Skip to content

Was suchen Sie?

Stiftung Umwelt-Einsatz SUS

Gemeinsam für Mensch und Natur

Die führende Organisation von freiwilligen Umwelteinsätze in der Schweiz

Tätigkeit und Fokus

Die Stiftung Umwelteinsatz wurde 1976 gegründet. Sie plant, vermittelt und betreut Gruppeneinsätze für den Schutz und die Pflege von Natur- und Kulturlandschaften an über hundert verschiedenen Orten in der ganzen Schweiz. Die Stiftung Umwelteinsatz sensibilisiert auf praktische Art und Weise Jugendliche und Erwachsene für den sorgfältigen Umgang mit der Natur. Sie schützt gefährdete Landschaften, pflegt Kulturlandschaften und unterstützt entlegenen Regionen. Neben Einsätzen im Bereich der Biotop-Pflege hat sich die Stiftung zu einem Kompetenzzentrum für den Trockenmauerbau entwickelt. Gemeinsam etwas für andere zu tun, ist von der Stiftung ein zentrales Anliegen. Seit der Gründung der Stiftung Umwelteinsatz haben rund 115'000 SchülerInnen, Privatpersonen und Zivildienstleistende zusammen über 4,5 Millionen Arbeitsstunden geleistet. Die Stiftung Umwelteinsatz finanziert ihr Engagement zum grossen Teil aus Spendengeldern.

«Unsere Stiftung sensibilisiert auf praxisbezogene Art und Weise für den Schutz der Natur und unserer Kulturlandschaften. Diese einzigartige Herangehensweise – konkret, aktiv und ausbildend – steht seit 1976 im Zentrum unserer Philosophie. Sie wird von unseren Teilnehmenden sehr geschätzt: Schulen, Freiwilligen und Zivildienstleistenden.»

Sarah Menegale, Geschäftsleiterin der Stiftung Umwelteinsatz

Stiftung Umwelteinsatz

So kann ich helfen

Freiwilligenarbeit

Freiwilligenarbeit

Legat

Legat

Mitglied- / Gönnerschaft

Mitglied- / Gönnerschaft

Patenschaft

Patenschaft

Sachspende

Sachspende

Spende

Spende

Begünstigte

  • Ländliche Bevölkerung
  • Umwelt, Klima, Tiere

Tätigkeitsbereiche

  • Natur-, Umwelt-, Tier- und Heimatschutz

Art der Hilfeleistung

  • Beratung, Anlaufstelle, Kontaktnetz
  • Bildung
  • Kultureller Austausch, Völkerverständigung
  • Selbstermächtigung (Empowerment)

Weitere NPO mit ähnlicher Tätigkeit:

Biovision

Hilfe zur Selbsthilfe rund um Ernährungssicherheit und ökologische Landwirtschaft. Im Zentrum der Arbeit steht das Nachhaltigkeitsziel "Kein Hunger".

Brot für alle

Unterstützung von Menschen in Asien, Lateinamerika und Afrika, damit sie sich aus Armut und Abhängigkeit befreien können

Stiftung Green Ethiopia

Verbesserung der Ernährungs- und Lebenssituation von Menschen in Äthiopien.

WWF Schweiz

Gemeinsam schützen wir die Umwelt und gestalten eine lebenswerte Zukunft für nachkommende Generationen.

Verein Grünwerk

Gemeinnütziger Verein für nachhaltige Projekte im Naturschutz und Entwicklungszusammenarbeit.

Bruno-Manser-Fonds

Einsatz für die Erhaltung der bedrohten tropischen Regenwälder und für die Rechte des Penan-Volkes in Sarawak/Borneo ein.

COOPI cooperazione internazionale Suisse

Contribuire al processo di lotta alla povertà e di crescita delle comunità con le quali coopera nel mondo, intervenendo in situazioni di emergenza

fair unterwegs – arbeitskreis tourismus & entwicklung

Schweizer Fachstelle, die Fehlentwicklungen im Tourismus aufzeigt und sich für einen fairen, umwelt- und menschenfreundlichen Tourismus einsetzt

Wildtier Schweiz

Schweizerische Drehscheibe in den Bereichen Wildtierbiologie, Naturschutz und Ökologie

Natur- und Tierpark Goldau

Zoo, Erholung, Naturschutz, Forschung, Bildung und Information, Restaurant, Geschenkartikel, Kiosk, Spielplätze

Freunde der Serengeti

Schutz der Wildtiere und der Natur Ostafrikas.

NewTree

Schweizerischer Verein für die Wiederbewaldung im Sahel; Bäume helfen gegen Armut und Desertifikation.

Pro Natura

Schweizerische Naturschutzorganisation mit über 160'000 Mitgliedern und rund 25'000 Gönnerinnen und Gönnern

Stiftung Landschaftsschutz Schweiz (SL-FP)

Strebt die Erhaltung, Pflege und Aufwertung der schützenswerten Landschaft an.