Skip to content

Was suchen Sie?

Swiss Academy for Development

Kompetenzzentrum für Sport und Entwicklung. Mit Sport und Spiel für benachteiligte Kinder und Jugendliche.

Tätigkeit und Fokus

Die Swiss Academy for Development (SA4D) ist ein Kompetenzzentrum für Sport und Entwicklung. Mit Sport und Spiel setzt sich die Organisation in der Schweiz und international für benachteiligte Kinder und Jugendliche ein. Die Gesundheit wird gefördert, die Bildungschancen werden verbessert und es wird ein Weg in den Arbeitsmarkt geschaffen. Durch Sport und Spiel erwerben Kinder und Jugendliche grundlegende Kompetenzen, die ihnen helfen, Herausforderungen im Alltag zu meistern und ihr Leben aktiv zu gestalten. Die Projekte werden ausschliesslich in Partnerschaft mit lokalen Organisationen realisiert.

Die SA4D setzt auf solides Monitoring und Evaluation und verfolgt auf klare Fakten gestützte Entwicklungsansätze. In Beratungsleistungen wird Fachwissen und Methodenkompetenz aus jahrzehntelanger Erfahrung eingebracht. Resultate werden öffentlich zugänglich gemacht und mit der Internationalen Plattform für Sport und Entwicklung (sportanddev.org) fördert die SAD den Austausch von Wissen und das gegenseitige Lernen.

Die SA4D wurde 1991 als gemeinnützige Stiftung gegründet. Sie hat ihren Sitz in Biel/Bienne und ist Zewo-zertifiziert.

So kann ich helfen

Legat

Legat

Mitglied- / Gönnerschaft

Mitglied- / Gönnerschaft

Spende

Spende

Begünstigte

  • Flüchtlinge, Migrantinnen und Migranten
  • Frauen
  • Ländliche Bevölkerung
  • Menschen in Armut
  • Menschen in Konfliktgebieten

Tätigkeitsbereiche

  • Entwicklungszusammenarbeit, humanitäre Hilfe

Art der Hilfeleistung

  • Selbstermächtigung (Empowerment)

Einsatzgebiete

International

Bangladesch, Jordanien, Kolumbien, Myanmar, Papua-Neuguinea, Simbabwe, Uganda

National

ganze Schweiz

Weitere NPO mit ähnlicher Tätigkeit:

AMCA

Für das Recht auf Gesundheit in Zentralamerika

Kinderhilfe Bethlehem

Unterstützt Kinder, Frauen und Familien im Westjordanland sowie in der Region.

ASRA

Hilfe zur Selbsthilfe für Behinderte in den Slums von Delhi, Indien

Solafrica

Entwicklungs- und Klimaschutzorganisation zur Förderung der Solarenergie in wirtschaftlich benachteiligten Regionen

Verein Zunzún

Die Entwicklungsprojekte bezwecken die direkte sowie indirekte materielle und ideelle Unterstützung von Kindern und Jugendlichen.

mediCuba-Bern

Schweizer Nichtregierungsorganisation zur Unterstützung von Projekten der öffentlichen Gesundheit in Kuba.

Swissaid

Setzt sich im Globalen Süden für bessere Lebensbedingungen und Zukunftschancen von Kleinbauernfamilien, Frauen und Kindern ein.

Nouvelle Planète

Konkrete Projekte in Afrika, Asien und Lateinamerika und Gruppen-Hilfseinsätze

PeaceWomen Across the Globe

International tätige feministische Friedensorganisation mit Sitz in Bern.

Stiftung Cabo Verde

Klein, agil und unabhängig. Für Kinder und Jugendliche auf den Kapverden und deren einzigartigen Lebensweg.

Zukunft für Kinder

Entwickelt nachhaltig die Lebensbedingungen der notleidenden Bevölkerung in Muntigunung, Balis (Indonesien).

ASRA Förderverein

Hilfe zur Selbsthilfe für Behinderte in den Slums von Delhi, Indien

Schweizerischer Katholischer Frauenbund SKF

Der SKF ist ein grosses Frauen-Netzwerk. Der Verein engagiert sich für die Rechte von Frauen in Gesellschaft, Staat und Kirche.

Eirene Suisse

Organisation de renforcement de partenaires au Sud dans la promotion de la paix et des droits humains via l’affectation de professionnels volontaires

Ärzte ohne Grenzen (MSF)

Humanitäre Organisation, die Menschen in Not in über 70 Ländern medizinische Hilfe leistet