Skip to content

Was suchen Sie?

Sénégalité

Förderung der Entwicklung der Landwirtschaft im Senegal, insbesondere durch die Unterstützung der Gründung von landwirtschaftlichen Betrieben

Tätigkeit und Fokus

Um die Entwicklung der Landwirtschaft in Senegal zu fördern, hat Sénégalité zwei Prioritäten festgelegt: Ausbildung von Landwirten und Gründung von landwirtschaftlichen Unternehmen. Einerseits ermöglicht Sénégalité jungen Menschen, die über die Kapazitäten, aber nicht über die finanziellen Mittel verfügen, eine Ausbildung als Techniker und Ingenieure in Agronomie zu absolvieren. Andererseits unterstützt Sénégalité die Gründung von landwirtschaftlichen Unternehmen, indem es ihnen zinslose Darlehen für höchstens fünf Jahre gewährt.

So kann ich helfen

Freiwilligenarbeit

Freiwilligenarbeit

Mitglied- / Gönnerschaft

Mitglied- / Gönnerschaft

Spende

Spende

Begünstigte

  • Ländliche Bevölkerung

Tätigkeitsbereiche

  • Entwicklungszusammenarbeit, humanitäre Hilfe

Art der Hilfeleistung

  • Beratung, Anlaufstelle, Kontaktnetz
  • Bildung
  • Finanzielle Direkthilfe
  • Selbstermächtigung (Empowerment)

Weitere NPO mit ähnlicher Tätigkeit:

Kolping Schweiz

Entwicklungszusammenarbeit mit dem Schwerpunkt «Der Mensch im Mittelpunkt»

PeaceWomen Across the Globe

Internationale Organisation mit Ziel, den Einfluss von Frauen in allen Bereichen von Frieden, Sicherheit und Nachhaltigkeit zu stärken.

Grupo Colombo-Suizo de Pedagogia Especial

Vertreter einer Heilpädagogik, in der es die Würde des Menschen zu achten und zu schützen gilt.

Fepa

Politisch und konfessionell unabhängiges Hilfswerk zur Unterstützung von lokalen Selbsthilfeinitiativen im südlichen Afrika.

Horyzon

Die Schweizer Entwicklungsorganisation für Jugendliche

CEAS

Schweizer NGO, die sich auf Innovationen für eine nachhaltige Entwicklung in Afrika spezialisiert hat.

Comundo

Die führende Schweizer Organisation in der Personellen Entwicklungszusammenarbeit (PEZA)

Enfants du Monde

Schweizer Hilfswerk; ermöglicht Kindern in den ärmsten Ländern der Welt eine gute Schulbildung und Gesundheitsversorgung.

Iamaneh Schweiz

Entwicklungsorganisation, die sich für die Gesundheit von Frauen und Kindern in Westafrika und Westbalkan einsetzt.

Stiftung Menschen für Menschen Schweiz

Unabhängige Schweizer Stiftung. Führt in Äthiopien «Hilfe zur Selbstentwicklung» für die notleidende Bevölkerung durch

Stiftung Green Ethiopia

Verbesserung der Ernährungs- und Lebenssituation von Menschen in Äthiopien.

mediCuba Suisse

Schweizer Nichtregierungsorganisation zur Unterstützung von Projekten der öffentlichen Gesundheit in Kuba.

SAD Swiss Academy for Development

Kompetenzzentrum für Sport und Entwicklung. Mit Sport und Spiel für benachteiligte Kinder und Jugendliche.

CBM Christoffel Blindenmission

Ihr Ziel ist eine inklusive Gesellschaft, in der niemand zurückgelassen wird.

Aqua Alimenta

Für eine Welt ohne Hunger und Armut: unterstützt benachteiligte Kleinbauernfamilien in Afrika, Lateinamerika und Indien