Skip to content

Was suchen Sie?

Schweizerische Flüchtlingshilfe SFH

Dachverband anerkannter Schweizer Flüchtlingshilfswerke

Tätigkeit und Fokus

Dachverband der anerkannten Schweizer Flüchtlingshilfswerke Caritas Schweiz, Hilfswerk der Evangelischen Kirchen Schweiz Heks, Schweizer Arbeiterhilfswerk SAH, Verband Schweizerischer Jüdischer Fürsorgen VSJF, Stiftung Heilsarmee Schweiz sowie der Schweizer Sektion von Amnesty International.
«Flüchtlinge schützen – Menschenwürde wahren»: Diese beiden Grundsätze bestimmen unser tägliches Handeln – seit 1936.
Die Schweizerische Flüchtlingshilfe kämpft dafür, dass die Schweiz das in der Genfer Flüchtlingskonvention von 1951 garantierte Recht auf Schutz vor Verfolgung einhält. Sie tragen dazu bei, dass Asylsuchende ein faires Verfahren und anerkannte Flüchtlinge eine echte Chance zur Teilhabe am wirtschaftlichen, sozialen und kulturellen Leben in der Schweiz erhalten. Sie engagieren sich für eine offene und solidarische Schweiz.
Dabei sind sie auf verschiedenen Ebenen tätig: In der Öffentlichkeit und bei den Behörden setzen sie sich für eine gerechte und humane Asylpolitik ein. Zum Beispiel mit der Sensibilisierungskampagne zum «Tag des Flüchtlings», mit Stellungnahmen zur Asylpraxis sowie einem breiten Internet- und Zeitschriftenangebot. Asylsuchende begleiten sie durch den Dschungel des Schweizer Rechtssystems und unterstützen ihre Gesuche mit fundierten Analysen über die Lage in ihren Herkunftsländern. Flüchtlingen greifen sie bei der Integration mit Ausbildungsbeiträgen unter die Arme und helfen bei der Zusammenführung auseinandergerissener Familien. In Schulen und Ausbildungsstätten leisten ihre Bildungsteams wichtige Aufklärungsarbeit.

So kann ich helfen

Freiwilligenarbeit

Freiwilligenarbeit

Legat

Legat

Patenschaft

Patenschaft

Spende

Spende

Begünstigte

  • Flüchtlinge, Migrantinnen und Migranten

Tätigkeitsbereiche

  • Menschenrechte, Friedensförderung

Art der Hilfeleistung

  • Beratung, Anlaufstelle, Kontaktnetz
  • Bildung
  • Finanzielle Direkthilfe
  • Integration
  • Kultureller Austausch, Völkerverständigung

Weitere NPO mit ähnlicher Tätigkeit:

Brücke · Le Pont

Hilfswerk von Travail.Suisse und KAB mit Entwicklungsprogrammen in Afrika und Lateinamerika

Unité

Schweizerischer Verband für Personelle Entwicklungszusammenarbeit

Heks

Für eine menschlichere, gerechtere Welt und ein Leben in Würde.

Fepa

Politisch und konfessionell unabhängiges Hilfswerk zur Unterstützung von lokalen Selbsthilfeinitiativen im südlichen Afrika.

Bakame

Unterstützt die Herstellung und Verbreitung von Kinder- und Jugendliteratur sowie die Leseförderung in Ruanda.

Kinderanwaltschaft Schweiz

Der Verein fördert und unterstützt mit gezielten Massnahmen die Sensibilisierung und die Umsetzung einer kindgerechten Justiz in der Schweiz.

Abai Freunde – Vida Para Todos

Schweizer Unterstützungsverein der "Fundação Vida Para Todos ABAI" (Stiftung Leben für alle), Mandirituba, Brasilien.

Verein Zunzún

Die Entwicklungsprojekte bezwecken die direkte sowie indirekte materielle und ideelle Unterstützung von Kindern und Jugendlichen.

Mission am Nil International

Christliche Hilfsorganisation mit Entwicklungsprojekten entlang des Nil.

Amnesty International Schweiz

Einsatz für die Einhaltung und Förderung der Menschenrechte.

Co-operaid

Fördert die Schulbildung und Berufsausbildung von benachteiligten Kindern und Jugendlichen in Asien und Afrika.

Swissaid

Unterstützt Kleinbauern in der Dritten Welt und hilft, die Menschenrechte durchzusetzen

Kiriat Yearim

Überkonfessionelles Hilfswerk für benachteiligte Kinder und Jugendliche in Israel

Iamaneh Schweiz

Entwicklungsorganisation, die sich für die Gesundheit von Frauen und Kindern in Westafrika und Westbalkan einsetzt.

taki mundo

Bietet gehörlosen und hörgeschädigten Kindern eine Zukunftsperspektive und betreut Kinder, die in bescheidenen Verhältnissen aufwachsen.