Skip to content

Was suchen Sie?

St. Gallischer Gönnerverein SGGV

Angebote für psychische Gesundheit, individuell und selbstbestimmt

Unterstützt Einzelpersonen und Familien, die wegen einer psychischen Krise, Erkrankung oder Behinderung in eine finanzielle Notlage geraten sind.

Tätigkeit und Fokus

Der St.Gallische Hilfsverein SGHV bietet Menschen mit psychischer Beeinträchtigung kollektives Wohnen in der Wohngemeinschaft Ahorn, Wohnbegleitung und Psychiatrische Spitex im ganzen Kanton St.Gallen sowie Tagesstruktur in den Tageszentren Toggenburg und Ahorn. Finanzieller Support für Einzelpersonen und Familien ergänzen das Angebot. Nachdem der St.Gallische Hilfsverein Menschen mit psychischer Beeinträchtigung über 100 Jahre ausschliesslich mit finanziellen Mitteln unterstützt hatte, entwickelte er sich in den vergangenen 40 Jahren zum spezialisierten Anbieter von kollektivem und ambulantem Wohnen sowie von Tagesstruktur. Der SGHV erkannte bereits vor 150 Jahren, dass psychische Krankheiten vielfältige Auswirkungen auf Patientinnen und Patienten haben. Unwissenheit, Angst und Unverständnis sind noch heute ständige Begleiter, finanzielle und soziale Unsicherheit erhöhen den Druck. Um diese Situation zu verbessern, braucht es eine Lobby für Frauen und Männer mit psychischer Beeinträchtigung. Es braucht Mitstreiterinnen und Mitstreiter, die sich mit Verve einsetzen für die Rechte Betroffener, wie sie die von der Schweiz ratifizierte UN-Behindertenrechtskonvention vorsieht.

«Wir beziehen uns in unserer neuen Vision und Mission stark auf die Ziele der UN-Behindertenrechtskonvention, die die Schweiz ratifiziert hat. Was sie im alltäglichen Umgang miteinander bedeutet, versuchen wir in einer konstruktiven Auseinandersetzung herauszufinden. Wir üben. In der Theorie ist vieles einfach. Wenn Teilhabe aber konkret werden soll, benötigt das oft gegenseitiges Vertrauen, das weiter reicht, als bisher. Der St.Gallische Gönnerverein ist auch darum in den kommenden Jahren besonders auf engagierte Mitstreiterinnen und Mitstreiter angewiesen. Nur mit der nötigen Rückendeckung vermögen Männer und Frauen mit psychischer Beeinträchtigung im Kanton St.Gallen die eigene Lebensqualität zu verbessern. Notwendig ist das allemal.»

Hans Peter Hug, Präsident St.Gallischer Hilfsverein SGHV

St.Gallischer Gönnerverein

So kann ich helfen

Legat

Legat

Mitglied- / Gönnerschaft

Mitglied- / Gönnerschaft

Sachspende

Sachspende

Spende

Spende

Begünstigte

  • Familien
  • Frauen
  • Menschen in Not
  • Menschen mit Behinderung
  • Menschen mit Krankheit

Tätigkeitsbereiche

  • Behinderung
  • Gesundheit
  • Soziales

Art der Hilfeleistung

  • Betreuung, medizinische Versorgung, Pflege
  • Finanzielle Direkthilfe
  • Integration
  • Prävention
  • Wohnstätte, Heim, Werkstätte

Die NPO ist Teil dieses Netzwerks:

Weitere NPO mit ähnlicher Tätigkeit:

Band-Werkstätten Basel

Werkstatt für Menschen mit einer IV-Rente

Brunau-Stiftung

Ausbildung, Arbeit und Integration für physisch und/oder psychisch beeinträchtigte Menschen mit IV-Berechtigung.

Stiftung Waldheim

Die grösste Anbieterin von Wohnplätzen mit Tagesstruktur in der Ostschweiz und Mitglied der Interkantonalen Vereinbarung für soziale Einrichtungen

Pro Audito Schweiz

Non-Profit-Organisation, die sich dafür einsetzt, dass die rund 1.3 Millionen menschen mit Schwerhörigkeit die gleichen Rechte und Chancen haben.

ASRA Förderverein

Hilfe zur Selbsthilfe für Behinderte in den Slums von Delhi, Indien

Bibliothèque Sonore Romande

Kostenlose Hörbücher für Menschen, die aufgrund einer anderen Behinderung blind, sehbehindert sind oder nicht lesen können.

Mission Evangélique Braille

Dans une approche respectueuse et intégrale, la MEB intervient en faveur des personnes handicapées de la vue francophones.

Wohn- und Bürozentrum für Körperbehinderte (WBZ)

Selbstbestimmtes Leben und sinnvolles, qualifiziertes Arbeiten

Pro Infirmis

Schweizweit die erste Anlaufstelle für Menschen mit Behinderung damit diese aktiv am sozialen Leben teilnehmen können und nicht benachteiligt werden

Schloss Regensberg

Sonderschulheim und Berufsvorbereitung

ASPr-SVG

Unterstützung bei der Integration von Menschen mit Behinderung

Stiftung wisli

Für Menschen mit einer psychischen Beinträchtigung

Fragile Ostschweiz

Für Menschen mit einer Hirnverletzung und ihre Angehörigen.

Plusport Behindertensport Schweiz

Das Kompetenzzentrum für Sport – Behinderung – Integration

Drahtzug

Mit Ausbildung und Arbeit Menschen mit einer psychischen Beeinträchtigung in die Gesellschaft integrieren.

Fragile Genf

Für Menschen mit einer Hirnverletzung und ihre Angehörigen.

Pro Senectute Thurgau

Die Fach- und Dienstleistungsorganisation für alle Altersfragen

Aids-Hilfe Bern

Die Fachstelle für Fragen rund um HIV und Sexualität im Kanton Bern.

Rheumaliga Luzern / Unterwalden

Das Kompetenzzentrum in allen Fragen, die den Bewegungsapparat betreffen.

Pro Senectute Nidwalden

Stiftung für das Alter

Caritas beider Basel

Einsatz für benachteiligte Menschen, unabhängig von Nationalität und Weltanschauung.

Die Dargebotene Hand Nordwest

Ein offenes Ohr für Menschen in Not – anonym, vertraulich, Tag und Nacht.

Rotes Kreuz beider Appenzell

Aktivmitglied des Schweiz. Roten Kreuzes

Suchtfachstelle Zürich

Fachstelle für die Verbesserung der Gesundheit durch eine Verringerung des Konsums und der Abhängigkeit von Alkohol und Medikamenten.

Blaues Kreuz Schaffhausen-Thurgau

Beratung bei Alkoholproblemen für Betroffene und Angehörige im Kanton Schaffhausen und Thurgau

Winterhilfe Appenzell AR

Armut, finanzielle Unterstützung, Familien, Einzelpersonen

Zürcher Diabetes-Gesellschaft

Beratung von Menschen mit Diabetes; Änderung des Lebensstils (Ernährung, Bewegung), Erhaltung der Lebensqualität.

Rheumaliga beider Basel

Information, Beratung, Kurse, Verkauf Alltagshilfen

Landscheide

Lebensraum und Arbeitsplatz für Menschen mit Behinderung, eine soziale Institution der Behindertenhilfe.

Die Dargebotene Hand Aargau/Solothurn-Ost

Ein offenes Ohr für Menschen in Not – anonym, vertraulich, Tag und Nacht.

St. Gallischer Hilfsverein

Trägerverein von drei Institutionen zur Unterstützung von Menschen mit psychischer Beeinträchtigung

Blaues Kreuz St. Gallen – Appenzell

Engagiert sich in der Verhütung, Verminderung und Behebung der negativen Folgen von Alkohol und anderen Suchtmitteln.

Schweizerisches Rotes Kreuz Kanton St. Gallen

Einsatz für die Anliegen jener Menschen, deren Leben, Würde oder Gesundheit gefährdet sind.

Fragile Ticino

Una vasta gamma di servizi per cerebrolesi e familiari nel Ticino

Die Dargebotene Hand Winterthur, Schaffhausen, Frauenfeld

Ein offenes Ohr für Menschen in Not – anonym, vertraulich, Tag und Nacht.

aphasie suisse

Stimme für sprachlose Menschen

Wohnraum für jüngere Behinderte WFJB

Wohnformen für Menschen mit einer Körperbehinderung oder Hirnverletzung / Geschützte Arbeitsplätze

Caritas St. Gallen – Appenzell

Regionales katholisches Hilfswerk und Fachstelle Diakonie des Bistums St. Gallen

Kinder & Gewalt

Unterstützung von Projekten zur Verhütung von Kindesmisshandlung und zur Hilfeleistung nach erfolgter Misshandlung.

Cevi Schweiz

Ein christlich und international ausgerichteter Jugendverband.

La Main Tendue Vaud

Ein offenes Ohr für Menschen in Not – anonym, vertraulich, Tag und Nacht.

Caritas Graubünden

Hilfswerk in Graubünden für armutsbetroffene Menschen