Skip to content

Qu’est-ce que vous cherchez ?

Sozialwerke Pfarrer Sieber

auffangen - betreuen - weiterhelfen

Unbürokratische Hilfe für Menschen in Not

Activité et centre de gravité

Das Sozialwerk Pfarrer Sieber (SWS) bietet Menschen in Not – wie Suchtkranken, Obdachlosen, psychisch und physisch Leidenden, Mittellosen und Heimatlosen – seelsorgerliche, soziale, medizinische und materielle Hilfe an. Ihre Angebote orientieren sich am Konzept «auffangen – betreuen – weiterhelfen» und haben zum Ziel, Menschen schrittweise in die Gesellschaft zurückzuführen. Das SWS wird dort aktiv, wo andere Netze fehlen. Es aktualisiert die biblische Botschaft der Nächstenliebe im Blick auf die gesellschaftliche Not. Gegenwärtig arbeiten 190 Mitarbeitende und rund 160 Freiwillige für das SWS. Gegründet wurde die Stiftung 1988. Ihre Einrichtungen in der Anlaufstelle Brot-Egge in Zürich-Seebach kümmert sich um Obdachlose, Arbeitslose, psychisch und physisch Leidende, Suchtkranke und Strafentlassene. Das Gassencafé Sunestube mitten in der Stadt Zürich ist Anlaufstelle für Menschen mit Sucht- und sozialen Problemen jeglicher Art, die an den Rand der Gesellschaft gedrängt wurden. Der Kaffeebetrieb bietet den Einstieg in eine weiterführende Beratung und Begleitung bis hin zum Übertritt in eine Rehabilitationsmassnahme. Das Nemo, die Notschlafstelle für obdachlose Jugendliche, nimmt junge Menschen auf, die aus weitgehend dysfunktionalen Verhältnissen stammen. Der Gassentierarzt ist zuständig für die medizinische Behandlung der Tiere von Randständigen. So erreichen sie Mensch und Tier gleichermassen und sorgen für die Verbesserung ihrer Lebensumstände. Die Suchthilfeeinrichtung Ur-Dörfli in Pfäffikon (ZH) ist ein stationärer 24-Stunden-Betrieb für drogenabhängige, obdachlose, sozial desintegrierte Menschen. Der Sune-Egge in Zürich mit 30 Betten ist ein Fachspital für Sozialmedizin und Abhängigkeitserkrankungen auf der Spitalliste des Kantons Zürich. Die SWS ist spezialisiert auf sozial benachteiligte Patienten mit kombinierten somatischen und psychiatrischen Erkrankungen. Angegliedert ist die Langzeitpflege-Einrichtung Sunegarte in Egg (ZH) mit 15 Betten. In Brothuuse, einer Notwohnsiedlung in Zürich-Affoltern, erhalten Frauen und Männer Unterkunft, die aufgrund ihrer Biografie und Verfassung auf dem freien Wohnungsmarkt keine Chance haben. Angestrebt wird der erste Schritt zur Resozialisierung. Das Rehabilitationszentrum Sunedörfli in Hirzel ist ein zertifizierter, abstinenzorientierter Therapiebetrieb für ehemals Suchtmittelabhängige. Die Rehabilitation wird ergänzt durch ein Arbeits- und Wohnexternat. Menschen mit seelsorgerlichen, sozialen und materiellen Problemen erhalten bei ihren Seelsorgern und der Sozialberatung Rat und Begleitung.

Comment aider

Adhésion

Adhésion

Don

Don

Dons en nature

Dons en nature

Legs

Legs

Travail bénévole

Travail bénévole

Bénéficiaires

  • Femmes
  • Personnes en détresse
  • Personnes en situation de pauvreté

Domaines d’activité

  • Affaires sociales
  • Santé

Type d’aide proposée

  • Aide financière directe
  • Conseil, point de contact, réseau de contacts
  • Encadrement, soins médicaux, soins
  • Foyer d’habitation, foyer, atelier
  • Intégration
  • Renforcement de l’autonomie (empowerment)
  • Sauvetage, premiers secours

Autre(s) OBNL aux activités similaires :

Insieme Zürich Stadt und Bezirk Meilen

Verein für Menschen mit einer Behinderung

Zukunft Förderstiftung für Kinder und Jugendliche

Förderstiftung für die Stiftung Schloss Regensberg

Zürcher Lighthouse

Ein letztes Zuhause für unheilbar kranke und sterbende Menschen.

insieme Zürcher Oberland

Einsatz für Menschen mit einer kognitiven Beeinträchtigung. Inklusion und Chancengleichheit sind ein grosses Anliegen.

Stiftung Mobilita

Setzt sich für eine bessere Mobilität von Menschen mit Behinderungen im Kanton Graubünden ein.

Winterhilfe Oberwallis

Für Menschen im Oberwallis in schwierigen Lebenssituationen

Schweizerisches Rotes Kreuz Kanton St. Gallen

Einsatz für die Anliegen jener Menschen, deren Leben, Würde oder Gesundheit gefährdet sind.

Enfant & Autisme

Das führende Zentrum für Autismus in der Deutschschweiz

Fédération Suisse des Sourds

La Fédération suisse des sourds est l’organisation faîtière nationale de l’entre-aide des sourds

Croix-Bleue romande

Venir en aide aux personnes dépendantes de l’alcool ainsi qu’à leurs proches au travers de la prévention, du conseil et de l’accompagnement.

Grünwerk

Gemeinnütziger Verein für nachhaltige Projekte im Naturschutz und in der Umweltbildung

Wohnraum für jüngere Behinderte WFJB

Wohnformen für Menschen mit einer körperlichen Beeinträchtigung oder Hirnverletzung / Geschützte Arbeitsplätze

Märtplatz

L’institution offre, pour environs quarante jeunes ayant des problèmes psychiques ou sociaux.

Züriwerk

Setzt sich für Menschen mit Beeinträchtigungen ein, damit sie gleichberechtigt und selbstbestimmt am gesellschaftlichen Leben mitwirken können.

Caritas Bern

Permettre aux personnes en situation de vulnérabilité de maintenir ou de retrouver leur autonomie et leur place dans la société.

Diabètefribourg

L’aide au bien-être et à l’amélioration de la qualité de vie des personnes diabétiques (adultes et enfants) et de leur entourage.

Fokus-plus

Beratungsstelle in Olten und Solothurn für sehbehinderte und blinde Menschen.

obvita (OBV)

Lebensqualität für blinde, seh- und anders behinderte Menschen.

Bibliothèque Sonore Romande

Livres sonores gratuits pour personnes aveugles, malvoyantes ou empêchées de lire à cause d’un autre handicap.

Fondation Cerebral

Aide plus de 9500 personnes concernées en Suisse à surmonter le quotidien

Die Alternative

Begleitet und fördert substanzenabhängige Menschen individuell in jeder Therapiephase, mit dem Ziel, sie wieder in die Gesellschaft einzugliedern.

Fragile Genève

Soutien des personnes cérébro-lésées et leurs proches.

Croix-Rouge Suisse CRS

Organisation humanitaire active dans les domaines de la santé, de l’intégration, du sauvetage, de l’aide d’urgence et de la coopération au développement

Croix-Rouge Jura

Conserver, promouvoir ou rétablir la santé ainsi que l’intégration sociale de l'être humain.

Ligue vaudoise contre le rhumatisme

Etude et réalisation de tous les moyens propres à combattre le rhumatisme dans le canton de Vaud

Emilienheim für ältere Blinde und Sehbehinderte

Heim für ältere Blinde und Sehbehinderte

Comundo

Des coopérantes pour un monde plus juste. La plus grande organisation suisse de coopération par l’échange de personnes

Stiftung zeka zentren körperbehinderte aargau

Schule, Therapie, Beratung, Wohnen, Arbeit, Beschäftigung und Ausbildung für Menschen mit Körperbehinderungen

Epi-Suisse

Défend les intérêts des personnes vivant avec l’épilepsie.