medair

Apporte une aide humanitaire d'urgence

Nouvelle Planète

Projets concrets en Afrique, Asie et Amérique latine et voyages d'entraide de groupes

Horyzon

L’organisation suisse de développement pour les jeunes

apia

Zum Schutz von Kindern und Jugendlichen in Lateinamerika

Biovision

Aider les gens à s’aider eux-mêmes en matière de sécurité alimentaire et d’agriculture biologique. L'objectif «Faim Zéro» est au cœur de travail.

IOGT Suisse

Informiert, unterstützt und begleitet Menschen mit Alkoholproblemen und deren Angehörige.

Armée du Salut

Une église évangélique libre avec des activités sociales distinctes